Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)EU garantiert uns DSL!

StartseiteAntworten

1 - 30 von 38

Gehe zur Seite

Seite 1 von 2

0

Start der Unterhaltung

Hier hab ichs (es war 2010):

http://www.dsl-magazin.de/news/news_EU_will_Breitbandzugaenge_auc...

Lest es bitte und bestätigt die (fast) Unmöglichkeit dieses Vorhabens. :wink: :mrgreen:

Antworten
Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

37 Antworten

0

Tom

Mit wessen Steuergeldern wird das bloß wieder bezahlt... :cry:

Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Lasard

Ach, sind doch nur eure :mrgreen: . Nein, im Ernst: Ich bin froh, dass sowas gemacht werden soll, aber ich bezweifle, dass ein solches Vorhaben innerhalb von 4-5 Jahren realisierbar ist.

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Ja, da zieh ich lieber um :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Wieso?

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Billiger und schneller, also 4-5 Jahre :mrgreen: :wink:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Ich bleib eh nur noch 4 bis maximal 5 Jahre zu Hause, dann gehts ab in die Kaserne :mrgreen:

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Ich will ja nix sagen aber: HAHA! :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Wieso? Ich mach das freiwillig :mrgreen:

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

:mrgreen: :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Was den? Du willst doch nicht etwa ein Wehrdienstverweigerer werden, oder? :mrgreen:

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Hm, du meinst ob ich na Irak gehe und erschossen werde oder den Senioren der Ar*** abputze? hmm...2tes ist Kacke (im warsten sinne des wortes :mrgreen: ) und dass erste ist blutig (im warsten sinne des wortes :mrgreen: )

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Sag das mal Pe :mrgreen:
So schlimm ist auch wieder nicht. Wenn du nur die "Pflichzeit" "absitzt". Ich will mich ja für mindestens 10-12 Jahre verpflichten ( 1. zum studieren; 2. find das Soldatenleben (auch wenn ich Offizier werden will sag ich einfach mal Soldat) gar nicht so schlecht; 3. Wenn jetzt einer meint, dass ich keine Ahnung davon hab, muss ich ihm sagen: Hab ich doch! Mein Pate ist nämlich Offizier :mrgreen: )

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

:mrgreen:

Was ist eigendlich wenn man die Anweisungen vom Offizier nicht begolgt?

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Wenn man Soldat ist oder als Zivilist?
Soldat: schimmster Fall: Strafverfahren mit unehrenhaften Ausschluss aus der Bundeswehr soweit ich das weiß
Zivilist: Kommt auf die Situation an, glaub ich. Im normalen Alltag hat das glaub ich keine Folgen. Bei Ausnahmezustand oder in einer Militärischensperrzone wirste vorn Richter geführt denk ich.

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Kann man also Zivi in den Krieg geschickt werden?

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Nein :shock:

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

Achso, also man muss nix machen ausser den ganzen Tag rumrennen und irgendwelche Aufgaben erfüllen? Na dann ist das ja ganz einfach :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Meinst du Zivi=Zivilist oder Zivi= Zivildienstleitender?

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

gurke49

2tes Zivilist wär ja bisschen komisch, wenn jeder Mensch ab 18in den Krig müsste :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

wer sagt denn, das du in den krieg musst? als wehdienstleistender musst du gar nichts, ausser zu lernen, wie man unfallfrei durch den wald läuft :wink:
anders sieht es bei zeit/berufssoldaten aus, die werden nicht gefragt, die werden befohlen

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Können sich aber freiwllig melden und wenn sie den Befehl erhalten haben können sie ablehnen und hoffen, dass doch noch einFreiwilliger gefunden wird, wenn nicht dannn kommt man, ob man will oder nicht, in den Kriegseinsatz.

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Pe-1981

Lasard hat folgendes geschrieben:

Sag das mal Pe :mrgreen:

A...abputzen, ein tolles alten ödes und mitlerweile sehr langweiliges Vorurteil. Nicht alle Zivis müssen in die Altenpflege. Es gibt noch betreuung, Hausmeistertätigkeiten, Fahrdienste und und und...

ausserdem wenn Gurke soweit ist, gibt es eh kein Zivildienst mehr :mrgreen: :mrgreen:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Du machst doch häuslichen Dienst, oder? Also musst du alten Menschen den Allerwertesten abwischen, oder?

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Pe-1981

ich bin aber Kein Zivi mehr. ICh bin Altenpfleger. das ist ein unterschied.
ich mein, nicht jeder Zivi muss arschabwischen

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

ja, das ist richtig,
@lasard,
meldest du dich vorrangig wegen studium oder "soldatenleben" freiwillig?

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

@DERamateur: Vorranig wegen dem Studium (wie mein Vater es gemacht hat). Wenn es mir gefällt, bleib ich dann beim Bund.

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

wegen studium ist gut, hab ich meiner schwester auch geraten,
aber soldat? ich hab den ganzen kack 4 jahre (95-99) mitgemacht, weil ich soldat sein wollte, aber was da abgeht? wie ich schon sagte, der soldat muss nach seiner dienstzeit unfallfrei durch den wald gehen können.
das einzig vernünftige war der Oder-Einsatz,
aber schau selbst :wink:

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lasard

Ich kenns ja von meinem Paten, der seit 16 Jahren bei der Bundeswehr ist und sich bis jetzt noch nicht beschwert hat (außer über seinen Afghanistan-Einsatz dieses Jahr)

Lasard

Reputation

480

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.226 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

ja is klar, offizier
die totalen theoretiker, von der truppe kein plassen schimmer,
die ganze arbeit mussten die unteroffiziersdienstgrade machen,
ist nichts gegen dich oder deinen paten, aber das waren halt meine erlebnisse,
bsp: übung im gefecht verbundener waffen, der kp-chef peilt gar nix, starrt nur vor sich hin und regt sich nicht mehr, muss der ktf übernehmen und die kompanie führen, der zgfhr 1 setzt seine drei panzer selber ausser gefecht, weil der nicht mehr weiss wo der ist.....haha muss gleich wieder lachen, wenn ich so an die alten zeiten denke, hatten ja doch spass :lol:

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 30 von 38

Gehe zur Seite

Seite 1 von 2