Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Komplikationen mit einer Logitech MX1000

0

Start der Unterhaltung

Hallöle!

Habe mir vor 2 Wochen die Logitech MX1000 (Laser,wireless)
gegönnt.
Nu merke ich das die ,ansonsten wunderschöne Maus (empfehlenswert für Gamer), komischerweise manchmal aussetzt, so das ich sie "nachziehen" muss. um das mal zu beschreiben...will ich sie beispielsweise von links nach rechts ziehen, bleibt sie im ersten Drittel stehen, geht nich weiter, dann heb ich die Maus an, dann geht´s sie wieder 3Tage normal, dann muckt sie wieder rum.
Der Akku war dabei immer aufgeladen, das hab ich mir gemerkt.

Jemand ne Idee?
By the way....im gleichen Zimmer wird noch eine andere Logitech FunkMaus betrieben, ca 3,5m entfernt.

Antworten
Rageagainstthehord

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 36 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
0

gurke49

Könnte sein, dass duch dir selbe Freguenz zu stärungen füehr. Mach die andere Maus mal aus und teste nochmal

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 2 von 2

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1