Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Epson Stylus 3650 rote LEDs leuchten, alle gelben blinken-nichts geht

0

Start der Unterhaltung

Drucker Epson Stylus 3650 druckt nicht mehr.
Rote Kontrollleuchten leuchten beide. Die gelben LEDs blinken alle. Die Exemplare-Anzeige- zeigt "E" und blinkt. Einige Tage vorher kam Fehlermeldung : Wartung erforderlich. Die Lebensdauer einiger Druckerteile ist abgelaufen. Wenden Sie sich an ihren Fachhändler, um die Teile auszutauschen. Hatte diese Meldung mehrere Tage ignoriert. Jetzt geht nichts mehr.
Kann man die Fehlermeldung ausschalten ?
Wie bring ich den Drucker wieder in gang ?

Antworten
wekon

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

3 Antworten

0

JustMe

Hallo und Herzlich Willkommen!

Von der Ferne würde ich sagen hoffnungsloser Fall. Wenn druckerinterne Bauteile im Eimer sind wird eine Reparatur teurer als ein neuer Drucker inklusive Patronen.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Urumpel

ich würde auch sagen hole neu,meiner spinnt zwar auch als rum(Epson rx 425) aber nach ewrneuerung aller teile läuft er.Hatte aber auch nicht die warnung,Die Du hattest

Urumpel

Reputation

30

  • 1.583 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Paule12

wie oft piept er beim Einschalten?

Paule12

Reputation

2.060

  • 1.339 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 4 von 4

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1