Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Microsoft will künftig auch Linux unterstützen

0

Start der Unterhaltung

Microsoft fügt auf Kundendruck Support für das Open Source Betriebssystem Linux bei Virtual Server und Managementsoftware hinzu. Das gab Firmen-Boss Steve Ballmer im Rahmen des Microsoft Management Summit in Las Vegas bekannt. "So sehr mir das auch weh tut, ich weiß, dass das eine wichtige Funktionalität für unsere Kunden ist", so Ballmer. Konkret davon betroffen sind Microsofts Management-Software "Operations Manager", sowie der "Virtual Server". Zur Untermalung von Ballmers Aussagen wurde auf der Konferenz auch demonstriert, wie ein Red Hat Enterprise Linux auf dem Produkt des Softwareriesen installiert wurde.

Antworten
News

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 78 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0 Antworten

Beteilige dich. Schreib eine Antwort!

StartseiteAntworten

1 - 1 von 1

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1