Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Farin Urlaub

StartseiteAntworten

1 - 30 von 93

Gehe zur Seite

Seite 1 von 4

0

Start der Unterhaltung

..wo fahrt ihr im Urlaub hin? ...Ich liebe Irland, Irland, irland! :mrgreen:

Antworten
Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

92 Antworten

0

gurke49

Ich fahr unter die Dusche :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Zora

MEIN SOHN! *stolz* :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

Ich fahr nach Ägypten (und lass mich hoffentlich nicht von den Terroristen erwischen). :lol:

Irland wäre aber auch mal interessant.

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Zora

..auf jeden Fall! Ich war vor zwölf Jahren das erste Mal dort und hatte mir eigentlich geschworen ganz bald wieder hinzufahren..geklappt hat es aber erst Anfang Mai diesen Jahres wieder und ich wäre - wie beim ersten Mal- am Liebsten dort geblieben....dieses Land ist unglaublich ENTSPANNT. Es läßt Dich alles vergessen (wußte mein Anmelde-Passwort für die Arbeit nach zehn Tagen nicht mehr). Und es ist total abwechslungsreich...Berge, Strände, Shopping, Party ohne Ende immer und überall...Du kannst aber auch tagelang durch Nationalparks klettern ohne jemandem zu begegnen, WENN Du das willst. Und das ganze Land ist international: Leute getroffen aus Biarritz, Brasilien, Amerika, Finnland, Österreich...ich empfehle Dir den Kontakt zu den Iren zu suchen und auch eher Rucksack und Hostel als Hotel und Pauschalreise....dann wirst Du einen unvergesslichen Urlaub erleben! ...sorry, bin schon wieder in Plauderlaune verfallen....*schwelg* 8)

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

Du könntest ja nach Irland ziehen. Oder gefällt es dir in Deutschland doch besser?

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Pe-1981

Ich kann mich net entscheiden, entweder nach Balkonien oder nach Bad Meingarten :mrgreen: :mrgreen:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tutz

Ich habe erst am 19. Dezember wieder Urlaub! :cry: :cry: :cry:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Pe-1981

Tutz hat folgendes geschrieben:

Ich habe erst am 19. Dezember wieder Urlaub! :cry: :cry: :cry:

Geschieht dir auch ganz recht, undjetzt wieder ab an die arbeit :wink: :mrgreen:

:!: BACK TO TOPIC :!:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tutz

Pe hat folgendes geschrieben:

Tutz hat folgendes geschrieben:

Ich habe erst am 19. Dezember wieder Urlaub! :cry: :cry: :cry:

Geschieht dir auch ganz recht, undjetzt wieder ab an die arbeit :wink: :mrgreen:

:!: BACK TO TOPIC :!:

Da komme ich gerade her, und du schickst mich direkt wieder hin? :lol:
Womit habe ich das nur verdient? :cry: :cry:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Zora

@pcfreund: Es gibt natürlich schon auch Dinge, die mir in Irland nicht so gut gefallen. Einhergehend mit dieser Leichtigkeit dort, ist auch vieles sehr viel oberflächlicher. Wenn man den "deutschen Starrsinn" jedoch über 30 Jahre gelebt hat, dann kann man sich davon so schnell nicht mehr lösen. Die Iren leben von heute auf morgen, während wir Deutschen gemeinhin gelernt haben "Masterpläne" zu erstellen....aber auch etwas tiefgründiger zu sein. Als Urlaubsland ist es aber sehr entspannend und wenn mir hier mal die Decke auf den Kopf fällt, dann werde ich es nicht ausschließen auch mal ein paar Jahre in ein anderes Land zu ziehen. Sollte aber dann auch zumindest englischsprachig sein.

Und Du? Schonmal übers "auswandern" nachgedacht? :lol:

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Urumpel

URLAUB gibt es dieses WORT? :(

Urumpel

Reputation

30

  • 1.583 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

@Tutz, @Urumpel:
Ich habe immer "frei", seit dem ich mich selbstständig gemacht habe. :lol: Aber arbeiten muss ich leider auch, sonst gehe ich ganz schnell pleite. :cry:

@Zora:
Eigentlich gefällt es mir hier in Österreich und Deutschland ganz gut, aber vielleicht werde ich auch mal auswandern. Vorher möchte ich aber noch einen längeren Aufenthalt im englisch-sprachigen Ausland machen, damit ich mal ordentlich englisch sprechen kann. Ich habe dabei schon an die USA gedacht.

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Tutz

PCFreund hat folgendes geschrieben:

@Tutz, @Urumpel:
Ich habe immer "frei", seit dem ich mich selbstständig gemacht habe. :lol: Aber arbeiten muss ich leider auch, sonst gehe ich ganz schnell pleite. :cry:

@Zora:
Eigentlich gefällt es mir hier in Österreich und Deutschland ganz gut, aber vielleicht werde ich auch mal auswandern. Vorher möchte ich aber noch einen längeren Aufenthalt im englisch-sprachigen Ausland machen, damit ich mal ordentlich englisch sprechen kann. Ich habe dabei schon an die USA gedacht.

Gute Idee um eine Sprache zu lernen, verliere sie nicht aus den Augen. :D

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

Gute Idee um eine Sprache zu lernen, verliere sie nicht aus den Augen.

Hast du sowas schon mal gemacht? Vielleicht kannst du mir ein paar Tipps geben!

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Tutz

Ja, war 3 mal in den USA, und einmal Australien, ist aber schon ewig her.
Mein Englisch hat sich dadurch sehr gebessert. Ist eine tolle Sache, wenn niemand mit dir Deutsch spricht, nur sollte man zu Hause auch jede Gelegenheit zum Sprechen, wenn sie sich einem bietet, nutzen. :lol:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

Ich war erst zwei mal in den USA. Einmal beruflich und einmal zwecks Urlaub. Beide Male war ich aber mit einigen deutschsprachigen Personen unterwegs. Deswegen haben wir dann auch die meiste Zeit deutsch gesprochen. Wenn man die Sprache lernen will, dann sollte man den Aufenthalt wohl alleine machen.

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Lasard

Ich wurde aus dem Amerikaaustausch wegen zu schlechten Englischnoten ausgeschlossen :!: Für was macht man den einen Austausch? Um die Sprache zu lernen, oder?! Was haben die gegen eine 4? Die sollen Naturwissenschaften überprüfen, dann kriegen sie ihre guten Noten :!: :!: :!: :evil:

Lasard

Reputation

480

  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tutz

PCFreund hat folgendes geschrieben:

Ich war erst zwei mal in den USA. Einmal beruflich und einmal zwecks Urlaub. Beide Male war ich aber mit einigen deutschsprachigen Personen unterwegs. Deswegen haben wir dann auch die meiste Zeit deutsch gesprochen. Wenn man die Sprache lernen will, dann sollte man den Aufenthalt wohl alleine machen.

Unbedingt: Aufenthalt ohne Leute, die deutsch sprechen. 4 Wochen am Stück, bringen dich weiter als 3 Jahre Englisch in der Schule.

Immer schön drauflos labern :lol: :lol:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tutz

Lasard hat folgendes geschrieben:

Ich wurde aus dem Amerikaaustausch wegen zu schlechten Englischnoten ausgeschlossen :!: Für was macht man den einen Austausch? Um die Sprache zu lernen, oder?! Was haben die gegen eine 4? Die sollen Naturwissenschaften überprüfen, dann kriegen sie ihre guten Noten :!: :!: :!: :evil:

Ich denke bei einem Schüleraustausch wird schon erwartet, dass deine Englischnoten gut sind. Basiswissen sollte doch vorhanden sein.

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Tutz hat folgendes geschrieben:

Lasard hat folgendes geschrieben:

Ich wurde aus dem Amerikaaustausch wegen zu schlechten Englischnoten ausgeschlossen :!: Für was macht man den einen Austausch? Um die Sprache zu lernen, oder?! Was haben die gegen eine 4? Die sollen Naturwissenschaften überprüfen, dann kriegen sie ihre guten Noten :!: :!: :!: :evil:

Ich denke bei einem Schüleraustausch wird schon erwartet, dass deine Englischnoten gut sind. Basiswissen sollte doch vorhanden sein.

Ist es doch! Ich habe nur die schwerste Englischlehrerin der Stadt :!: :evil:

Lasard

Reputation

480

  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tutz

Lasard hat folgendes geschrieben:

Tutz hat folgendes geschrieben:

Lasard hat folgendes geschrieben:

Ich wurde aus dem Amerikaaustausch wegen zu schlechten Englischnoten ausgeschlossen :!: Für was macht man den einen Austausch? Um die Sprache zu lernen, oder?! Was haben die gegen eine 4? Die sollen Naturwissenschaften überprüfen, dann kriegen sie ihre guten Noten :!: :!: :!: :evil:

Ich denke bei einem Schüleraustausch wird schon erwartet, dass deine Englischnoten gut sind. Basiswissen sollte doch vorhanden sein.

Ist es doch! Ich habe nur die schwerste Englischlehrerin der Stadt :!: :evil:

echt ist die so dick? :lol:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

:| Ich lach mich schlapp.

Lasard

Reputation

480

  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Zora

@pcfreund: irland ist nicht so teuer wie usa (zumindest der flug) und da kannst du echt gut Kontakt zu englichsprachigen Personen bekommen. Das ist ein Land, in das Du auch als Einzelperson problemlos fahren kannst und dort auch leicht Kontakt kriegst. Ich war zwar mit einer deutschen Freundin dort, aber wir haben sehr viel mit Iren, Amerikanern usw. gesprochen. In unseren Jugendherbergen waren ja auch keine Deutschen mit uns auf den Zimmern und wir mußten uns mit den anderen Mädels aus aller Herren Länder auch irgendwie verständigen, z.B. wer wann ins Bad geht und so...bei 10 Frauen und einem Bad ist da schon gegenseitige Rücksicht notwendig.

Hast Du beruflich in Österreich zu tun? Oder lebst Du dort?

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Pe-1981

Lasard hat folgendes geschrieben:

Ist es doch! Ich habe nur die schwerste Englischlehrerin der Stadt :!: :evil:

Wie? Du hast schlechte Noten? Das gibts doch garnicht.
Aber es sind net immer die Lehere schuld. Bei vernünftigen Arbeiten/Klausuren können die Lehrer dir garnicht eine 5 oder 6 geben.

Also jetzt ab ins zimmer und LERNEN, LERNEN, LERNEN :mrgreen:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Tom

Hast Du beruflich in Österreich zu tun? Oder lebst Du dort?

Beides. Ich bin Österreicher. :lol:

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Tutz

Pe hat folgendes geschrieben:

Lasard hat folgendes geschrieben:

Ist es doch! Ich habe nur die schwerste Englischlehrerin der Stadt :!: :evil:

Wie? Du hast schlechte Noten? Das gibts doch garnicht.
Aber es sind net immer die Lehere schuld. Bei vernünftigen Arbeiten/Klausuren können die Lehrer dir garnicht eine 5 oder 6 geben.

Also jetzt ab ins zimmer und LERNEN, LERNEN, LERNEN :mrgreen:

Schüler schieben ihre schlechten Noten prinzipiell auf den Lehrer.
Die doofste Ausrede ist immer: Da kamen lauter Sachen dran, die wir vorher nicht durchgenommen haben! :lol:
Ihr armen Schüler habt es schon schwer :mrgreen:

Tutz

Reputation

150

  • 1.717 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Zora

..laß mich raten Tutz...Du bist Lehrerin? :mrgreen:

Gibt aber auch schon Willkür in Schulen..aber IMMER zieht das natürlich nicht, da gebe ich Dir recht.

..hatte jedoch z.B. in Englisch immer gute Noten und habe deswegen auch Englisch-LK in der Oberstufe gewählt...meine neue Englischlehrerin hatte bloß gerade von einer sehr großen Frau (sie selbst war sehr klein) ihren Mann ausgespannt bekommen..mein Pech: ich bin 1,82m! Da gabs "upps" mal eben in Sport und Englisch ne fünf...völlig absurd. Ging soweit, dass sie ne Mitschülerin wegen einer sechs in Sport die Zulassung zum Abitur verwehrt hat..die ist aber damit vor Gericht gezogen und hat Recht bekommen.

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Urumpel

Hihi Tutz und Lehrerin kann ich mir nicht vorstellen und das ist sie nicht aber ratet weiter...
Ich war auchmal auf austausch und ich konnte nur englisch sprechen,meine noten gingen drastisch in die Höhe und ich profitiere heute noch davon!
Aber wenn austausch rate ich jedem alleine in eine familie die nur die andere Sprache spricht dann lernt man es!

ach ja selbststaendig bin ich auch und gerade deswegen mach ich keinen Urlaub muss erstmal richtig gut werden...

Urumpel

Reputation

30

  • 1.583 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Zora

PCFreund hat folgendes geschrieben:

Hast Du beruflich in Österreich zu tun? Oder lebst Du dort?

Beides. Ich bin Österreicher. :lol:

:lol: ...in Irland haben wir auch ne ziemlich feierfreudige Gruppe Österreicher getroffen...die waren supernett und alle Kollegen: da war die Polizeiwache zum Betriebsausflug nach Dublin gefahren! :mrgreen: :mrgreen:

Zora

Reputation

30

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 351 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 30 von 93

Gehe zur Seite

Seite 1 von 4