Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Javascript Uhrzeit und Countdown

0

Start der Unterhaltung

Hallo!
Eröffne hiernun einen zweiten besseren Thread!
Mein Problem ist folgendes. Ich kann überhaupt nicht programmieren, aber ich muss bis Montag für die Schule etwas programmieren. (ISt kein April-Scherz).
Ich brauche:

Uhrzeit: "std:min:sek"

Countdown: "In "std:min:sek" ist 9:20 und da endet endlich der Winfunterricht"

so sollte es ungefähr ausschaun. Wär net wenn mir einer dass schritt für schritt machen könnte!

mfg

Antworten
Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

11 Antworten

+1

b1n4ry0utl4w

Hallo,
du kannst überhaupt nicht programmieren und sollst so etwas verwirklichen? Kann ich mir persönlich nicht vorstellen :wink: Das sollte dein Problem lösen (an den Kommentare im Quellcode siehst du was gemacht wird):
<script language="javascript">
<!--

// Konstanten für Endzeit
var hend = 9;
var mend = 20;
//aktuelles Datum holen
var date = new (Date);
var hour= date.getHours();
var minute = date.getMinutes();
var second = date.getSeconds();
// Endzeit berechnen
var hour_end = hend-hour;
var minute_end = mend - minute;
var second_end = 60 - second;

// Wenn die Stunden negativ sind
if (hour_end < 0){
hour_end = 24-hour+hend;
}
//Wenn die Minuten negativ sind
if(minute_end < 0 ){
minute_end = 60 - minute + mend;
hour_end--;
}
// 1 Minute muss abgezogen werden, da Sekunden gleich von 60 abgezogen werden
minute_end--;

//Aufbereitung für die Ausgabe
if(hour < 10)
{
hour = "0" + hour;
}

if(minute < 10)
{
minute = "0" + minute;
}
if(second < 10)
{
second = "0" + second;
}
if(second_end < 10)
{
second_end = "0" + second_end;
}

if(hour_end < 10)
{
hour_end = "0" + hour_end;
}

if(minute_end < 10)
{
minute = "0" + minute;
}

//Ausgabe
document.write("Uhrzeit: "+hour+":"+minute+":"+second);
document.write("<br>Countdown: In "+ hour_end+":"+minute_end+":"+second_end + " ist 9:20 und da endet endlich der Winfunterricht" );
//-->
</script>

MfG
b1n4ry0utl4w

b1n4ry0utl4w

Reputation

22.530

  • 5.666 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Patrick1110

genau, hab so etwas noch nie gemacht! und sollte das verwirklichen!
Ich kannst mir auch nicht vorstellen, dass ich das jemals kann, soviele zeichen und und und ...

Das was du da aufgeschrieben hast, muss ih einfach nur in editor kopieren und dann als .html speichern oder wie?

mfg

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

+1

b1n4ry0utl4w

Patrick1110 hat folgendes geschrieben:

Das was du da aufgeschrieben hast, muss ih einfach nur in editor kopieren und dann als .html speichern oder wie?

Fast, das musst du an beliebiger Stelle in dein HTML-Dokument einfügen (innerhalb des body-Tags):
<html>
<head>
<title>Zeit</title>
</head>
<body>
hier der Code von oben
</body>
</html>

b1n4ry0utl4w

Reputation

22.530

  • 5.666 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Patrick1110

Habe das jetzt mal so in den Editor eingefügt, aber es ist nur ein weißer bildschirm:

<script language="javascript">
<!--

// Konstanten für Endzeit
var hend = 9;
var mend = 20;
//aktuelles Datum holen
var date = new (Date);
var hour= date.getHours();
var minute = date.getMinutes();
var second = date.getSeconds();
// Endzeit berechnen
var hour_end = hend-hour;
var minute_end = mend - minute;
var second_end = 60 - second;

// Wenn die Stunden negativ sind
if (hour_end < 0){
hour_end = 24-hour+hend;
}
//Wenn die Minuten negativ sind
if(minute_end < 0 ){
minute_end = 60 - minute + mend;
hour_end--;
}
// 1 Minute muss abgezogen werden, da Sekunden gleich von 60 abgezogen werden
minute_end--;

//Aufbereitung für die Ausgabe
if(hour < 10)
{
hour = "0" + hour;
}

if(minute < 10)
{
minute = "0" + minute;
}
if(second < 10)
{
second = "0" + second;
}
if(second_end < 10)
{
second_end = "0" + second_end;
}

if(hour_end < 10)
{
hour_end = "0" + hour_end;
}

<html>
<head>
<title>Zeit</title>
</head>
<body>

</body>
</html>

if(minute_end < 10)
{
minute = "0" + minute;
}

//Ausgabe
document.write("Uhrzeit: "+hour+":"+minute+":"+second);
document.write("<br>Countdown: In "+ hour_end+":"+minute_end+":"+second_end + " ist 9:20 und da endet endlich der Winfunterricht" );
//-->
</script>

ich denk mal das da irgendwas falsch is

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

+1

b1n4ry0utl4w

Hier ist die fertige Datei zum Download :wink: :
http://download.yousendit.com/7378272C0956648A

b1n4ry0utl4w

Reputation

22.530

  • 5.666 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Patrick1110

geil danke! Voll cool.
Könntest du vllt eine kleine Erklärung dazuschreiben? Lehrer hat heute gesagt das ich das auch erklären soll :?

will jetzt nicht aufdringlich sein, aber beim Countdown steht:
Countdown: In 19:12:35 ist es 9:20 Uhr und da endet endlich der Winfunterricht.
Könntest du stat 19:12:35...... 19 Stunden, 12 Minuten und 35 Sekunden machen? Aber nur wenn das keine umstände macht!

aber echt voll nett danke!

Hast du irgendein E-Lehrbuch für programmieren? Würde das gerne lernen

mfg

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

b1n4ry0utl4w

Die Erklärungen stehen als Kommentare im Quelltext (beginnend mit //)
Für eine Einführung in Javascript kannst du mal hier schauen. Das sollte auch etwas erklären was ich gemacht habe. :wink:

b1n4ry0utl4w

Reputation

22.530

  • 5.666 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Patrick1110

ah k^^

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

Patrick1110

Will jetzt nicht aufdringlich sein, aber beim Countdown steht:
Countdown: In 19:12:35 ist es 9:20 Uhr und da endet endlich der Winfunterricht.
Könntest du stat 19:12:35...... 19 Stunden, 12 Minuten und 35 Sekunden machen? Aber nur wenn das keine umstände macht!

mfg

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

b1n4ry0utl4w

Ja, könnte ich , aber du willst das doch erklären was du gemaccht hast. Deshalb versuche einmal selber die Stelle im Quelltext zu finden und abzuänder Das ist nicht wirklich schwer und ist eigentlich die einfachste Stelle im Code.

b1n4ry0utl4w

Reputation

22.530

  • 5.666 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Patrick1110

ah ja schon gefunden danke und auch ausgebessert

danke vielmals!

mfg

Patrick1110

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 19 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 12 von 12

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1