Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Sata Festplatte vom Mainboard erkannt aber vom XP installer nicht

0

Start der Unterhaltung

Hi,
ich hab mir jetzt zur einer 300GB IDE Festplatte eine 74GB (10000u/min) Sata Festplatte zugelegt. weil ich auf die schnellere 74GB platte windows installieren wollte habe ich die IDE platte abgeschlossen damit es keine probleme gibt. ich habe die sata platte bei meinen mainboard "registriert" und das mainboard erkennt die platte auch als "74GB SATA platte". Wenn ich aber jetzt von der windows cd boote erkennt der xp installer die festplatte nicht und schreibt nur " (Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk.) " also kann ich windows xp nicht auf der festplatte installiern.
Was kann man da tun?

Antworten
JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

10 Antworten

0

nobody4ever

Windows XP hat keinen Treiber für die SATA Schnittstelle.

Daher mußt du eine Treiberdiskette bereithalten und am Beginn der Installation bei der Aufforderung F6 drücken, damit der Treiber eingebunden werden kann.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JDK

gibt es nicht auch ne andere möglichkeit zur treiberinstallierung? zb cds oder speicherkarten? ich hab nämlich zur zeit kein floppi drin... und wo bekomme ich die treiber her?

JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Der Treiber müßte sich auf der Mainboard CD befinden - falls der Controller onboard ist.

Du mußt dir in dem Falle eine eigene Windows XP Installations CD erstellen, das geht zum Glück recht einfach mit nlite: http://www.german-nlite.de/index.php?act=dscript&CODE=viewcat&cat...

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JDK

warum soll ich die festplatte auf dem mainboard installieren?
denn das mainboard erkennt die festplatte, aber sie wird bei´m installiervorgang von windows xp nicht als unpatitionierter bereich erkannt. :roll:

JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Du hast mich falsch verstanden.

Der Serial ATA Controller "sitzt" auf dem Mainboard, also onboard, d.h. ist im Mainboard integriert und über die Southbridge angebunden.

Normalerweise ist bei dem Mainboard eine CD dabei, welche auch einen Treiber für den Serial ATA Controller enthält.

Und genau diesen braucht Windows XP, damit es die Platte erkennen kann.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JDK

ich hab jetzt nur noch das problem dass ich keine platte mehr habe auf der windows enthalten ist. kann man das umgehen oder muss ich jetzt windows nochmal neu installieren?

JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Die einzige Alternative wäre dass du dir die Installations - CD auf einem anderen PC mit nlite zusammenbaust.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JDK

wenn ich es mit ner anderen festplatte mit windows drauf funktioniert es auch nich. ich habe mal andere foren durchsucht wobei ich darauf gebracht wurde die bestimmten treiber auf ne diskette zu laden und dann von windows installieren zu lassen. viaraid sata wird bei dem installieren von windows angezeigt und ich hab es auch installiert. die platte wird aber immer noch nich angezeigt! was is das bitte fürn dreck? hat jemand vllt noch ne lösen? vllt auch von anderen foren? ich wär sehr dankbar dafür!

JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JDK

So. jetzt hab ich mich wieder abgeregt um nochma richtig zu schreiben :lol:

also ich habe, wie empfohlen, die meiner meinung nach richtigen treiber auf eine diskette gezogen und hab sie dann vor dem installiervorgang von windows mit "F6" installiert (die hießen glaub ich sata xp oder so). es kam kein fehlermeldung, aber es kam mal wieder "Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk." als ich diese mit windows installieren wollte.

weiß jemand warum das so ist? hab ich vllt die falschen treiber auf die diskette gezogen? wenn ja wie heißen die treiber genau und wie mache ich sie auch richtig abuf die diskette?

bitte es ist dringend denn ich muss noch ein geb. geschenk fertigprogrammieren! :(

DANKE FÜR JEDE ANTWORT!

JDK

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 121 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Wenn die Meldung "Es befindet sich kein Datenträger in diesem Laufwerk." kommt kann es sein das der Datenträger einfach defekt ist. Hast du mal eine andere Diskette versucht? Wäre für mich naheliegend. :|

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 11 von 11

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1