Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)AMD Athlon XP 3000+ FSB 266

0

Start der Unterhaltung

Moin!
Habe meinen PC AMD 2200+ geschrottet. Musste mir ein neues MB holen und habe nun Asrock K7VT4A Pro. Das unterstuetzt angeblich alle Sockel A Prozis mit 100, 133 und 166 FSB.
Nun mal ne Frage: ist dieser Prozi AMD Athlon XP Mobile 3000+ FSB 266 fuer das MB geeignet? Koennte es nachteile geben, weil er ein Mobile-Prozi ist? Was ist DTR? Vielen Dank!

Antworten
youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

14 Antworten

0

user2006

Also es gibt viele Mobile CPUs die in desktops sind, das ist kein problem, es ist sogar besser, weil die meistens Stromsparender sind und du dann kein großes Netzteil benötigst.
Du sagtest dass das MB alle Prozis bis 166FSB, der hat 266 ist er nach unten Kompatibel? Weil das müsstest du dann glaub ich im Bios oder wo einstellen damit das MB das unterstützt.
Was DTR ist kann ich dir nicht erklären.

user2006

Reputation

0

  • 152 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Hallo!

Ist das der von E-Bay?*gg*

AMD Athlon XP 3000+ mobile

AXMA 3000 FKT4C AQYHA 0410APAW
Athlon XP Mobile DTR Processor (Model 10) 2200 MHzOPGA Organic Pin Grid Array 1.65 Volt max. Temp. 90°C 512 KB L2 Cache 266 MHz Systembus (133 MHz FSB) x 16.5
Der Multi frei ist wählbar !Also unlocked !

Die CPU auch auf viele Desktop-Mainboards !Bitte informieren Sie sich im Handbuch Ihres Boards, ob bei Ihnen der FSB und Multiplikator (am besten auch die VCore)im Bios, oder per Jumper frei wählbar ist.

Nicht der FSB hat 266MHz sondern der L2Chache. Der FSB liegt bei 133MHz. Also völlig okay.

DTR (Dektop-Replacement) heisst einfah nur das er auch im stationären Rechner läuft.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

Hi,

der XP 3000+ mobile ist extrem gut, vor allem da der Multiplikator frei einstellbar ist.

Wenn dein Mainboard die nötige vCore unterstützt ist dieser wirklich zu empfehlen.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

youshouldntknow

Jo, bei ebay gibts zwei Angebote:

fuer 119,90 EUR und fuer 129,90EUR (UNLOCKED)

Angaben fuer den ersten (119,90EUR):
Prozessor:
AMD Athlon XP 3000+ ( Barton - Kern )
FSB:
FSB 266 MHz / L2 cache: 512 KB
Bezeichnung:
AXMA3000FKT4C
Stepping: AQYHA
Sockel:
Sockel A
Befehlssätze:
MMX, 3DNow, SSE

der andere:

Prozessor:
AMD Athlon XP-M 3000+ ( Barton - Kern )
FSB:
FSB 266 MHz / L2 cache: 512 KB
Bezeichnung:
AXMA3000FKT4C
Stepping: AQYHA
Sockel:
Sockel A
Befehlssätze:
MMX, 3DNow, SSE

Da erklaer mir mal einer den Unterschied...

youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

youshouldntknow

Bei beiden Angeboten steht:

Bei der CPU sind Multiplikator und FSB frei einstellbar!

Was soll man davon halten? Wozu ist der eine 10EUR teurer?

youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

youshouldntknow

nehm ich also den billigeren? Der scheint ja gleich zu sein und in der Artikelbeschreibung reden die auch von einem Mobile Prozi.
Kennt einer den Verkaeufer? Welche Erfahrungen hattet ihr evtl. mit dem?

youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

youshouldntknow

youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Soweit ich in Erfahrung bringen konnte, heisst locked nicht anderes als geperrt. So dass man den Prozessor nicht übertakten kann. Wobei unlocked natürlich ungesperrt also frei zum übertakten ist.

Wenn er unlocked ist verliert er soviel ich weiss seinen "mobile" Status.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

also laut der Beschreibung sind beide absolut gleich.......

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Bei dem einen steht im Titel
AMD Athlon XP-M 3000+ , Mobile, UNLOCKED, FSB 266

Bei dem anderen nur
AMD Athlon XP 3000+ FSB 266 2200MHz // NEU

Hab mal bei AMD recherchiert über den Proz
Details zum neuen Athlon XP 3000+

Lange war unklar, ob AMD den Athlon-XP-Prozessor mit weiterentwickeltem 32-Bit-Kern (Codename "Barton") überhaupt produzieren würde und welche Neuerungen er mitbringt. Nun stehen die Fakten fest: Der L2-Cache wächst von 256 auf 512 KByte, was 17,1 Millionen zusätzliche Transistoren kostet und das Die von 84 auf 101 mm2 vergrößert. Die Taktrate liegt wie beim Athlon XP 2700+ bei 2,167 GHz, der Frontside-Bus bleibt bei 166 MHz -- meist FSB333 genannt. Herstellungsprozeß und Sockelformat sind gleichfalls unverändert: Die Dresdener Fab30 fertigt ihn in einem 0,13-Micron-Kupferprozess für den Sockel A.

Bei den Angeboten steht FSB 266 wenn man dass mal vergleicht würde ich sagen der FSB bei den beiden liegt wirklich bei 133MHz. ich schätze mal der Verkäufer weiss nicht so genau Bescheid. Oder er versucht den Artikel besonders interessant zu gestalten.

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

nobody4ever

naja, der Titel unterscheidet sich, aber die Beschreibung und die angegeben Daten weisen alle auf einen XP-M hin.

Wenn du auf Nummer sicher gehen willst nimm dir nen XP 2800+:

http://www.geizhals.at/deutschland/a45404.html

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Ich persönlich hab im Notebook nen
Mobile AMD Athlon XP 2900+ mit 2000 MHz Barton-Kern

Bin voll zufrieden :mrgreen:

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

youshouldntknow

So, habe den Prozi. Es ist ein mobile! Habe FSB 133 eingestellt und den Multiplikator auf 16,5. Nun zeigt der Pc beim booten AMD Athlon XP-m 3200+ an! bei normalbetrieb 43-45°C.
kennt jemand ein tunig tool oder monitor programm für diese mobile dinger? so wie notebook hardware control für die centrinos, nur eben für athlon xp mobile...

youshouldntknow

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 57 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

McSumo

Hi,

also RightMark hat so ein ähnliches Tool nich ganz das selbe aber es is doch ziemlich ähnlich ;)
Es heißt RightMark Clock Utility. zu beginn vl etwas unübersichtlich aber dafriemelt man sich dch immer recht schnell ein.

Die Beschreibung
Zu den Downloads

Für die Temperatur anzeige der CPU etc. Kannste dann noch Motherboard Monitor oder ähnliche tools nehmen ;)
Damit sollteste aber einen äquivalenten ersatz haben.

Greets,
Mc Sumo

McSumo

Reputation

30

  • 20 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 15 von 15

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1