Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)64Bit Proz + Mainboard

0

Start der Unterhaltung

ach ja, noch was.
will auf 64 bit umrüsten,welches mainboard und welchen prozessor könnt ihr mir empfehlen?
soll net das billigste sein, will aber auch keine 1000 euro nur für nen prozessor ausgeben...

Antworten
Kay3400

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 50 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

7 Antworten

0

JustMe

Hallo und Willkommen!

Mainboard
http://www.zdnet.de/enterprise/client/0,39023248,39124147,00.htm
Die hier vorgestellten Boards liegen zwischen 130 und 140 Euro
Sind aber zukunftsträchtig.
Ich würde zu dem Asus A8V Deluxe/Wifi tendieren.
http://www.zdnet.de/enterprise/client/0,39023498,39124107,00.htm

Prozessor
Brauchst Du also nen Sockel 939 Proz
AMD Athlon64 3700+ 2.2GHz boxed Sockel 939 "San Diego"

AMD Athlon64 Prozessor für Sockel 939 mit "San Diego"-Kern bietet dank Dual-Channel Speicherinterface und seiner leistungsfähigen Architektur hohe Performance in High-End PC-Systemen bei gleizeitig reduzierter Verlustleistung gegenüber älteren Modellen.
Der Prozessor basiert auf der AMD64 Technologie, einer bahnbrechenden Architektur, die 64-Bit-Technologie auf der x86-Plattform ermöglicht.
Der Athlon64 bringt damit modernste 64-Bit-Technologie in den Desktop- bzw. Workstation-PC.
Der San Diego-Kern besitzt gegenüber Winchester einen optimierten Speicherkontroller, SSE3-Unterstützung, 1 MB Cache statt 512 KB und höheres Taktpotential.

Der liegt im Moment so bei 200 Euro.
http://www.preistrend.de/Preisvergleich_AMD_Athlon_64_3700+__x724...

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Kay3400

Moin...
danke erstmal,hab mir die links angeschaut...
der prozessor hört sich ja gut an, is auch in meinen preisvorstellungen...
bei den mainboards bin ich mir net so sicher, die haben alle nen agp steckplatz... :?:

Kay3400

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 50 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Ja AGP ist heutzutage Standard. Kann man auf Bilder auch gut erkennen. Bei Asus ist der Steckplatz braun bei MSI rot und bei Gigabyte grün.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Kay3400

is klar.
dachte nur das jetzt pci-express im kommen is.
oder is der unterschied net so groß, daß sich da ein wechsel net lohnt?

Kay3400

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 50 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Nun dazu habe ich folgende Link zu posten
http://www.tweakpc.de/hardware/infos/mainboard/pci_express/s01.ph...
http://www.tomshardware.de/graphic/20040425/index.html

Der PCI-Express soll zwar schneller sein. Allerdings glaube ich nicht, dass es lohnt jetzt schon umzusteigen. Denn wie es bei neuen Techniken ist, die Macken kommen im laufenden Betrieb.

Ich denke im Moment ist AGP noch völlig ausreichend für 90% der User.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Da bin ich ehrlich gesagt anderer Meinung.

PCI-Express gehört ganz klar die Zukunft.

Die Topkarten von ATI und NVidia werden zu 90% nicht mehr für den AGP kommen.

Von daher wäre es imho sinnvoll gleich auf PCI Express zu wechseln und sich ne neue Karte zuzulegen.

Wenn du deine alte Grafikkarte weiterverwenden möchtest, wäre auch noch das ASRock 939Dual-SATA2 eine Option: http://geizhals.at/deutschland/a160578.html

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 13 Jahren

0

JustMe

Nun ja da hast Du natürlich Recht Nobody!

Allerdings bedenke ich da mehr die Preise für die Top-Karten. Ich weiss nicht ob jeder User ab 300 Euro aufwärts für seine Karte zahlen will. Natürlich gibt es auch ein paar Ausnahmen aber in der Regel sind die, meines Erachten nach, doch sehr teuer.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 8 von 8

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1