Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge, gesperrt)I-Pod kostenlos Pro und Kontra

0

Start der Unterhaltung

Hallo liebe Gemeinde!

Wie der Titel schon sagt, es gibt kostenlose Ipods die nur darauf warten von euch geholt zu werden. Ihr fragt euch bestimmt "Wie soll das gehen? Betrug! Der Typ da, der spinnt!" Aber nein es geht wirklich ;) In Amerika wird dieses Prinzip schön öfters eingesetzt und dort haben sich bereits große Communitys gebildet, die sich gegenseitig unterstützen. So nun erklär ich auch die Vorgehensweise um einen kostenlosen Ipod zu bekommen und das Prinzip.

Ihr geht auf diese Seite und meldet euch dort an.
Anschließend müsst ihr auf einer Seite eurer Wahl ein Probeabo abschließen z.B. bei Amango oder Usenext.

Nachdem ihr das gemacht habt, müsst ihr nur 5 Freunde finden die dies auch machen. Damit die geworbenen euch zugeteilt werden können bekommt ihr bei der Anmeldung einen speziellen Link den ihr euren Freunden geben müsst. Dies ist das einzige was ihr für einen kostenlosen Ipod machen müsst.

Es stehen zur Verfügung:

- Ipod Nano mit 4 GB in weiß
- Ipod Nano mit 4 GB in schwarz
- Ipod Video mit 30GB weiß oder schwarz

Auschnitt von Geizline.de

iPod kostenlos - hört sich seltsam an, gibt es aber wirklich. Wir haben es zuerst nicht geglaubt, aber dann ausführlichst recherchiert: auf der Homepage von Freeipods erhalten Sie einen absolut kostenlosen iPod 20 GB oder alternativ einen iPod nano.
Zum Erhalten des iPods müssen Sie allerdings ein Angebot (welches aber auch kostenlos ist) wahrnehmen und 5 weitere Freunde werben.
Beispielsweise steht ein einmonatiges Testabo vom deutschen Hörbuchshop Audible bereit. Dieses kann man per Email einfach kündigen - ohne irgendwie weitere Kosten.

Ausschnitte der Presse, welche wir gefunden haben:
In den USA haben sich ganze Communitys gebildet, die sich ausschließlich auf kostenlose Angebote wie freeipods.com spezialisiert haben. Freeipods ist aber der erste Anbieter, der auch nach Deutschland versendet.

Falls ihr immer noch stutzig seit schaut euch diese Seite an. Dort seht ihr Bilder von Leuten die ihre kostenlosen Ipods schon bekommen haben.
Und hier ist ein Video Link des Fernsehsenders NBC, der über dieses Angebot berichtet.
http://homepage.mac.com/davidemm/freeipodsvideos/nbc.wmv
Finanziert würd das ganze durch die Werbeinnahmen die die Firma durch die Probeabos etc. kriegt.

Wichtig: Wenn ihr euch entschließt euch einen kostenlosen Ipod zu hohlen dann benutzt bitte diesen Link .

Mit freundlichen Grüßen

BigMark

Antworten
BigMark

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

10 Antworten

0

Chaser42

...und dan sind wir wieder mal beim Pyramidensystem :evil: ....und wieder in einer anderen Form :evil: ich bin mal gespannt, was denen noch so alles einfällt :?: :evil:

Natürlich war ich für euch auf dieser Seite und hab mir die AGB`s reingezogen :wink:

Hier ein paar Auszüge, bildet euch eure eigen Meinung :!:

Gratis Internet, Inc. behält sich das Recht vor, die allgemeine Geschäftsbedingungen jederzeit und aus jeglichem Grund ohne vorherige Bekanntmachung zu ändern.....

und was gilt dann :?: :?:

Wir können auch zu jeder Zeit jegliche Bonusprodukte, die auf unserer Webseite gelistet sind, widerrufen oder neue Bonusprodukte beifügen. Falls wir ein Produkt mit einem anderen ersetzen, kann es sein, dass das neue Produkt nicht dem gleichen Wert wie das ersetzte Produkt hat. Schauen sie sich bitte in Zukunft diese Geschäftsbedingungen ab und zu an, um nach Änderungen anzuschauen.

Wir geben uns hier einen Freibrief, damit wir alles ganz schnell rückgängig machen können, falls jemand zuviel Bonuspunkte hat :!:

Für die Webseiten, die sich auf das Referenzsystem beziehen, behalten wir das Recht vor, die Zulassungskriterien, die nötig sind, damit sie ein Gratisprodukt erhalten, zu jeder Zeit zu ändern. Dies könnte zum Beispiel bedeuten, dass wir die Anzahl der benötigten Referrals erhöhen.

.......die Fortsetzung des Freibriefs, nur in anderer Form

Jeder Benutzer nimmt Angebote von unseren Geschäftspartnern auf eigenes Risiko an. Wir sind nicht für Dienstleistungen und Produkte verantwortlich, die mit unseren Geschäftspartnern verbunden sind. Falls es eine Beschwerde über ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem unserer Geschäftspartner gibt, sollten sich Benutzer direkt and den jeweiligen Anbieter wenden.

nööö, wir kassieren nur die Vermittlungsgebühr und trotzdem sind wir in jedem Fall aus dem Schneider :wink:

Für iPods.FreePay.com muss ein Benuzter eine gültige Email-Adresse und Lieferanschrift in den USA, U.S. Gebiet, Kanada, Grossbritanien (inkl. Schottland, Wales, Nord Irland und die Kanal-Inseln) oder Deutschland haben. Für iPod.nanos.FreePay.com und DigitalCameras.FreePay.com dürfen alle obene Länder – mit Ausnahme von Deutschland – mitmachen.

....ja warum denn nur :shock:

Falls das kostenlose Produkt, das Sie von Gratis Internet erhalten haben, mehr als $600 wert ist, müssen sie ........den Wert des Produktes steuerlich als Preis erklären.

und versteuern soll ich das Ganze auch noch :?: :shock:

Wenn ein Benutzer mehrere Lieferungen an die gleich Adresse erhalten hat, behält sich Gratis Internet das Recht, zukünftige Lieferungen an diese Adresse zu jederzeit zu verweigern.

also darf jeder nur einmal, und muß ich dann umziehen :?: :shock:

Falls wir einen Benutzer des Betruges verdächtigen, können wir das Konto dieses Kunden unbenutzbar machen. Der Benutzer verliert seine angesammelten Punkte und können sie nicht dazu benützen, kostenlose Produkte zu erwerben......Des weiteren behalten wir uns das Recht vor, nach unserem eigenen Belieben zu bestimmen, ohne den Denkensvorgang zu offenbaren, welche Empfehlungen betrügerisch sind.

Vorsicht! Einmal falsch gepuupst und schon sind alle Points wech :!:

.....Sie stimmen zu, dass sie Gratis Internet und deren Partner und Beschäftigte von allen Anschuldigungen, Verlusten, Kosten, und jeglichen Schäden entschädigen, verteidigen und für unschuldig erklären.

das muß ich nicht kommentieren! Der absolute Hammer! :shock: :shock:

Das würde noch so weiter gehen, mir hats aber da schon gereicht. Viel Spass mit eurem iPod :wink:

Anhang 18.10.2005 05:50 Uhr

Das Video hab ich mir jetzt auch angeschaut, ich hoffe ihr seid der englischen Sprache mächtig :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

BigMark

no risk no fun bzw i-pod

BigMark

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

BigMark hat folgendes geschrieben:

no risk no fun bzw i-pod

Ich geh mal davon aus, daß du die AGB`s nicht gelesen hast :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

BigMark

ich würd hier nicht sonen text ablassen, wenn ich ned davon überzeugt wäre, dass es funktioniert und seriös ist.

BigMark

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

Das glaub ich dir gerne :D Ich will dir hier auch nicht unterstellen, daß du irgend etwas illegales oder unseriöses verbreitest. :shock:

Kennst du AMWAY :?: Die Mitarbeiter (wenn man sie so nennen darf) dieser Firma denken auch alle, daß sie eine seriöse Tätigkeit ausüben :shock:

Es sollte jeder für sich selbst entscheiden, wie er die Infos auf dieser Seite interpretiert :wink: Als Moderator halte ich es aber für meine Pflicht, den Besuchern von PCFreunde.de beide Seiten der Medaille aufzuzeigen, damit sie objektiv über ein solches Angebot entscheiden können. Eines ist aber sicher: Bei diesem Angebot handelt es sich definitiv um ein "legales" Pyramidensystem :!:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Hi BigMark und herzlich willkommen im Fourm !

Ich hab das ganze nur kurz überflogen und finde es zwar legal, aber für mich persönlich wegen der Probeabos uninteressant - aber ist klar, von nix kommt nix :wink:

Ihr geht auf diese Seite und meldet euch dort an. Anschließend müsst ihr auf einer Seite eurer Wahl ein Probeabo abschließen z.B. bei Amango oder Usenext.

Nachdem ihr das gemacht habt, müsst ihr nur 5 Freunde finden die dies auch machen. Damit die geworbenen euch zugeteilt werden können bekommt ihr bei der Anmeldung einen speziellen Link den ihr euren Freunden geben müsst. Dies ist das einzige was ihr für einen kostenlosen Ipod machen müsst.

Also schließen insgesamt 6 Leute (man selber + 5 Freunde) ein Probeabo ab und dafür bekommt einer 1 iPod => das lohnt sich schon für die Firma.

Ich hoffe für dich du kriegst die 5 Leute zusammen.

Chaser42, wer oder was ist Amway ? Hab von denen noch nie was gehört :shock:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

Chaser42

nobody4ever hat folgendes geschrieben:

Chaser42, wer oder was ist Amway ? Hab von denen noch nie was gehört :shock:

Amway (abgeleitet von American Way of Live) ist eine Firma aus Amerika, die wie Harra oder Tupperware ihre Produkte (von Reinigungsmitteln über Vitamin Pillen zu Kosmetik) ausschliesslich über die sogenannten Amway-Berater vertreibt. :wink: Es werden Freunde und Bekannte zu Produktvorführungen eingeladen, mit dem Zweck, neue "Berater" zu werben. Jeder stellt dann seinen Haushalt auf Amway-Produkte um. Es werden sogar Kontrollen durchgeführt, ob sich noch "Nicht-Amway-Produkte" im Haushalt befinden. Jeder neue "Berater" wird von Amway am Verkauf des von ihm geworbenen neuen "Beraters" beteiligt. Pyramidensystem in seiner reinsten Form :evil: Nur das es "legal" ist, weil die Provision nicht vom geworbenen Berater kommt, sondern von Amway direkt :wink: Das "schimpft" sich dann "Multi-Level-Marketing-System" und ist somit nicht gesetzeswidrig! Ich habe fast 3 Jahre gebraucht, um festzustellen, daß das Ganze nur funktioniert, wenn immer wieder neue "Berater" geworben werden :evil: Der Spass hat mich damals insgesamt fast 10.000 DM gekostet, :twisted: weil man für die Vorführungen alles selber bezahlen muß (Probepackungen, Kosmetikkoffer etc.) Auch die Seminare sind Kostenintensiv und man "MUSS" sie besuchen um von "seinem Berater" noch unterstützt zu werden! Vielleicht könnt ihr euch jetzt denken, warum ich auf solche "Angebote" allergisch reagiere :wink: Da ich so dreist war, meine Meinung öffentlich kundzutun, habe ich mittlerweile Hausverbot auf allen Amway Schulungen :lol:

Ich will hier auch klarstellen, daß Hara oder Tupperware seriöse Firmen mit sehr guten Produkten sind! Es war nur ein Beispiel des Vertriebs der Produkte :wink:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

BigMark

Ich wollte euch nur bescheid sagen, dass die ersten I.Pods nun bestellt wurden, und innerhalb der nächsten 15 Tage geliefert werden sollen.

nachzulesen hier http://www.tobi-geier.de/ipod/forum/viewtopic.php?id=166

BigMark

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Chaser42

BigMark hat folgendes geschrieben:

Ich wollte euch nur bescheid sagen, dass die ersten I.Pods nun bestellt wurden, und innerhalb der nächsten 15 Tage geliefert werden sollen.

...und ich wollte dir nur Bescheid geben, daß ich weder I-Pod Mitglied bin, noch von dir emails bekommen möchte warum ich mich noch nicht angemeldet habe :evil: (die man dann auch nicht beantworten kann, weil der Absender unbekannt ist) :evil:

Chaser42

Reputation

30

  • 451 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

:!: Ich schliesse hiermit den Thread. Alles was gesagt werden kann, wurde gesagt, eine weitere Diskussion über das Thema erachte ich als nicht zielführend.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 11 von 11

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1