Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Festplatte geht nicht

0

Start der Unterhaltung

Hallo.

Ich habe in meinem PC 2 Festplatten verbaut.
Eine an S-Ata angeschlossen mit Betriebssystem (WindowsXP Home SP2) und eine an IDE angeschlossen als Lager.

Sobald auf der IDE Festplatte eine Partition vorhanden ist friert der Rechner beim Starten (Ladebildschirm mit Ladebalken) ein.

Den abgesicherten Modus kann ich trotzdem starten und mit der Festplatte normal arbeiten.

Bitte helft mir ich bin am verzweifeln.

Danke schon mal Sekt.

Antworten
Sekt

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

4 Antworten

0

nobody4ever

Hallo und herzlich willkommen im Forum !

Erkennt der Gerätemanager die IDE-Platte ?
Wie groß ist die IDE-Festplatte ?
Wie hast du sie gejumpert ? (Master/Slave/Cable Select)

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Sekt

Im abgesichertem Modus erkennt er sie. Wie gesagt normal startet er nicht.
Es ist eine 60GB Platte.
Ich hatte sie auf master und dann zum probieren auf Slave gejumpert.

Sekt

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Erkennt dein Bios die Platte korrekt ?

Probier mal Cable Select, das wirkt manchmal Wunder.

Hängt noch ein anderes Laufwerk am selben Port ? Falls ja, steck das mal testweise ab.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Herr Schmidt

Wenn im Abgesicherten Modus die Platte erkannt wird, erkennt auch das Bios sie korrekt ;)

Herr Schmidt

Reputation

30

  • 364 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 5 von 5

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1