Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)zu wenig Arbeitsspeicher in Word

0

Start der Unterhaltung

:D Moin Moin

Wenn ich etwas kopiere und es in eine Word Datei einfügen möchte, kommt eine Meldung das ich füt diese Vorgang nicht genug Arbeitsspeicher zur Verfügung habe.
Kann ich so gar nicht nachvollziehen. Kann man das irgendwie beheben?

Ich habe: Speicherkapazität 186 GB
Belegter Speicher 14,5GB
Freier Speicher 171 GB

Antworten
medikus12

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 41 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

11 Antworten

0

nobody4ever

Äh, ich bezweifle stark daß du 196 GB Arbeitsspeicher hast. Das ist der Festplattenspeicher.

Wieviel RAM hast du in deinem Rechner ?

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

nobody4ever hat folgendes geschrieben:

Äh, ich bezweifle stark daß du 196 GB Arbeitsspeicher hast. Das ist der Festplattenspeicher.

Japp..das wär ein bisschen viel....zu viel :mrgreen:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

medikus12

:oops:
512MB RAM hatte ich unterschlagen.

medikus12

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 41 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

medikus12

Hat denn niemand eine Idee?

medikus12

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 41 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

medikus12 hat folgendes geschrieben:

:D Moin Moin

Wenn ich etwas kopiere und es in eine Word Datei einfügen möchte, kommt eine Meldung das ich füt diese Vorgang nicht genug Arbeitsspeicher zur Verfügung habe.

Wieviel Programme hast du zu diesem Zeitpunkt geöffnet ? Was willst du einfügen ? Einen Text oder ein Bild ?

Vielleicht fällt mir dann was ein, was das sein könnte :wink:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

medikus12

Hi
Ich habe dann 2 Programme geöffnet. Internet Explorer und Word.
Um Tinte zu Sparen Kopiere ich z.b. einen Text vom Internet Explorer auf Word um es hinterher zu drucken, dann habe ich nur das was ich brauche und nicht den genzen schnick schnack drumherum gedruckt.

medikus12

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 41 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

Hallöle :D
Dieses Problem hatte ich auch schon, aber unter Win98. Ich kann dir nicht sagen, was es verursacht hat :oops:

Ich hab dann Word neu installiert, dann gings wieder

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Was für eine Word Version verwendest du ? Das aktuelle Service Pack eingespielt ?

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

PeRseR

Will auch so viel arbeitspeicher haben! :twisted: :twisted: :twisted:

Hatte auch damit paar probleme und das einfachste wäre neuinstallation.

PeRseR

Reputation

0

  • 49 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Hallo!

Eine Fehlermeldung über zu wenig Speicher kann mehrere Ursachen haben.

1. Zu viele Anwendungen offen. In diesem Fall legt Windows aber einen virtuelle Speicher auf der Festplatte an und man bekommt außer einer spürbaren Verlangsamung des Systems nichts davon mit.

2. Die Größe des virtuellen Speicher kann man festlegen. Wenn die Größe
zu gering gewählt wurde, kann es zu dieser Meldung kommen.
(Rechte Maustaste Arbeitsplatz-Eigenschaften-Systemleistung/
Einstellungen-Erweitert-Virtueller Arbeitsspeicher ändern (auf das
doppelte vom tatsächlichen RAM soweit ich mich erinnere)

3. Auf der Festplatte ist zu wenig Platz frei.

Nice Greetz
Was meint Ihr verschieben wir den Thread nach Software Probleme?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

PC-Freak

Hab´s mal verschoben :wink:

Da es sich hier doch eher um ein Problem mit MS Word handelt.

PC-Freak

Reputation

0

  • 195 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 12 von 12

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1