Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Internet

0

Start der Unterhaltung

Ich und mein freund möchten als counterstrike über ein virtueles netzwekr das über das itnernet geht gegeneinander zoggen kann mir da jemand helfen oder ein gutes programm sagen das einfach ist und sehr leciht zu bedinen :!: :!: ich bin auf jede hilge dankbar

Antworten
klei_pascal

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 33 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

4 Antworten

0

JustMe

Warum denn ein virtuelles Netzwerk? Habt Ihr kein echtes Lan?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

priester085

denk mir mal das die Jungs zuweit auseinander wohnen um jedesmal den rechner hin und her zu transportieren

habe auch mal so etwas vorgehabt, hat sich dann zerschlagen weil mein Kumpel aufs Land gezogen ist und da ist im momen kein DSL möglich
Infos für`s virtuelles Netzwerk gibt es hier:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;314076

http://www.windows-netzwerke.de/vpnwinxp.htm

ist gar nich so schwer die sache einzurichten

priester085

Reputation

30

  • 48 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

klei_pascal

kennt ihr nicht ien programm wie z.b hamchi wo aber nur schneler die dateien kopirt

klei_pascal

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 33 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

priester085

wie schnell willste denn die Daten kopieren bzw. verschicken. Gehe mal auf www.wieistmeineip.de da kannste dann einen speedtest deiner Verbindung machen. und in der Auswertung findest dann eine Tabelle wo augelistet steht was du bei deiner Verbinding alles machen kannst. ansonsten kann ich dir nur noch den

Mini-Webserver Version 1.1 early Release 3 (12. Mai 2003)

Freeware von AID'eX Software, www.aidex.de/software/webserver

Schnelleinstieg:
1.) MiniWebserver.exe starten
2.) im Menü Root: "Root mit dem Dateimanager anzeigen ..."
3.) ein paar Test-Dateien in den WebRoot-Ordner reinkopieren
4.) im Menü Root: "Root mit dem Browser aufrufen ..."
5.) Ergebnis betrachten ...

Die Software braucht nicht installiert werden, sondern
läuft einfach durch Doppelklick auf MiniWebserver.exe.
Es wird empfohlen die Exe-Datei im Programme-Verzeichnis
zu speichern und bei Bedarf einen Link darauf zu erstellen.

Wer Konfigurationsdateien verwenden möchte, der
sollte diese entsprechend der EXE-Files benennen:
- MiniWebserver.ini für MiniWebserver.exe
- MicroWebserver.ini für MicroWebserver.exe (nicht in 1.1 enthalten)
Weitere Infos: siehe config.html oder
http://www.aidex.de/software/webserver/guide/config.html

Systemvoraussetzung:
- Windows 95 mit Internet Explorer 4 oder höher
- Windows NT 4 ab ServicePack 4 oder höher
- Windows 98, ME, 2000, XP

Fragen oder Anregungen bitte einfach an mich:
Jörg Rosenthal, eMail: info@aidex.de

empfehlen

priester085

Reputation

30

  • 48 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 5 von 5

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1