Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)raid1 unter 2000

0

Start der Unterhaltung

Hallo alle zusammen,
bin neu hier und habe natürlich gleich eine Frage.
Ich habe unter 2000 eine Firewall laufen und bastel gerade einen neuen Server mit Raid1.
Erste Frage: kommen die beiden baugleichen Platten an dem gleichen ide einer als Master, einer als Slave?
Zweite Frage: Wenn die Platten neu sind, und ich gerne ein Abbild auf das neue Raid1 haben möchte, stelle ich das am Besten wie an?
Habe gelesen, dass ich erst den Controller u die hdd's einbauen soll u dann 2000 installieren und dann....?
Würde mich echt über Hilfe freuen, habe viel theoretisches Wissen und merke das ich in der Praxis mächtig ins wanken komme.

Danke im Voraus mikejoss

Antworten
mikejoss

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

4 Antworten

0

nobody4ever

Hallo und herzlich willkommen !

Kommen die beiden baugleichen Platten an dem gleichen ide einer als Master, einer als Slave?

Nein.

Wenn die Platten neu sind, und ich gerne ein Abbild auf das neue Raid1 haben möchte, stelle ich das am Besten wie an?

Das kommt auf den Raid Controller an.

a) Manche Controller erlauben es ein RAID 1 zu erstellen, ohne den Inhalt der "Master" Festplatte zu löschen.

1) Unter bestehender Windows Installation RAID Treiber installieren.
2) alte Fesplatte + eine neue zu einem RAID 1 zusammenschliessen => der Controller kopiert die Daten auf die neue ==> VORSICHT wenn du die falsche Platte auswählst hast du nachher deine ganzen Daten verloren ! Daher auf jeden Fall einBackup der wichtigsten Daten anlegen.
3) alte Platte weg, neue dazu => der Raid Controller "repariert" das RAID und du hast alle Daten auf der neuen Platte.

b) Einige Controller erlauben diese Lösung nicht

1) Unter bestehender Windows Installation RAID Treiber installieren.
2) Beide neuen Platten als RAID 1 anschließen.
3) Mit einem Partition Manager Abbilder der Partitionen der alten Platte erstellen
4) Diese Images auf dem RAID einspielen
5) alte Platte abstecken => Windows müßte hochfahren

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

mikejoss

Danke schon mal dafür. Müssen die Hdd 's jetzt jeweils an ein ide und beide als Master, oder worauf bezog sich das nein?
Gruß mikejoss

mikejoss

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Hi, jede HDD an einen IDE Port

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

mikejoss

Hallo nochmal,
ich habe jetzt 2000pro installiert, Raid- Controller drin, Hdd's sind auf FAT32 (Rest im Netz läuft auch auf FAT32) Festplatten sind Dynamisch und beide an einem eigenen ide, eine als Master eine als Slave.
In der Datenträgerverwaltung werden sie wie folgt angezeigt:
1) Festplatte 0 Dynamisch 9,55 GB Online (Datenträger (E:) 9,55 GB FAT32 Fehlerfrei

2)Festplatte 1 Dynamisch 9,55 GB Online (Datenträger (C:) 9,54 GB FAT32 Fehlerfrei

p.s. C: ist durch ide mit board verbunden, E: ist mit Raid Controller verbunden! Liegt da vielleicht der Fehler?

Auf E: ist auch nichts, also habe ich etwas übersehen, wisst ihr vielleicht was ich da falsch gemacht habe?

Gruß Mike

mikejoss

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 5 von 5

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1