Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Router-Problem

0

Start der Unterhaltung

Hi, also ich habe mir gestern den DI-604 Router von Belkin gekauft, der günstig und auch empfohlen war.
Ok, alles richtig angesteckt und konfiguriert (beim Router). Dann habe ich den Netzwerkinnstallations Assistenten auf beiden Pc´s durchgeführt und auf dem Pc (ohne Internet) eine neue Verbindung aufgebaut. Doch diese Verbindung klappt nicht :arrow: dies wird wohl auch daran liegen, dass ich bei den Internetoptionen-->Verbindungen-->tele2adsl--> Einstellungen-->bei den DFÜ-Einstellungen auf "Eigenschaften"-->Erweitert-->Hier kann ich eben nicht den anderen Computern im Netzwerk freien Zugriff auf die Internetverbindung geben :cry: Es erscheint dann: Der Benutzername und das Kennwort dieser Verbindung konnten nicht für alle Benutzer gespeichert werden......(langer Text, weiß nicht ob der euch weiterhilft).

Bitte, gebt mir Ratschläge, was ich zu tun hab damit ich endlich mit beiden ins Netz kann, oder vielleicht habe ich auch ganz falsch begonnen? Ich kenne mich mit Routern nicht so toll aus, deshalb bitte ich euch alles in "vereinfachter" Form zu schreiben.

Antworten
mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

12 Antworten

0

JustMe

Hallo!

Siehst Du denn den Rechner ohne Internet im lokalen Netzwerk? Das heisst von dem Rechner aus der Internet hat?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Wichtig ist das beide Rechner im selben IP Bereich liegen.
Das heisst ein Rechner könnte die IP 192.168.182.020
und der andere Rechner die 192.168.182.021 haben
der Router sollte dann die IP 192.168.182.01 zugewiesen bekommen.
Wenn Du XP Home als BS hast, kannst Du versuchen bei beiden Rechner in den Benutzerkonten einen Gastzugang einzurichten aber nicht aktivieren.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

mojo

Ja, also der ohne Internet erscheint schon in der Netzwerkumgebung bei dem mit Internet.
Die IP- Adresse hab ich einfach automatisch erkennen lassen.
Ich glaube, dass das Problem nicht am Router liegt, aber ich lasse mich gerne belehren.

Ps: Jo, ich habe Xp auf beiden Rechnern.

mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

+1

JustMe

Auch beide in derselben Arbeitsgruppe? Ich hab dich vorhin richtig verstanden als Du sagtest du hast bei dem Rechner mit Internetverbindung einen Haken für "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden" gesetzt oder?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

Pe-1981

mojo hat folgendes geschrieben:

....Erweitert-->Hier kann ich eben nicht den anderen Computern im Netzwerk freien Zugriff auf die Internetverbindung geben :cry: Es erscheint dann: Der Benutzername und das Kennwort dieser Verbindung konnten nicht für alle Benutzer gespeichert werden......(langer Text, weiß nicht ob der euch weiterhilft).

Aber dann kommt ja die LANGE Fehlermeldung
Denk denk
Vielleicht die IP Adressen selbst einstellen... :?:

Pe-1981

Reputation

12.258

  • 23.293 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

mojo

JustMe hat folgendes geschrieben:

Auch beide in derselben Arbeitsgruppe? Ich hab dich vorhin richtig verstanden als Du sagtest du hast bei dem Rechner mit Internetverbindung einen Haken für "Anderen Benutzern im Netzwerk gestatten, die Internetverbindung dieses Computers zu verwenden" gesetzt oder?

1. Ja, auch beide in derselben Arbeitsgruppe. Bei dem Pc (ohne Netz) ist es ganz genauso.

2.Wie pe-1981 schon richtig gesagt hat erscheint, wenn ich den Haken machen will, der lange Text (der nämlich besagt, dass es nicht geht, den anderen Benutzern zu gestatten......). Ich kann ihn euch gerne auch schildern, wenn ihr glaubt, dass er relevant ist (so lang ist er ja auch wieder nicht). Es steht in ihm, dass ich den Benutzernamen und das Passwort für alle Benutzer speichern soll, wenn das Einwähl-Dialogfeld erscheint.
Doch das gemeinte Dialogfeld erscheint nur beim anderen Pc (ohne Netz), wenn man eine Verbindung aufbauen will. Bei dem (mit Netz) erscheint nur ein Feld wo man sich zwar verbinden kann, aber nicht die Option hat, den Namen und das Passwort auch für alle Benutzer zu speichern.
:roll: :cry:

mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Der zweite Rechner steckt auch am Router oder? Hast Du einen Standardgateway eingegeben? Hast Du es mal mit festen IP´s versucht? Kennst Du die IP des Routers?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

mojo

Ja, der zweiter Rechner ist natürlich auch an den Router angeschlossen.
Standart Gateway habe ich auch eingegeben und feste IP´s haben auch nicht geholfen. Die IP des Routers kenne ich auch.
Wenn ich bei dem (ohne Netz) die Verbindung wähle, kommt anfangs genau dasselbe, wie beim anderen Pc, aber dann kommt: Verbindung mit Remotecomputer konnte nicht hergestellt werden.

Morgen kommt ein Freund von mir (Computerfreak) zu mir und schaut sich das ganze aus der nähe an. Ist natürlich leichter, wenn man das Problem vor sich hat. Ich werde euch dann posten, ob es geklappt hat oder ob sich überhaupt etwas geändert hat.

mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Wenn der zweite Rechner auch am Router hängt brauchst Du doch die Verbindung des anderen Rechners gar nicht. Jedenfalls soweit wie ich informiert bin. Denn das Signal wird ja vom Router sowohl an den einen als auch an den anderen geschickt.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

mojo

Mein Netzwerk sieht folgendermaßen aus: Modem ist verbunden mit dem Router und der Router ist verbunden mit den 2 Pc´s.
Ich verstehe deinen vorigen Post nicht ganz, denn ich habe ja keinen Wlan-Router, also muss doch jeder Recher einzelnd mit dem Router verbunden sein.

mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Ja also hat jeder PC eine eigene Verbindung. Nimm mal die Internetnutzungserlaubnis bei PC1 raus.

Installier in den Netzwerkeigenschaften mal den Client für Microsoft-Netzwerke, Datei- und Druckerfreigabe, Internetprotokoll TCP/IP

Eigentlich sollte eine Verbindung zu stande kommen. Siehst Du in der Routerkonfiguration beide Rechner?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

mojo

Die ersten beiden Punkte hatte ich schon, beim dritten sagt er, dass er keine Komponenten gefunden habe.

Ich habe auf der Konfig. Seite vom Router nichts gefunden wo die Rechner stehen.

Der Typ, der sich die Sache ansehen sollte, ist krank geworden. Also kommt er vorraussichtlich am Montag bzw. Dienstag :wink:

mojo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 73 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 13 von 13

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1