Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Neuer Wurm Email-Worm.Win32.Bagle.bn in Umlauf

0

Start der Unterhaltung

Der russiche Antiviren - Softwarehersteller Kaspersky Labs warnt vor einer gefährlichen Modifikation des bekannten "I-Worm.Bagle".

Die von dem Wurm infizierten EMails erkennt man an einer leeren Betreffzeile versandt und auch der Body - also der Textinhalt ist leer.

Doch der Emailanhang hat es in sich: darin findet man eine eine ZIP-Datei, welche ein EXE-File -also ein ausführbares Programm - enthält. Der Name des Programms lautet "19_04_2005.exe" und hat im komprimieren Zustand eine Größe von ca. 19 KiloByte.

Wird das Programm gestartet, so nimmt das Schicksal seinen Lauf. Der Wurm aktiviert sich , blockiert Antivirenprogramme und auch Firewalls. Weiters versucht er zu verhindern, dass der Anwender Webseiten von Antiviren-Herstellern aufrufen kann.

Daher die eindringliche Warnung: Niemals Dateianhänge öffnen welche keine Betreffzeile haben oder in einer für den Sender untypischen Sprache verfaßt sind. Sollte man von einem guten Bekannten unerwartet Mail bekommen mit dem Hinweis man solle sich die angefügten Dateien näher anschauen, auch hier sicherheitshalber beim Sender nachfragen !

Antworten
News

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 78 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0 Antworten

Beteilige dich. Schreib eine Antwort!

StartseiteAntworten

1 - 1 von 1

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1