Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Qual der Wahl DSL Provider !!!

0

Start der Unterhaltung

Hallo,
Ich stehe kurz davor entlich von zuhause ONLINE zu gehen.
Frage mich jetzt natürlich auch, werlchen Provider man wählen sollte. 1 und 1 wurde mir abgeraten, weil der Preis zu teuer sei? Andere Provider wurden mir abgeraten, weil sie voll schlecht seien. Nun bin ich verwirrt, der Preis ist also nicht entscheident, da es da wohl grosse Qualitätsunterschiede gibt? Desshalb währe ich dankbar für ein paar aussagekräftige Erfahrungsberichte.
Satelliten Flatrate klingt auch interessant.
Soll sogar günstiger als DSL sein???
laut : http://www.ngi-net.de/dsl-provider/satellit-flatrate/

Vorab Danke

Antworten
huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

23 Antworten

0

Chaser42

huit hat folgendes geschrieben:

Nun bin ich verwirrt, der Preis ist also nicht entscheident, da es da wohl grosse Qualitätsunterschiede gibt?

Hallo huit und herzlich willkommen :D

Erst einmal ist entscheidend, wie du deine flat nutzen willst.

als nur surfer, dann empfiehlt sich eine flatrate mit begrenztem traffic. 1-2 GB/mtl dürften reichen :wink:

als surfer und wenig sauger, dann würde ich die flat erhöhen. 5-10 GB/mtl wären bestimmt ausreichend :wink:

als sauger, dessen PC fast 24 std online ist und alles an freeware shareware etc. saugt, was ihm unter den mausklick kommt :D :wink:, dann würde ich dir eine flat mit unbegrenzem traffic empfehlen.

ich würde mir aber überlegen, ob ich eine auf 1000mb begrtentze flatrate für dezeit ca. 3-5 euro/mtl nutze, wenn ich eine unbegrenzte flat schon ab 9,99 euro/mtl bekomme. vielleicht ändert sich ja dein saugverhalten :mrgreen:

Wie du siehst, ist die wahl deiner flatrate entscheidend abhängig von deinem surfverhalten. Weniger entscheidend ist in dsl6000 zeiten die wahl deines providers. mir ist nicht bekannt, daß es gravierende unterschiede bei den anbietern gibt. solltest du aber auf nummer sicher gehen wollen, würde ich bei den grossen anbietern eine flat abschliessen :mrgreen:

du kannst dir auch hier http://www.pcfreunde.de/artikel/detail-1-1/grenzenloses-surfen-5-... den von PCFreunde verfassten bericht zum thema dsl-preise ansehen :wink: :mrgreen:

viel spass bei der entscheidung :mrgreen: :mrgreen:

P.S.: bei den preisen für satelliten dsl gehe ich davon aus, daß sich deine anfrage erledigt hat. :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

huit

Danke für diesen Haufen an Informationen :lol: !
Ich wollte aber auf jeden fall eine unbegrenzte Flat haben.
Nur das mit den Service und Qualitätsunterschieden hatte mich verwirrt.Und natürlich diese Aussage von NGI SKYDSL das SkyDSL günstiger als normales DSL Sei???

Aber ich schau ma weiter....
Vielleicht hat ja noch jemand Erfahrungsberichte???

huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

Hi,

also Internet via Satellit hat einen großen Nachteil: sehr schlechte Pings, sprich: Onlinespielen ist dann kein Vergnügen mehr.

Außerdem ist Satelliteninternet nicht gleich Satelliteninternet: Bei einigen Anbietern braucht man noch zusätzlich eine normale leitung :idea:

Das funktioniert dann so:

PC => ISDN/56K => Server => Anfrage weitergeleitet zum Satellit => PC

D.H: Man bekommt die Daten vom Satelliten, die Anfrage muß aber über eine separate Leitung zum Server des Anbieters übermittelt werden.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

huit hat folgendes geschrieben:

Danke für diesen Haufen an Informationen :lol: !

:oops: so viel war das doch nicht :wink: :oops:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

huit

Ja du hast recht, bei dem Sky DSL, welches ich mir rausgesucht habe müsste man den Upload über eine seperate Leitung ( ISDN ) betreiben.
Das wird bestimmt beim Zocken auch nicht angenehm sein :x .
Da bin ich ja froh, das ich in Hamburg wohne, denn da kann ich richtiges DSL verwenden.
Jetzt habe ich mir diese ausgeguckt

http://www.faventia.de/adsl-t-dsl/dsl-fun/
, oda hat da jemand was zu zu sagen ? :?:
Aber für alle die leider nicht das Glück haben in den Genuss von echtem DSL zu kommen scheint diese SKY DSL Lösung schon das beste zu sein???

Gruss Huit

huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Chaser42

Hört sich nicht schlecht an :D Jetzt wenn da noch stehen würde, wieviel bei Favebtia der DSL Anschluß kostet..... Das Angebot gilt nämlich in Verbindung im einem DSL Anschluß von Faventia. In HH wirds das schon geben. Bei mir hier im tiefsten bayerischen Wald leider nicht :cry:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

huit

:shock:

Da steht doch: ** Faventia DSL benötigt einen T-DSL-Anschluss der Deutschen Telekom AG durch den zusätzliche Kosten entstehen.

Das doch genau der selbe, den man für 161 auch braucht ???

huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Chaser42

Da hast Du wohl nicht richtig hingeschaut :wink: (oder ich!)

Der Faventia T-DSL Flat Tarif im Überblick:

ohne Zeitbegrenzung durchs Netz
Fixpreis 7,99 EUR/Monat**
Session-Timer 24 Stunden
Downstream bis zu 6016 kbit/s*
Upstream bis zu 576 kbit/s
keine Zeitbegrenzung
Mindestvertragslaufzeit 12 Monate

bis zu 100 eMail-Adressen
eine Domain (de) inklusive

* Abhängig von der Leistungsfähigkeit der anbietenden Server im Internet
** Faventia DSL benötigt einen Faventia-DSL-Anschluss durch den zusätzliche Kosten entstehen. Eine gleichzeitige Mehrfachnutzung der Zugangsdaten an einem oder mehreren Anschlüssen ist nicht zulässig. Die Mindestlaufzeit beträgt 12 Monate.

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

huit

Und zwar haben wir beide recht.
Nur das du den Text von Faventia dsl-Flat zitiert hast, und ich den von Faventia dsl-fun.

http://www.faventia.de/adsl-t-dsl/dsl-fun/

Wieee findst das?
Was kann das bedeuten?

huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Chaser42

huit hat folgendes geschrieben:

Und zwar haben wir beide recht.
Nur das du den Text von Faventia dsl-Flat zitiert hast, und ich den von Faventia dsl-fun.

http://www.faventia.de/adsl-t-dsl/dsl-fun/

Tja, da haben wir wieder den klassischen Fehler :oops: Vor Inbetriebnahme des Mundwerks (Tastatur), Gehirn einschalten :oops: Da hab ich wohl nicht richtig gelesen :cry:

Ich hab mir das jetzt mal angeschaut und eigentlich nichts gefunden, was gegen Faventia DSL-Fun spricht. Da dieser Provider relativ unbekannt ist (jedenfalls für mich. Belehrt mich bitte eines Besseren, wenn ich da falsch liege :wink: ) würde ich den Anschluß erst mal testen und überprüfen, ob auch alles korrekt abläuft:

Serverauslastung
Probleme beim Zugang
Abrechnung, etc

Da die Mindestvertragslaufzeit nur bei 6 Monaten ist, kannst Du danach immer noch wechseln. Die Großen Anbieter haben derzeit auch Angebote ab 9,99 Euro/mtl für Flat. Und die 2 Euro machen das Kraut auch nicht fett* wie wir hier in Bayern zu sagen pflegen :wink:

*für Nicht-Bayern (= Preussen, Fischköppe :mrgreen: ) Fallen nicht ins Gewicht :mrgreen:

Solltet ihr Interesse an der bayerischen Sprache haben, einfach hier http://www.bmw-drivers.de/archive/o_t__t_14478__start_0__index.ht... reinschauen :mrgreen: Ist lustig erklärt und mit Bildchen :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Schanzi

Hallo huit und alle anderen!

Ich bin bei Faventia und nutze den DSL- Fun Tarif und bin zufrieden. Hätte auch nichts anderes erwartet, da ich vorher bei der Telekom war und T-DSL Anschluss schon vorhanden war, musste ich nur Provider wechseln und zahle jetzt auf jeden Fall weniger! Ich find´s außerdem nicht schlecht mal etwas kleinere Anbieter auszuprobieren, die halten die Preise schlank und sind was den Service angeht noch motiviert, was bei der Telekom oft nicht der Fall war!
Soviel von mir,

Bis densen

Torsten

Schanzi

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

Hi Schanzi und herzlich willkommen im Forum !

Und danke für die Info ! :D

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Pe-1981

Also ich bin bei der TELEKOM und ich bin mir dessen bewusst, das sie schon den gleichen Ruf wie Microsoft haben. Aber ich bin volsltens zufrieden.
Ich habe am Anfang versucht zu Freenet zu gehen. War ja auch alles super 0800x Nummer und immer nette freundliche Damen am anderen Ende der Leitung aber wehe man hat bestellt: 0900x Nummern und es ist ganz schwer mal jemand persönlich am Apparat zzu bekommen. Nach 6-7Wochen kam dann das schreiben das DSL-Flat bei mir nicht möglich sei. komisch! :evil:
Habe dann bei der TELEKOM angerufen und wie versprochen war nach 10Tagen alles da und surffertig. Ich mache mich wahrscheinlich grad sehr unbeliebt hier im Forum aber ich kann NURdie TELEKOM empfehlen. Zwar zahl ich glaub ich jetzt 1€/Monat mehr als bei Freenet abe dafür keine 0900x Nummern. Beim Service, der immer gute tipps gibt und echt weiterhilft zahlt man zwischen 6-12ct/min aber besser als 0900x bei Freenet.

Daher bleib ich bei der :

:twisted: T E L E K O M :twisted:

Gruss PE-1981

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

agentspooky

Kan ich PE-1981 nur beipflichten.
Mit der Mutter aller DSL-Schlachtem*gg* bin ich sehr zu frieden.
Auch was die Serviceleistung anbelangt.
Ich war vorher bei Versatel und bei Arcor beides chrott absolut.
Vorallem kommt es mir nicht nur auf DSL an sondern auf das komplettpakett.
Was habe ich von ner supergünstigen faltrate wenn der server alle 6stunden down ist(versatel) oder wenn ich nicht einmal ne günstigere callbycall nummer nutzen kann(arcor)
T-COM hat zwar eine gewissne ruf aber da wird dir nciht einfahc dieleitung abgeklemmt nur weil du 14 tage mit der rchnug im rückstand bist.

agentspooky

Reputation

0

  • 33 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Hallo!

Ich muss sagen ich bin mit 1&1 sehr zufrieden! Sind denn 30Euro für ne unbegrenzte 2048er Flat inklusive DSL-Telefonie und e-Mail Adressen und wirklich soviel?

Naja das muss jeder selbst entscheiden. Die Qualität ist jedenfalls sehr vernünftig. Soweit mein kurzes Statement.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

huit

Hallo,

jo ein 2048 Flat ist ganz nice... ich geht jetzt vorerst mit DSL über Satellit mit einem BY CAll Tarif online 5,99 Cent pro Miunte ist zwar viel aber inklusive dem Uplink komme ich Momentan nicht über 15 Euro.

DVB-s Karte noch gehabt, Schüssel vom Nachbarn geschenkt bekommen :)

Gehe übern ASTRA Satellit.. Kennt sich da wer aus mit?
Habe komische Verbindungsprobleme mit dem Satelliten...

So muss zurück zur Arbeit.

Cya

huit

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 7 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Kosinus1976

Schließe mich auch den T-Online Leuten an. Die sind zwar ein Tick teurer aber sie funktionieren schon recht gut. Und wenn die mal Fehler machen dann gibts oft eine kleine finanzielle Entschädigung.

Nimm den Tarif "Call and Surf". Der ist Super.

Aber WICHTIG! Du brauchst erst den Telefonanschluß sonst kannst du nicht abfragen welche Bandbreite du kriegst. Oder evt. kann die Telekom das auch nur durch Adresse und Raumnummer. Keine Ahnung. Denn ich müßte auch T-DSL 6000 kriegen laut Tarif. Packt aber mein Tel.anschluß nicht.

Und nun zu den Leckereien die im Preis mit drin sind:

Ich hab:

10 E-Mail Adressen frei (nicht das lästige rumspringen auf Free-Mail-Anbietern, sondern alles beisammen und super strukturiert)

kostenloser Dialerschutz

(Auf Wunsch kannst auch für etwas weniger als 5 Euro Norton Antivirus abonieren wenn du magst. Geht dann wie gesagt alles über die Telekom)

eigene kostenlose HP (eine sehr gute Grund-Homepage) - mit gewissen Extras kostet die dann bissl was im Monat. Kuck dir mal meine an wenn du magst: http://www.naturefriendsshop.de.vu/

auf Festnetz telefonieren bis der Arzt kommt für 0,00 Euro (außer Handy und Servicenummern)

Hardware ist manchmal im Preis mit drin (manchmal)

Fax und SMS Versand vom E-Mail Programm aus

Geh am besten mal auf die Telekom-Seite und mach dich da zusätzlich schlau.

Mein PC-Doktor ist auch bei der Telekom. Er sagt die haben so gut wie keine Ausfälle. Kann ich nur bestätigen. Und am Telefon sind die auch fähig. Man kann sich sogar anrufen lassen bei Problemen oder per Chat. Die haben echt was getan in den letzten Jahren. Überleg dirs einfach und mach dich schlau über den Call and Surf Tarif. Mir fällt grad ein. Falls du dich dafür entscheidest dann sag einem Freund der auch bei der Telekom ist er soll dich anwerben. Dann kriegt er einen Bonus wenn er dich anwirbt.

Stefan

Kosinus1976

Reputation

0

  • 377 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

agentspooky

T-Online bzw.T-COM ist gar nicht mehr so teuer aber alles funktioniert und der Speedport W700i ist Spitze undrecht gut. Bei Fehlern
machen die alles,man muss nur den richtigen T-Punkt vor der Haustür haben.

Mein Tarif "Call and Surf Comfort Plus". Der ist Spitze und alles drin.

Schau mal nach : http://www.t-home.de/komplettpakete

Du brauchst erst den Telefonanschluß im T-Punkt abfragen welche Bandbreite du kriegst. Die T-Com kann das auch nur durch Adresse und Raumnummer ermitteln. Das Problem bei allen Providern ist das die mit dem Kabel legen,Server einrichten u.v.m. einfach bei der Masse an Neudsler nicht mehr nachkommen vorallem man glaubt es kaum in Deutschland-West ehemals BRD,weil nach der Wende ist in Deutschland-Ost ehemals DDR ja alles neu gemacht worden bis auf die ländlichen Gegenden.

Das beste ein Superpaket für den Preis

10 E-Mail Adressen frei

kostenloser Dialerschutz

Norton Internet Security 2007

eigene kostenlose Homepage - mit gewissen Extras kostet aber Standard wie "Hallo das ist meine Homepage" und so etwas ist im Paket mit drin

Ins Deutsche Festnetz telefonieren für 0,00 Euro (außer Handy und Servicenummern)

Hardware ist manchmal dabei oder bekommt na für ca. 20% vom Normalpreis

Fax und SMS Versand vom E-Mail Programm aus

Keine Ausfälle.
Fähiger Telefonsupport.
Gute Respondzeit der Server (Online-gaming)
Spitzensupport im T-Punkt (Ich kann nur von meinem reden)
Gute Respondzeit bei der Beantwortung von Emails des T-COM Support Teams

Ein wahrer Globalplayer nur leider bei der Wahl ihrer Vorstände und Manager nicht immer so geschickt aber das ist bei allen deutschen Unternehmen so .

Gruss

AgentSpooky

agentspooky

Reputation

0

  • 33 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Bauertom

Ich surfe mit t-online. :lol:

Bauertom

Reputation

1.110

  • 4.074 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

pcfreak92

Nim am besten T-online die sind die besten, dort gibt nie irgenwelche ausfälle oder Probleme, denen gehören ja auch alle Leitungen.
Außerdem gibts viel inklusive z.b eine KOSTENLOSE .de Domain+Internetseite,
u.s.w.

pcfreak92

Reputation

30

  • 103 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

Jacki

Liest du nie Zeitung oder guckst nie TV :?: :shock:

T-Online Probleme

Edit: War doch erst vor ein paar Monaten.

Nicht persönlich nehmen :!: :mrgreen: :wink:

Jacki

Reputation

570

  • 592 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

pcfreak92

Jacki hat folgendes geschrieben:

Liest du nie Zeitung oder guckst nie TV :?: :shock:

T-Online Probleme

Edit: War doch erst vor ein paar Monaten.

Nicht persönlich nehmen :!: :mrgreen: :wink:

naja ich hab erst seit paar monaten DSL aber bis jetz hat ich noch keine probleme.

(Ich lese imma Zeitung :mrgreen: )

pcfreak92

Reputation

30

  • 103 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

Rubbel die Katz

Ich kann 1und1 uneingeschränkt empfehlen. Hab ich schon ewig, und 30 € für ne 16000er Leitung+Internet Flat +Telefon Flat + Handy Flat + Movie Flat + Webspace mit .de Domain sind nun wirklich nicht zu viel.

Rubbel die Katz

Reputation

31.463

  • 11.412 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 24 von 24

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1