Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)illegale windows prof. kopie

0

Start der Unterhaltung

habe einen gebrauchten PC über Microsoft verifizieren lassen,
mit dem Ergebnis, daß es sich um eine ungültige CD handelt.

Ist es ratsam, die Version baldigst zu deinstallieren?

welche Konsequenzen hat das in der REgel (in der Praxis)

nachbezahlen?

freundliche Grüße

compsso :roll:

Antworten
compso

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

7 Antworten

0

JustMe

Hallo und Herzlich Willkommen!

Wenn Du sicher bist das dein Windows legal ist setz dich mit Microsoft in Verbindung. Dort müsstest Du dann einen neuen Registrierungskey bekommen. NAchzahlen musst du dann in diesem Fall natürlich nicht.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

madschuli

Wenn es ein gebrauchter PC ist, dann ist es sehr oft der Fall das Windows illegal mitgegeben wird, besonders bei Professional. Grundsätzlich gilt:
Wenn du keinen Lizenzkleber hast dann hast auch keine legale Kopie von Windows. Lizenzkleber muss so ausschauen wie auf dem Bild: http://cgi.ebay.de/Windows-XP-Home-Key-CD_W0QQitemZ7232259458QQca...
Am besten kaufst du dir eine sog. DSP Lizenz, die kostet nicht soviel wie die Retail (ca. 170€ bei der Pro Version und ca. 100€ für die Home). Solltest du einen Lizenzkleber für die Home Edition auf deinem PC haben dann installier dir die Home Edition, die ist dann legal. Die CD selbst ist völlig egal, die kann sogar gebrannt sein, wichtig ist nur dieser Lizenzkleber und der Key darauf.

madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

sschipp

aslo solange der PC nicht im netz hängt ists ja eigentlich wurscht da es ja eh keiner merkt oda sehe ich das falsch ?

achtung:der pc sollte auch in keinem Netztwerk wo einer der PCS internet hat hängen !

sschipp

Reputation

0

  • 10 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

sschipp hat folgendes geschrieben:

aslo solange der PC nicht im netz hängt ists ja eigentlich wurscht da es ja eh keiner merkt oda sehe ich das falsch ?

Tust, du, es ist halt eine illegale Version. Eine Uhr die ich gekauft habe und sich dann als Diebesgut herausstellt kann ich auch nicht einfach weiter behalten, oder ?

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

madschuli

Wurscht ist es nie, es geht hier primar nicht um das erwischt werden sondern um Lizenz oder nicht Lizenz.

Die Ausrede gilt nicht: Hab ich mir so gekauft, dann wäre es ja leicht. :mrgreen: :wink:

Ein technischer Weg besteht natürlich nicht das man erwischt wird wenn man nicht ins Internet geht, aber heutzutage schon sehr unwahrscheinlich.

Und selbst wenn, bei einer Hausdurchsuchung ist es dann egal ob der PC im Netz war oder nicht, illegal ist illegal und bleibt es auch.

Und ich denke mir da kommen noch ganz andere Zeiten auf uns zu, dann nämlich wenn den Leuten dort das Geld ausgeht > Siehe Musikindustrie.

Also wenn du mit dem Risiko einer illegalen Version nicht leben kannst such auch keinen Weg dich da durchzuschummeln sondern kauf dir halt Windows oder leg dir Linux zu!

madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

safir

madschuli schreibt:
Die Ausrede gilt nicht: Hab ich mir so gekauft, dann wäre es ja leicht

denke doch, daß es so leicht ist - zumindest in österreich mußte ich folgende erfahrung machen. der händler oder verkäufer ist bei weitergabe des gerätes in der regel verpflichtet: entweder die lizenznummern mitzugeben oder installierte software derart zu löschen, daß diese nicht mehr verwendet werden kann - andernfalls haftet er.

safir

Reputation

450

  • 975 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

...... es sei denn du weißt dass es illegal ist. Da gilt dann die Unschuldsvermutung nicht mehr. Und genau das wird einem ja bei dem Microsoft Check mitgeteilt.

Ich bin Softwareentwickler und kann die Firmen sehr gut verstehen. Die wollen nur ihr Geld für die Arbeit die sie in ihre Produkte gesteckt haben.

Und wie madschuli schon gesagt hat: es gibt ja noch Linux, was gratis ist........

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 8 von 8

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1