Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Shutdowntuning - Teil 3

0

Start der Unterhaltung

Stellen sie,erstmal, sicher, dass bei dem Wert "ClearPageFileAtShutdown" eine "0" steht.
Zu diesem Wert navigieren sie sich durch den Pfad "HKEY_LOCAL_MASHINE\SYSTEM\ControlSet001\Control\Session Manager\Memory Management"
Falls das nicht der Fall ist, wird Herunterfahren sich länger ziehen

Nächstes Wert, der geändert werden muss, befindet sich hier:HKEY_CURRENT_USER\ControlPanel\Desktop". Stellen sie eine "1" im "AutoEndTasks". Beachten sie aber das oben unterstriechene.

Antworten
GenosseMao

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 27 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

4 Antworten

0

nobody4ever

Für alle die das genauer interessiert:

Steht bei ClearPageFileAtShutdown 1, dann bedeutet dies, daß die Auslagerungsdatei von Windows beim Herunterfahren komplett gelöscht wird. Bei einer Größe von durschnittlich 512 MB - 1 GB kann man sich vorstellen, daß der Shutdown doch ein bißchen länger dauert. :wink:

GenosseMao, das mit AutoEndTasks ist mir neu. Was bewirkt dies :?:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

GenosseMao

Die sämtliche Tasks beim Shutdown werden "rausgeschmießen".

GenosseMao

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 27 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Danke :D

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

GenosseMao

No problemo. Eine Hand wäscht die andere 8)

GenosseMao

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 27 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 5 von 5

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1