Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Kontrolle über Vorgänge auf PC

0

Start der Unterhaltung

Hallo,

da ich mich selber nicht so gut mit Windows XP auskenne, hoffe ich, dass mir einer bei meinem Problem weiterhelfen kann.
Ist es möglich Vorgänge auf meinem PC zu kontrollieren, d.h. genau zu überwachen wer wann mit welchem Programm oder welcher Datei gearbeitet hat?
Gibt es "Spuren", die der Benutzer nicht einfach verwischen kann?
D.h. benutzte Programme usw. nach dem Gebrauch nicht einfach zu löschen und dann den Papierkorb zu leeren ? Die Ordner Verlauf und Temp unter Lokale Einstellungen können ja von jedem der sich etwas damit auskennt geleert werden.

Ich hoffe meine Schilderungen sind einigermaßen verständlich :D

Ich würde mich sehr über Tipps freuen...

Viele Grüße, Zwergin

Antworten
Zwergin

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
0

safir

Ist es möglich Vorgänge auf meinem PC zu kontrollieren, d.h. genau zu überwachen wer wann mit welchem Programm oder welcher Datei gearbeitet hat?

ja klar - es gibt verschiedene protokolle und pfade, in denen aktivitäten aufgezeichnet werden (einige hast du bereits aufgeführt). wenn es dein privat-pc zu hause ist, kannst du dich mit geeigneter software und verschiedenen benutzerkonten, ziemlich gut absichern.
meine subjektiven empfehlungen:

SOFTWARE_module:
anonymizer (spuren im internet verbergen); datenshredder (mehrfachlöschung von daten); paßwortdepot (zugangs_paßwörter werden verschlüsselt - auch für programme möglich); ordnersperre (verschlüsselt deine privaten ordner & nur du kannst mit paßwort zugreifen) - software zu diesen bereichen findest du genügend...!

einige EINSTELLUNGEN:
gib nur dir selbst administratorrechte (Benutzerkonten) & allen anderen benutzern eingeschränkte rechte (sicherste variante für lokalen zugriff !); systemsteuerung/ taskleiste/startmenü/anpassen/erweitert/zuletzt verwendete dokumente: häckchen wegklicken; ms office: bei office-programmen, entfernst du einfach den eintrag, daß die letzten dokumente unter < datei> angezeigt werden sollen; systemsteuerung / internetoptionen / verlauf: auf 0 stellen;

wenn du evtl. von deinem firmen-pc sprichst: da ist die sachlage nicht so einfach zu handhaben. da ist es möglich, daß genau protokolliert werden kann(!) welche internetseite du wie lange besucht hast, was du wo gespeichert hast & welche software du wann genutzt hast. dennoch kein grund für ne psychose...! :wink:
bist doch sicherlich ne brave >zwergin< :wink:

safir

Reputation

450

  • 975 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 2 von 2

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1