Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)kassettenrecorder an pc anschließen?

0

Start der Unterhaltung

so, ich hab gehört, dass man den Kassettenrecorder an den pc anschießen kann, geht das wirklich?

wenn ja, wie? und welche kabel etc. brauch ich dafür?

dnake, Liebe Grüße, Anna

Antworten
Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

13 Antworten

+1

JustMe

Hallo und Willkommen im Forum!

Wie willst du den Kassettenrecorder denn verwenden? Zur Aufnahme oder zur Wiedergabe?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Anna-Lena

naja, ich wollte ein paar kassetten auf den pc überspielen

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

Akzeptierte LösungAkzeptierte Lösung

Was du brauchst ist ein Kabel welches auf beiden Seiten ein Klinkenstecker hat (wie bei kopfhöhrern). Die eine Seite steckst du in den Kopfhöhrerausgang des Kasettenrecorders. Die andere Seite in den Line-In eingang oder den Mic-Eingang des PC´s. Dann brauchst du noch ein Programm wie Audacity mit dem du von Line-In aufnehmen kannst.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Anna-Lena

super,
vielen dank!
LG Anna

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Anna-Lena

also, hab jetzt die cassette aufgenomme, nur sind das jetzt ja .au dateien und total viele.... wie kann ichn die umwandln?

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

JustMe

Wenn Du sie mit Audacity aufgenommen hast kannst sie auch Lied für Lied zurecht schneiden. Dann müsste jede Datei etwa 3-4MB haben. Und genau so viele wie du auch Lieder hast.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Anna-Lena

es ist ja ein komplettes hörspiel,
ich kann die .au dateien nur leider nicht abspielen....

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

JustMe

Öffne die *.aup Dateien mit Audacity. Diese Dateien lassen sich nur mit Audacity öffnen. Wenn die Dateien geöffnet sind speicherst Du si unter Datei->Exportieren als MP3. Dann sollte es funktionieren.

aup-Dateien sind Projektdateien von Audacity in denen alle Einzelheiten der Aufnahme gespeichert sind

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Anna-Lena

hab ich versucht, da will er aber so ne lame mp3 bibilothek haben, so nen lame mp3-ensoder soll ich mir besorgen, hab ich gemacht, klappt trotzdem nicht....
ich versuchs jetzt mal die als wav datein zu speichern und dann in cdex umzuwandeln!
vllt klappt das.....
danke für die hilfe!

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

Foaly

Normalerweise müsste audacity beim ersten exportieren in mp3 nach der lame bibliotek suchen... da musst du dann den Pfad eingeben an dem lame entpackt hast. dann sollte es gehen.

Foaly

Reputation

420

  • 350 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Anna-Lena

leider funktioniert das aber nicht, der sagt dann immer ich soll die lame-blabla suchen,

habs jetzt als wva exportiert und mit cdex in mp3 umgewandelt, hat geklappt! danke für die hilfe!

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Knurr

Bist du denn sicher, dass du den richtigen Pfad angegeben hast? Ich hab das damals nämlich auch so gemacht, auch mit ner Hörspiel Kassette und bei mir ging alles prima, nachdem ich dieses Ding runtergeladen hatte...

Knurr

Reputation

0

  • 6 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Anna-Lena

ja, ich hab es ja mehrfach versucht!

Anna-Lena

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 25 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 14 von 14

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1