Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Windows XP SP2 bekomme ich nicht installiert

0

Start der Unterhaltung

Hi,

versuche nun seit gestern abend Windows zu Installieren, habe ein neues Mainboard eingebaut! Bei der Installation bircht Windows immer mit einem BlueScreen ab!

wer weiß rat?

Hardware:
Asus A7V600-X
AMD Athlon 1200mhz
Infineon 2x512mb DDR
ATI Radeon 9600pro
Maxtor 200GB S-ATA

hoffe ihr könnt mir helfen

gruss der user

Antworten
DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

12 Antworten

0

JustMe

Hallo und Willkommen im Forum!

1. Wie weit läuft denn die Installtion?
2. Was für eine Fehlermeldung wird denn ausgegeben?

Ich würde meinen ersten Tip der SATA-Platte zuordnen. Da Windows generell Probleme mit SATA hat.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DerUser

Also die Installation läuft eigentlich normal die sata festplatte wird auch erkannt und Windows kopiert Dateien drauf.
Aber beim Abschliessen der Installation kommt ein BlueScreen mit dem Fehler: Windows hat ein Problem festgestellt blabla....
Deaktivieren sie Chaching und noch was!
Das ist echt merkwürdig es ist schon das neuste Bios drauf.
mfg olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Kannst du dir bitte mal die genaue Fehlermeldung aufschreiben? Dann könnte sich die Ursache feststellen lassen. Danke

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DerUser

Fehlermeldung:
PAGE_DEFAULT_IN_NONPAGED_AREA
.....
Bitte deaktivieren sie im Bios Caching oder Shadowing
.....
0x00000050 ( 0xC9EA6000, 0x00000000, 0xF75DFF07, 0x00000000)
....
NTFS.sys - Adress F75DFF07 base at F75DE000, DateStamp 41107eea

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Mhh okay. Anscheinend dreht es sich um deine Rambausteine. Schau mal im Bios nach Optionen die "shadowing" und "caching" zu tun haben. Speziell die mit dem RAM in Verbindung stehen. Diese stellst auf disable.

Alternativ kannst du mal testen ob es besser läuft wenn du einen Rambaustein raus nimmst.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DerUser

Ok mache ich, kann leider erst heute abend davon berichteten ob es was gebracht hat!

Im Asus handbuch steht das man auf der Homepage von Asus die Freigegebenen Speicherliste findet, habe ich noch nicht gefunden und schon so oft geguckt.
Auf dem Speicher steht:
DDR 400 512 MB 32x8
53H 40511 040519 B810I oder L
und wie gesagt der speicher ist von infineon!

gruss olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Gabro

Wenn du vieleicht schon mal Einstellungen im BIOS verändert hast, könnte es daran liegen das Zugriffszeiten für den Arbeitspeicher nicht stimmen.

In diesem kannst du einfach "Systemwerte Wiederherstellen" im BIOS wählen. Eventuell heist diese Funktion anders.

Gabro

Reputation

210

  • 232 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DerUser

Gabro hat folgendes geschrieben:

Wenn du vieleicht schon mal Einstellungen im BIOS verändert hast, könnte es daran liegen das Zugriffszeiten für den Arbeitspeicher nicht stimmen.

In diesem kannst du einfach "Systemwerte Wiederherstellen" im BIOS wählen. Eventuell heist diese Funktion anders.

Moin,

also wenn du die Timings meinst die habe ich gar nicht verändert!

gruss olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DerUser

hi,

also ich habe mal nur einen speicher genommen, leider das geleiche ergebniss, im bios kann ich nichts einstellen!

Habe jetzt mal einen anderen Speicher baustein genommen, mit dem ich vorher auf dem alten board probleme hatte und es scheint als wenn es jetzt laufen würde! Nur jetzt habe ich probleme winxp zu installieren, scheint so als wenn er immer lesefehler hat, naja mal abwarten ich melde mich noch mal.
gruss olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DerUser

sooo, also ich habe jetzt nun drei verschiedene speicher getestet und auch mal die bänke gewechselt. Aber bei der Installation von XP sagt er mir immer fehler beim lesen der Datei xxxx.xxx stellen sie sicher das die windows xp cd eingelegt ist.

Bei dem letzten Test mit einem Samsung 128MB Speicher hat er Windows installiert, warum nur mit dem? Alle anderen Speicher sind 100% OK, woran liegt das?

Wer kann mir helfen?

Gruss Olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

Schwierig zu sagen, woran das liegt. Anscheinend harmoniert dein Board mit Samsung Speicher besser.

Ich würd an deiner Stelle versuchen die Infineon Speicher zurückzugeben und mir anstatt dessen Samsung Speicher holen.

Ist das ein echter Infineon Speicher oder steht da was von Infineon 3rd oben ?

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

DerUser

Also das ist echter Infinion Speicher und der wurde von Asus auch freigegeben, steht im Handbuch!

gruss olli

DerUser

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 10 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 13 von 13

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1