Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Wasserkühlung?Was brauch ich?

0

Start der Unterhaltung

Moing moing möcht mir nen neuen pc zusammenstellen aber hab keine ahnung was man für nen Wasserkühlung braucht kann mir jemand helfen? Gibs sowas auch als komplett System?

Antworten
Mülli15

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 51 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

6 Antworten

+1

gurke49

Hi, eigentlich ist es nicht besonders sinnvoll, sich eine Wasserkkühlung zu kaufen, denn deine normalen Kühler schaffen es mit sicherheit auch, deinen PC am Leben zu erhalten. Ich finde, eine Wasserkühlung ist eher was für Leuite die oft auf große Lans gehen und damin rumposen wollen :mrgreen: Aber jetzt zum Wesentlichen:

Ja, es gibt natürlich Komplettsyteme , aber es kommt natürlich darauf an was du willst, Wenn du dir ein System selbst zusammenstellst, kannst du alles nach deinem Belieben gesatelten und alle Komponenten einzeln aussuchen.

Für den PC brauchst du Folgendes: CPU-Kühler, , Eine Pumpe, Radiatoren, und bei Bedarf noch Zubehör.

Definition "Wasserkühlung":
Als Wasserkühlung bezeichnet man ein Kühlsystem, bei dem das primär wärmeabführende Medium Wasser ist.Eine Wasserkühlung kann für die Kühlung eines Motors, eines Rührkessel, eines Hochofens, einer Klimaanlage, eines Getränkekühlers, einer Senderendstufe, eines Stromrichters, eines Computers (PC-Wasserkühlung) etc. mittels stehendem Wasser oder eines anliegenden oder durchlaufenden Wasserlaufkreises, angewandt werden.

ACHTUNG: Wenn du ein Laie in Sachen Computer bist, lasse dir die Wasserkühlung unbedigt von einem Computergeschäft o.Ä. einbauen. Wenn dann was undicht ist, kannst du das Geschäft dafür verarntwortlich machen!

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

ACHTUNG: Wenn du ein Leihe in sachen Computer bist,

:shock: Rettet die deutsche Sprache ! Das ist ein Laie ! Das hat nichts mit leihen zu tun ! Habs mal für dich editiert. :wink:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

gurke49

Sach ich ja :mrgreen:

gurke49

Reputation

2.220

  • 3.477 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DavidChowi

Ich habe auch eine Wasserkühlung drin. http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HXLT77 bei meiner ist nur ein anderer Wassertank dabei. Habe die allerdings auch nur zum rumposen wie gurke schon sagte. Allerdings bringt sie auch was. Mein 3200+ geht bei vollast wie zb 2 Stunden NFS Most wantet grade mal auf 46 grad hoch. Und unter normal betrieb liegt die Temperatur bei 30 - 33 grad. Da würde sich ne wasserkühlung glaube schon lohnen. Habe keine ahnung ob das ein lüfter auch so gut kann weil ich erst ein drin hatte aber da war die temperatur entspechend höher. Also wenn du rumposen willst kauf dir ne wasserkühlung. :wink:

DavidChowi

Reputation

0

  • 62 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

madschuli

@gurke

Gute Beschreibung einer Wasserkühlung, Respekt!
Allerdings glaube ich nicht das dir ein Geschäft eine Wasserkühlung so ohne weiters mit Garantie verkaufen wird, denn viele Kühlungen müssen gewartet werden und die "geschlossenen" sind für die Katz. Aber möglich ist es sicher.

@mulli15

Ich gebe Gurke recht, eine Wasserkühlung ist nur bedingt sinnvoll, ich würde daher eher abraten wenn du keinen Plan davon hast, da bei unsachgemäßem Einbau schnell mal dein komplettes System zerstört werden kann und du da natürlich dann keine Garantie mehr drauf hast. Und so fertige Systeme eignen sich nur bedingt, da Sie meistens mehr Lärm machen (durch den Radiator) als eine gute Luftkühlung und vorallem auch nicht wirklich viel mehr Wärme ableiten.

Bei einer Wasserkühlung musst du schon eine sehr teure nehmen die dann wirklich was bringt, die kostet gerne schon mal ca. 300 Euro oder mehr. Alles andere ist eher zum Vergessen und auch nicht wirklich zum Angeben geeignet. Kauf dir besser einen coolen Zalman Lüfter, die sehen gut aus, sind leise, kosten auch viel Geld :mrgreen: und bringen einiges!

madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DavidChowi

Was ich noch sagen will, bei der hitze in den letzten tagen hat sich das wasser in meiner Kühlung sehr erwärmt, da konnte man nur noch sagen Wasserheizung aber nicht mehr Kühlung. Du musst bei ner wasserkühlung auch bedenken damit sie auch noch Geld kostet wenn du sie hast, denn du musst noch extra wasser dafür kaufen, das auch bis zu 17 euro kosten kann. Ich habe auch gleich noch nen zweiten Radiator um das Wasser zusätzlich nochmal zu kühlen. Der erste Radiator hat echt viel lärm gemacht. Den habe ich jetzt nur unter halber Geshwindigkeit laufen und den anderen unter Top speed da der nicht so viel lärm verursacht.

DavidChowi

Reputation

0

  • 62 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 7 von 7

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1