Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Australien will mit Beschimpfung Touristen anlocken

0

Start der Unterhaltung

http://shortnews.stern.de/start.cfm?channelstart=1&overview=1&id=...

"Where the bloody hell are you?" – Wo zum Teufel bist du? Mit dieser Frage wirbt Australien zurzeit um Touristen.
Der 111 Millionen Euro teure Werbefeldzug soll mit Bildern von biertrinkenden und faulenzenden oder sonnenbadenden Australiern neue Scharen von Touristen nach "Down Under" locken.
Bereits in den 80er-Jahren wirbelte eine Werbekampagne mit Paul Hogan, besser bekannt als "Crocodile Dundee", den Staub des Outbacks auf. Die Tourismusministerin Fran Bailey hofft nun auf einen ähnlichen Erfolg.

Antworten
nobody4ever

Reputation

13.380

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0 Antworten

Beteilige dich. Schreib eine Antwort!

StartseiteAntworten

1 - 1 von 1

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1