Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)DVD Brenner Kauf

0

Start der Unterhaltung

Hallo Leutz :D

Nach langem Überlegen hab ich mich endlich entschlossen, mir einen DVD Brenner zu kaufen :D
Da ich nicht viel Ahnung mit dem Brennen von DVD`s habe, bräuchte ich ein paar Infos :idea:

Wieso ist der Preisunterschied bei DVD Brennern dermassen gravierend (von 45,95 Euro bis 900,- Euro) :?:

Was ist Lightscribe Technologie?
Sind das diese bedruckbaren DVD`s?

Was ist Dual Layer Technologie?

Was ist der Unterschied zw. DVD+ und DVD-?

Welchen Brenner könntet ihr empfehlen :?:

Aktuell habe ich folgenden Brenner im Auge :D

BenQ DW1625 schwarz retail (99.B5H15.0F4)

DW 1625 mit der Lightscribe Technologie
Beschreiben Sie Ihre CDs und DVDs immer noch von Hand und mit Filzschreiber? Diese Zeiten sind nun vorbei! BenQ hat Ihren DW1625 DVD ReWriter mit LightScribe Direct Disc Labeling ausgestattet, welches Ihnen ermöglicht, Ihre LightScribe kompatiblen CDs/DVDs direkt von Ihrem PC aus mit der entsprechenden Software, zu beschreiben.

Dual Layer Technologie
Erfahren Sie die neue Dimension im Datenspeicherbereich - 8.5GB pro Medium - DVD+R DL! Bis zu 16 Stunden Aufnahme in VHS Videoqualität, oder 4 Stunden Aufnahme in DVD Videoqualität - alles auf nur einem einzigen Rohling.

Preis: 65,95 Euro

Ich dachte, bei dem Preis ist für einen Anfänger nicht viel kaputt :wink: Ich weiss natürlich, daß ich vermutlich viele Rohlinge erst einmal "schießen" :cry: werde, bis alles so klappt, wie ich mir das vorstelle. War ja bei den ersten selbstgebrannten CD`s genauso :oops:

:wink: Ich hab hier nen Link zum Verkäufer http://shop.hoh.de/index.htm?hardware_laufwerke_dvd_brenner.htm vielleicht will einer mal schaun :?:

Antworten
Chaser42

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

7 Antworten

0

nobody4ever

Was ist Lightscribe Technologie?
Sind das diese bedruckbaren DVD`s?

Korrekt :wink:

Was ist Dual Layer Technologie?

Dual Layer DVDs sind haben 2 Schichten statt einer, folglich bringt man auch doppelt so viele Daten drauf wie auf eine "normale".

Was ist der Unterschied zw. DVD+ und DVD-?

In Bezug auf Kompatibilität mit DVD-Abspielgeräte: keine :wink: Beide Formate verfolgen unterschiedliche Schreibstrategien, wobei ich persönlich den Eindruck habe, Minus Rohlinge sind stabiler beim Brennen, aber das ist nur rein subjektiv.

Welchen Brenner könntet ihr empfehlen

Aktuell habe ich folgenden Brenner im Auge

BenQ DW1625 schwarz retail (99.B5H15.0F4)

Mit sind BenQ Brenner negativ in Erinnerung, weil sie in der Vergangenheit Probleme mit einem Haufen von Rohlingen hatten, sprich: sie sind sehr wählerisch.

Ich persönlich bin mit Goldstar (LG) sehr zufrieden :arrow: http://www.geizhals.at/deutschland/a152120.html

Eine nette Übersicht über alle Brenner+Preise bietet geizhals: http://www.geizhals.at/deutschland/?cat=dvdram&sort=p

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

nobody4ever hat folgendes geschrieben:

Mit sind BenQ Brenner negativ in Erinnerung, weil sie in der Vergangenheit Probleme mit einem Haufen von Rohlingen hatten, sprich: sie sind sehr wählerisch.

Ich persönlich bin mit Goldstar (LG) sehr zufrieden

Danke für den Tip :lol:

Ich hab mich jetzt für einen LG GSA 4167B entschieden :wink: (Preis: 42,85 Euro! Mit Versand etc. bin ich auch noch 20,- Euro unter BenQ Preis!) auch aus folgendem Grund: :wink:

Auszug aus Chip Online-Test:

Der DVD-Brenner GSA-4167B von LG ist ein Brennkünstler. Alle Medien, die unser Testlabor ihm zum Befüllen gab, verarbeitete er in kürzester Zeit.

Der Brenner arbeitet sehr schnell: Nach gerade einmal fünfeinhalb Minuten ist eine DVD+R komplett gebrannt. Eine DVD-R beschrieb das Gerät in der gleichen Zeit. Kein anderer von uns bislang getesteter Brenner war so schnell.....

....Auch bei maximaler Geschwindigkeit erlaubte er sich im Test nur wenige Fehler......

Fazit:
Der LG GSA-4167B brennt alle ihm angebotenen Medien äußerst schnell und insgesamt zuverlässig – und landet deshalb verdient auf dem ersten Platz unserer DVD-Brenner-Bestenliste (Stand: Okt. 2005).

Bei Interesse könnt ihr gen gesamten Testbericht hier ==> http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_16702834.html nachlesen.

Mein Fazit: Bis jetzt hat es sich für mich voll gelohnt, vor einem Monat nur einmal kurz bei PC Freunde reinzuschauen :wink: :mrgreen:

Chaser42

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

lutzi

Hallo zum brenner welche geschwindigkeit ist am besten kann ich mit 16 oder 48 genau so gut brennen wie mit 52
MFG

lutzi

Reputation

0

  • 30 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Chaser42

Die Brenngeschwindigkeit sollte sich immer nach der Art der zu brennenden Daten richten :wink:

Ich hab zwar auch einen 52x Brenner aber ich brenne meine Daten, egal welche, höchstens mit 20x 8)

Ich hatte das Problem mit Datenverlust beim Brennen schon mal...keine tolle Sache :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 451 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

lutzi

dann kann ich mir also ruhig einen 16 oder 48 holen, das macht auch nichts mit Daten.Ich dachte je schneller desto besser, also ist es im grund Egal? und die Rohlinge wo drauf steht 52x kann ich die auch nehmen
MFG

lutzi

Reputation

0

  • 30 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

lutzi hat folgendes geschrieben:

Ich dachte je schneller desto besser

Es ist eher umgekehrt: je langsamer du die Daten brennst, umso sicherer sind sie :wink:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

lutzi

ja danke und bei den Rohlingen ist es egal oder?also für DVD extra und normale für CD
MFG

lutzi

Reputation

0

  • 30 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 8 von 8

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1