Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Sheriff & SP2

0

Start der Unterhaltung

Hallo,
FRAGE NUMMER 1 :D
ich habe folgendes Problem. Und zwar habe ich Windows XP Prof. installiert, zusätzlich habe ich eine Sheriffkarte in meinem Rechner (da es sich hier um Schüler PC`s handelt).
Jetzt möchte ich Service Pack2 nach installieren, doch jedesmal nach der installation fährt der PC nur noch halb hoch und dann wieder runter (ununterbrochen)?
Habe natürlich schon alles probiert, wie z.B. Sheriff ausgeschaltet, ausgebaut u.s.w, und trotzdem habe ich immer das selbe prob. :?

Kann mir da jemand sagen woran das liegt?
Systemvorraussetzungen werden übrigens auch alle erfüllt :wink:

FRAGE NUMMER 2 :D
wie kann ich bei Windows 89 & XP Prof. einstellen, das der Rechner automatisch z.B. um 16:00Uhr runterfährt, mit der möglichkeit das runterfahren zu unterbinden :?:

Antworten
aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

18 Antworten

0

Gabro

Um dir helfen zu können müssen wir die Datei, welche den Fehler verursacht kennen, daher empfehle ich folgendes:

Gehe zu Start --> Systemsteuerung --> System --> Erweitert --> Einstellungen --> Deaktiviere "Automatisch Neustart durchführen"

Installiere den Service Pack 2 neu. Wenn der Fehler auftritt erscheint nun ein blauer Bildschirm. Im unteren Bereich befindet sich ein Dateiname. Schreibe diesen Dateinamen ab und poste es hier im Forum.

Zu zweitens kann ich dir Shutter empfehlen.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

Fehlermeldung:

*** STOP: 0x0000008E (0xC0000005,0x64002E00,0xF9CB08A8,0x00000000)
und im BIOS soll ich caching oder shadowing deaktivieren, finde aber keines von beidem im BIOS :?:

zur Frage 2 habe ich bereits eine möglichkeit gefunden :)

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Gabro

aicherson hat folgendes geschrieben:

*** STOP: 0x0000008E (0xC0000005,0x64002E00,0xF9CB08A8,0x00000000)

Nein ich meinte eigentlich den Dateinamen der auf dem blauen Bildschirm steht. Der könnte z.B. so aussehen "Shell32.dll".

Im Handbuch des Motherboards steht nomalerweise wo sich die shadowing Option befindet. Wenn du uns sagst welches Motherboard du hast, können wir dir vieleicht einen Link zum Handbuch geben.

Übrigens kannst du versuchen das Shadowing auszuschalten, aber da es tausende von Fehlerursachen geben kann, solltest du erstmal nachschauen welche Datei diesen Fehler verursacht.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

Also, Fehlermeldung:
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

Zum Motherboard kann ich momentan leider keine angaben machen, da es sich hier um Schüler PC`s handelt die extra verschlossen sind, und ich gerade keinen Schlüssel habe, auskunft kann mir auch keiner geben da ich diese Woche noch alleine hier bin (1€ Jober als Systemadministrator :oops: )

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Gabro

Also zu aller erst der Name der Fehlermeldung:

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

hat mich schonmal weitergebracht.

Ich habe festgestellt, dass es an einer kaputten Hardware, einer Antivirus Software oder einer strukturell kapitten Festplatte handeln kann.

Lösungsvorschlag:

1. Gehe zu Start --> Ausführen --> Gebe "cmd" ein --> Klicke auf OK --> Gebe "Chkdsk /f /r" ein --> Klicke auf Enter --> Bestätige alles. Deine Festplatte wird jetzt repariert.

2. Wenn du ein Antivirusprogramm wie AntiVir oder eine Firewall wie ZoneAlarm hast, dann solltest du versuchen sie zu deaktivieren.

3. Versuche mal die Sherifkarte auszubauen und beobachte ob sich der Service Pack 2 jetzt installieren lässt.

4. Wenn der sogennante Blue-Screen (Fehlermeldung) nochmal erscheint, brauche ich das was orange umkreist ist.

Anhänge: Anhang (6,3 KB)
Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

4. Wenn der sogennante Blue-Screen (Fehlermeldung) nochmal erscheint, brauche ich das was orange umkreist ist.

1.gemacht
2.gemacht
3.hatte ich auch schon mal gemacht, ohne erfolg

4. sorry, aber solch eine zweite Zeile erscheint bei mir nicht :?
habe es diesmal auch an einem anderen PC probiert, und wieder nur die Technische Information wie oben schon mal geschrieben:
*** STOP: 0x0000008E (0xC0000005,0x64002E00,0xF9CB08A8,0x00000000)

Fehlermeldung in TEXT:
Es wurde ein Problem festgestellt. windows wurde heruntergefahren, damit der Computer nicht beschädigt wird.

Anhänge: Anhang (6,3 KB)
aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Gabro

Ok da keine Datei angegeben wird, welche den Fehler verursacht muss ich davon ausgehen, dass es sich um eine beschädigte hardware Komponente handelt. Bei Grafikkartenfehlern wird normalerweise eine Datei angegeben. Nämlich eine die zu den Treibern gehört. Also fällt die Grafikkarte schonmal weg. Genauso die Soundkarte. Da Windows ohne den Service Pack funktioniert liegt es auch nicht am Netzteil.

Wenn es nach dem abschalten der Antivirus bzw. Firewall und nach der Reparatur der Festplatte immer noch nicht klappt, haben wird das Problem nochmals weiter eingegrenzt.

Jetzt bleibt noch Windows, das Motherboard und der Arbeitspeicher

Lösungsvorschläge:
5. Gehe zu www.fileforum.com --> Suche nach Aida32 --> Lade es runter und entpacke es --> öffne es --> Klicke links in der Liste auf Motherboard --> Motherboard --> Suche rechts in der Liste nach "Motherboard Name" --> poste den Namen hier im Forum. Daraufhin sage ich dir wo du ein neues BIOS bekommst und wie du es installierst.

6. Lade die Memtest86 - Pre-Compiled Bootable ISO (.zip) Iso-Datei runter und brenne sie mit CDBrunerPro oder Nero auf eine CD. Starte deinen Computer neu. Jetzt müsste der Computer von der CD starten. Wähle die Tests auf die dein Arbeitspeicher getestet werden soll.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

allso das der Arbeitsspeicher oder das Motherboard kaputt sein soll ist unmöglich, denn ich habe hier ca. 60 PC`s mit dem selben Problem, und alle Rechner haben die selbe Ausstattung :|

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

Gabro

aicherson hat folgendes geschrieben:

allso das der Arbeitsspeicher oder das Motherboard kaputt sein soll ist unmöglich, denn ich habe hier ca. 60 PC`s mit dem selben Problem, und alle Rechner haben die selbe Ausstattung :|

Stimmt ich bin davon ausgegangen, dass dieses Porblem nur auf einem Computer autritt.

Versuche bitte das:

5. Gehe zu www.fileforum.com --> Suche nach Aida32 --> Lade es runter und entpacke es --> öffne es --> Klicke links in der Liste auf Motherboard --> Motherboard --> Suche rechts in der Liste nach "Motherboard Name" --> poste den Namen hier im Forum.

Zusätzlich solltest du herausfinden ob du ein Prozessor von Intel oder AMD hast. Bei Intelprozessoren gab es schonmal schwerwiegende Probleme, die hinterher durch ein BIOS-Update aus seiten der Hersteller gelöst wurden. Auch Microsoft hat einen Patch für Intelprozessoren rausgebracht.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

Ja es sind Intel 4 CPU`s mit 2 GHz :shock:
kann aber erst morgen deinen Rat befolgen, da ich heute nicht mehr in diese Schule komme! werde mich aber schon früh melden :D

Trotzdem schon mal vielen dank für deine Hilfestellungen :wink:

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

Motherboard Name: Gigabyte GA-8IR533
CPU: Intel Pentium 4A, 2033MHz (5x407)
CPU Bezeichnung: Northwood, A80532
Arbeitsspeicher: Infineon HYS64D32000GU-7 (256MB)

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

also, laut der Firma die unsere PC`s zusammenbaut und installiert liegt das Problem bei der Schullizenz (Firma hat die Info von Microsoft)!
Wie also könnte ich jetzt diese Lizenzabfrage bei der installation umgehen?

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Pe-1981

aicherson hat folgendes geschrieben:

Wie also könnte ich jetzt diese Lizenzabfrage bei der installation umgehen?

Ich kann mich jetzt irren, aber das Glaube ich nicht --> Darauf wird hier im Forum nicht eingegangen da dieses illegal ist. Wollen ja nciht das PCFreund irgendwie Ärger bekommt oder? :wink:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Gabro

Also zu aller erst Pe-1981 hat recht. Illegale sachen werden in keinster Weise gefördert.

Wenn es wirklich an der Lizens liegen würde, was ja sehr gut sein kann, würde Windows eine entsprechende Meldung machen. Um sicher zu gehen solltest du Microsoft kontaktieren.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

ok ok, da hatte ich woll nicht dran gedeacht das man das zu nicht legalem zählt :roll: :wink:
werde noch ein paar kleinigkeiten ausprobieren.
falls es jemanden interessiert ob ichs geschaft habe, dann poste ich es auch nochmal :wink:

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

safir

es wäre auch gut möglich, daß es ein treiber-problem der mainboards gibt. eigentlich dürftest du von microsoft aus nämlich nicht mal SP2 installieren, wenn du eingeschränkte lizenz hast - erhältst meldung.

vielleicht versuchst du doch einmal, in den abgesicherten modus zu kommen & von dort aus ein update für die treiber des mainboards zu machen...

safir

Reputation

450

  • 975 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

hallo safir,
habe schon alle Chipsätze updates durchgeführt, Grafik- & Sondkartetreiber aktualisiert u.s.w
aber nix geht.

Laut Microsoft muss ich nur eine neue Version vom XP übers alte spielen, dann klappt es auch mit der installation von SP2.
NUR:
1. dann könnte ich sofort ein XP mit integrierten SP2 aufspielen :roll:
2. muss es auch ohne neuerem XP funktionieren :?:
3. denke Microsoft möchte nur was an denn neuen Lizenzen verdienen die ich dann kaufen müßte :evil:
4. da ich schon Schul-Lizenezen habe und dadurch mich immer auf denn neusten stand durch updates halten darf (ohne weitere kosten), es aber aber auf normalen wege nicht geht, denke ich mal das es mir nicht verboten sein sollte die Lizenz zu umgehen :twisted:
Vorrausgesetzt das es bei der installation geht :?:
würde mich freuen wenn mir da mal jemand per email oder pm weiter helfen könnte/würde :D :wink:

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

aicherson

Hallo Leute,
habe das problem gefunden, aber dafür taucht ein neues auf :twisted:
Also, das problem war ein Program Namens "Master Eye" was zur Überwachung der Schüler benutzt wird (da kann man den Monitor der Schüler sehen, um zu schaun was die wieder für ne kacke machen :lol: )!
Habe dies also deinstalliert, SP2 drauf und es funzt einwandfrei.
PROBLEM ist jetzt nur, wenn ich das Master Eye wieder installiere, das es genauso abricht wie vorher :evil:
denke mal das ich nach der installation und vor dem Neustart von Master Eye desen Recourcenzuteilung ändern muss, weis aber leider nicht wie ich rausfinden kann welche noch frei sind, und wie ich diese dann zuweisen kann/soll?
bitte um eure hilfe :D

aicherson

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 60 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 19 von 19

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1