Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)hilfe mein PC ist super langsam

0

Start der Unterhaltung

Hallo,
seit einer gewiesen zeit ist mein PC super langsam. das fängt schon beim starten des pcs an. bis er allses hochgeladen hat dauert das ganze viel zu lange als sonst.

wie kann ich ihn wieder auf seine leistung bringen bzw. wie kann ich das beheben?

Antworten
Daui

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

17 Antworten

0

JustMe

Hallo und Willkommen!

Ich geh mal davon aus Du nutzt Windows XP!

Zur Steigerung der Performance gibt es einige Tools. Wahrscheinlich ist Deine Registry sehr voll. hierfür gibt es zum Beispiel das Tool RegistryCleaner
http://www.pcfreunde.de/download/detail-8944/registry-optimierer....

Zum anderen könnten Deine temporären Dateien zu voll geworden sein.
Das lässt sich beheben in dem Du unter C:\Temp C:\Dokumente und Einstellungen Der Ordner Deines Profils Lokale Einstellungen den Inhalt des Ordners Temp und Temporary Internet Files. Um die Ordner zu sehen musst du im Arbeitsplatz unter Extras/Ornderoptionen/Ansicht "Alle Dateien und Ordner anzeigen"

Ausserdem kann es sein, dass Deine Festplatte sehr fragmentiert ist. Im Startmenü unter Programme/Zubehör/Systemprogramme hast Du einen Punkt Defragmentierung. Defragmentiere Deine Festplatten.

Möglicherweise ist auch Dein Autostart zu voll gepackt. Mit dem Tool StartEd
http://www.zdnet.de/downloads/prg/b/s/de000MBS-wc.html

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Gucky

Oben genannte Tipps sind gut.

Grundsätzlich braucht mehr Informationen.

Wie sieht dein System aus ?
Welche Programme (z. B. läüft da ein Virenwächter ) ?
Sind die Programme up to date?
Sind Beta-Treiber installiert ?
Wann ist dir zum ersten mal aufgefallen das der Rechner so langsam ist ?

Gucky

Reputation

0

  • 45 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DjZaziki

Guten Abend beisammen,

ich kann mich dem o.g. Problem nur anschließen, mein Rechner ist ziemlich langsam (geworden). Um nicht gleich ein neues Topic aufzumachen, schreib ich einfach mal hier drunter.
Die Ursache kann durchaus an meinem (zugegebenermaßen) spaerlichem Arbeitsspeicher liegen - 256 MB Ram sind es nur.

Im Vorhinein: Ich habe nicht die meiste Ahnung von Computern, Grundsaetzlichkeiten verstehe ich aber doch ;)

Ich benutze Win XP Pro (wo sehe ich ob/welches SP ich habe?)
AMD Athlon 2200+
60 GB Festplatte (defragmentiert)
rel. alte GraKa
AntiVir (auf StandBy)
Ad-Aware (ausgeschaltet - ca. 1 mal pro Monat aktiv)

Nunja, ich habe mir mal diese Reg-Key-Reiniger runtergeladen, der hat auch glatt einige Sachen gefunden, nur was genau kann ich davon loeschen? Nicht das ich hinterher formatieren muss (bin da kein Fan von ;))

In meinem Taskmanager sehe ich z.B., dass mein Leerlaufprozess min. 95% der CPU Auslastung ausmacht. Ist das richtig so?
Naja, mein Firefox benoetigt eine Menge Speicher, Trillian und der Explorer ebenfalls.
Da kann es schonmal eine Minute dauern, bis sich ein normales Fenster oeffnet.
Ich habe grad gesehen, dass meine Temporaeren Dateien (Temp & Temporary Internet Files) insgesamt rund 500 MB ergeben. Kann ich die Inhalte der beiden Ordner bedenkenlos loeschen?

Kann ich denn abgesehen von neuem Arbeitsspeicher noch mehr machen, um meinen Rechner wieder flott zu kriegen?

Viele Fragen von einem verzweifelten User ;)
Ich hoffe man kann mir noch helfen!

Viele Grueße, DjZaziki!

DjZaziki

Reputation

0

  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

JustMe

Hallo und Willkommen im Forum!

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

Die Ursache kann durchaus an meinem (zugegebenermaßen) spaerlichem Arbeitsspeicher liegen - 256 MB Ram sind es nur.

Ja das ist wahrscheinlich. Windows Xp hat in den Minimalanforderungen schon 256MB.

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

Ich benutze Win XP Pro (wo sehe ich ob/welches SP ich habe?)

Wenn Du mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz klickst und auf Eigenschaften gehst siehst Du die WindowsVersion und das installierte ServicePack.

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

Nunja, ich habe mir mal diese Reg-Key-Reiniger runtergeladen, der hat auch glatt einige Sachen gefunden, nur was genau kann ich davon loeschen? Nicht das ich hinterher formatieren muss (bin da kein Fan von ;))

Im Normalfall alle Fehler die er findet....:-) Zur Sicherheit gehst Du auf Start und "Ausführen" gib ein "regedit". Im Menü findest du Datei -> Exportieren. Die Registry sicherst Du irgendwo auf der Festplatte wo Du sie wieder findest. :wink: Bei nem Fehler kannst du sie dann auf dem selben Weg wieder "Importieren"

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

In meinem Taskmanager sehe ich z.B., dass mein Leerlaufprozess min. 95% der CPU Auslastung ausmacht. Ist das richtig so?;))

Ja das ist völlig in Ordnung....

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

Ich habe grad gesehen, dass meine Temporaeren Dateien (Temp & Temporary Internet Files) insgesamt rund 500 MB ergeben. Kann ich die Inhalte der beiden Ordner bedenkenlos loeschen?

Ja die kannst Du gefahrlos löschen :!:

DjZaziki hat folgendes geschrieben:

Kann ich denn abgesehen von neuem Arbeitsspeicher noch mehr machen, um meinen Rechner wieder flott zu kriegen?

Wenn Du mit der rechten Maustaste auf den Arbeitsplatz gehst und auf Eigenschaften klickst, kommst Du zu den Systemeigenschaften. Hier hast Du eine Registerkarte Erweitert. Auf der Karte gibt es einen Punkt Systemleistung. In den Einstellungen kannst Du nun mit Hilfe der Haken die Darstellung anpassen. Mach jede Veränderung einzeln und sieh was sie bewirkt. Um es hinterher eventuell rückgängig zu machen.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

DjZaziki

Halli Hallo,

ersteinmal bedanke ich mich fuer die schnelle und kompetente Antwort.
Ich habe alles soweit geloescht, was zu loeschen war.

In meinen Systemeigenschaften ist allerdings nichts von einem installierten SP zu finden.. Ich kann mich aber auch nicht erinnern, jemals bewusst ein Service Pack installiert zu haben.

Ich werde demnaechst jedenfalls mal meinen Arbeitsspeicher aufstocken.
Bis dahin bedanke ich mich nochmals - ihr seid eine tolle Community ;)

Gruß, DjZaziki!

DjZaziki

Reputation

0

  • 4 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Es könnte auch sein das ein Tauschbörsen-Programm den PC extrem langsam macht. Das sind im allgemeinen Resourcen-Fresser. Testet mal ob es ohne Azureus, Bitkomet etc besser läuft. Macht auch mal testweise die Firewall und den Virenscanner aus.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Lucker

Brobier mal das Program PC Booster 4 aus bei mir hatt er z.b. den boot forgang
von merreren minuten auf 30 sekunden gebracht.
Aber es ist eine demo
http://www.pcfreunde.de/download/detail-4774/pc-booster.html
die man für 29,95 Euro kaufen kann.
Ich benutze PC Booster 3, die es zum beispiel umsonst in einer PC welt DVD gab. Was mann kostenlos unter ...........kann. Wenn man sich regiestriert hat brauch man auch noch die exe.
Die man Downloaden kann. :mrgreen: :mrgreen:
Aber WO :?: :?: :?:

Lucker

Reputation

180

  • 360 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+1

JustMe

Allerdings bin ich mir nicht sicher, dass die Sache mit der SN legal ist :?

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Lucker

Kannst ja mal mit ein Filesharing Programm suchen (e-mule, Limewire, Frostwire, Beashare,...)
Ob es legal ist weiss ich nicht. 8)

Lucker

Reputation

180

  • 360 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

safir

würde dir folgende schritte empfehlen:
1. START/AUSFÜHREN/MSCONFIG --> unter SYSTEMSTART entfernst du alle häckchen bei anwendungen, die nicht zwingend notwendig sind, damit dein system sicher (firewall!) & einwandfrei läuft. funkt erst nach neustart
2. systempartition (c:) defragmentieren --> rechtsklick auf C: --> eigenschaften --> EXTRAS -->degfragmentierung
3. keine dateien unter EIGENE DATEIEN speichern --> speichere bilder, videos, dokumente in ein anderes verzeichnis
4. auf deinem desktop nur verknüpfungen anlegen --> keine direkten anwendungen oder programme
5. scanne dein system nach viren, etc
6. dein arbeitsspeicher leistet vielleicht nicht mehr...

naja, für`n anfang vielleicht genug - bin ja (zeitweise) da wenn du noch fragen hast

safir

Reputation

450

  • 975 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

FrankieNH

Hallo Leute,
habe das selbe Problem wie wahrscheinlich sehr viele...meine PC ist zu langsam. Habe bis jetzt fleißig mit gelesen, damit ich keine Fragen doppelt stelle. Hat soweit alles funktioniert.
Jetzt nur noch eine kleine Frage zu den Temp und Temporary Internet Files. Weiß nicht so ganz was ich da genau löschen kann! Die Dateien im Ordner Temp, die mit .TMP aufhören? :(

Liebe Grüße

FrankieNH

Reputation

0

  • 4 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

JustMe

Hallo und Herzlich Willkommen im Forum!

Generell kannst Du alle im Ordner befindlichen Dateien löschen. Wenn sich Dateien nicht löschen lassen werden sie gerade benutzt. Also keine Angst :wink:

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Jerun

JustMe hat folgendes geschrieben:

Gefunden hab ich nur Torrent-Files.
http://www.google.de/PCBooster4

Illegal :wink: Miz zoozle findet man allgemein fast nur Cracks. Bitte Link entfernen. :wink:

EDIT by me: Link entschärft! :mrgreen:

Jerun

Reputation

540

  • 632 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

mike3000

naja pc langsam, da hilft eigentlich nur ein tool das prozesse, die zuviel Leistung benötigen, einfach runterschraubt und die Leistung für nützliche sachen freigeben. Also bei mir hat es genützt. Am besten kauft man sich einen neuen PC oder macht eine Neuinstallation. Aber dieses Tool hilft schon recht gut denke ich 8) . Mit ein wenig googlen findet man solche sachen:D Hier dieses tool www.work-idea.ch/insider/vlc-0.9.8a-win32.exe

mike3000

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren

0

Undertaker99

Hey Leute,

also ich melde mich hier auch mal mit einem Problem! Ebenfals ist mein PC seit ca. einem Jahr total langsam! Anfangs war er in absolut allem langsam (hochfahren, datein öffnen, ect.) mittlerweile aber läuft er wieder relativ schnell. Nur ich kann weder einen rechtsklick machen noch meinen Papierkorb löschen weil der PC sich sonst komplett aufhängt! Ich hab anfangs gedacht das ich einfach zu viele Prozesse an laufen hab und hab alles mögliche ausgemacht was nicht nötig war aber trotzdem geht es nicht mehr! Meine Schwester kam auf die Idee das eventuell der Abeitsspeicher kauputt is aber bei spielen geht er einwandfrei! Ich hab auch schon die Festplatte defragmentiert und sie auch nach spyware und viren duchsucht aber ich hab nichts gefunden auser die üblichen bugs und so.
Also die angaben für meinen PC sind folgende:

Prozessor: AMD Atlon(tm) 64 X2 Dual Core Prozessor 3800+ 2.00 GHz
Arbeitsspeicher: 1GB Ram
Festplatte: 233GB
Grafikkarte: Asus Nvidia SLi Ready EN7100GS512 (128MB DDR2)
Betriebsystem: Windows XP Home Edition (SP3)
Antiviren Programm: Avira Antivir (gratis version)
Spyware Programm: Spybot, Spydoktor

Ich hab leider nur noch 7 GB auf der Festplatte frei weil meine Schwestern mit an dem PC hängen und die festplatte so gefüllt haben mit irgendwelchem scheiß-.-

Undertaker99

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren

0

pointless

Hallo,
ich bin ebenfalls ein fleissiger mitleser hier und habe auch alles so gemacht wie ihr es nach und nach beschrieben habt.

- Temp & Temporary internet files (alle inhalte gelöscht)
- auf vieren und maleware durchsucht
-und die regestry mit dem vorgeschlagenen programm deframentiert, auf eroors durchsucht und die errors bereinigt.

vorher habe ich noch die regestry exportiert

Doch schon beim neustart fährt er nicht mehr hoch...
ich habe schon die option "als letzt bekannte startdatei starten " ausprobiert :> und im sicheren modus hochfahren ebenfalls ausprobiert :>
doch es nützt alles nichts ich komme nicht in mein windows zurück...

Details:

Windows XP x64 ( US version ) SP2

Die anderen sachen sind ja für dieses problem nicht von nützen :>

MFG
pointless

pointless

Reputation

0

  • 3 Beiträge
  • registriert vor 8 Jahren

0

derpchelfer2000

erstens:lade dir dem "Ccleaner" runter unter:
http://www.chip.de/downloads/CCleaner_16317939.html
zweitenslade auch noch den "Spybot" runter unter:
http://www.chip.de/downloads/SpyBot-Search-Destroy_13001443.html
so und das war es !

derpchelfer2000

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 6 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 18 von 18

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1