Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Intel zahlt 10.000 $ für eine alte Elektronikzeitschrift

0

Start der Unterhaltung

.... natürlich nicht für eine x-beliebige, sondern für die Originalausgabe der Fachzeitschrift "Electronics" aus dem Jahre 1965.

Denn darin enthalten war ein Artikel des Intel-Mitbegründers Gordon Moore, in welchem er das später weltberühmte "Moore'sche Gesetz" begründete, wonach sich die Zahl der Komponenten auf einem Computerchip alle eineinhalb bis zwei Jahre verdoppelt.

Der New York Times zufolge hatte Intel schon gar nicht mehr damit gerechnet an eine Originalausgabe heranzukommen, bis sich der Brite David Clark meldete, der 40 Jahre lang die Zeitschriften gesammelt hatte. Der Lohn seiner Sammelleidenschaft: 10.000 $.

Weitere Einzelheiten findet man unter http://www.nytimes.com/cnet/CNET_2100-1006_3-5681311.html

Antworten
News

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 78 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0 Antworten

Beteilige dich. Schreib eine Antwort!

StartseiteAntworten

1 - 1 von 1

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1