Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Medion Laptop WLan Probleme

0

Start der Unterhaltung

Hallo, ich habe den aktuellen Medion Laptop und habe Probleme mit dem WLAN.

So wie ich das sehe und mir die Kollegen in der InformatikFachschaft bestätigten ist die WLAN Netzwerkkarte nicht eingeschaltet.

Ich habe mir dann also einen Treiber besorgt um den Knopf am Notebook benutzen zu können. Dieser zeigt auch an das er die Karte aktiviert hat. Im GeräteManager ist die Karte auch als aktiviert dargestellt aber ich bekomme trotzdem keine Verbindung.

Mein nächster Schritt war es mir einen neuen Treiber für die Karte zu besorgen. Abgesehen von einer schöneren Benutzeroberfläche hat sich da allerdings nicht sehr viel getan.

Dort wurde die Karte auch als aktiviert angezeigt. Aber die Verbindung kommt trozdem nicht zu stande aber ein Problem mit dem AccessPoint kann ich ausschliessen da er in der Schule und bei meinem Nachbarn fehlerfrei funktioniert(der Accesspoint nicht meine Karte^^)

Als ich mal etwas mit EVERLAST rumstöberte stellte ich fest das EVERLAST mir anzeigt das die Karte abgeschaltet ist.

Was kann ich noch tun?
Im BIOS gibt es eine Funktion die mit WLAN zu tun hat, ich habe beide Modifikationen ausprobiert. Langsam verzweifel ich.

Ich bin für jeden Ratschlag dankbar :)

Antworten
QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

14 Antworten

0

JustMe

Hallo und Herzlich Willkommen!

Schön das Du den Weg in unser Forum gefunden hast.
Zu Deiner Frage möchte erstmal noch ein paar Fragen aufwerfen.

Hast Du Deine IP-Einstellungen geprüft?
Und die mit denen Deines Nachbars verglichen?
Was für einen Access Point habt Ihr denn?
Lässt der neue WLAN-Verbindungen zu?
Zeigt Deine Karte an das er ein Funknetzwerk gefunden hat?

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

QBSone

Bild gelöscht

Bild gelöscht

Bild gelöscht

Also ich habe das Standard Modell von Arcor, einen Zyxel und in der Schule weiß ich nicht.
Nein das ist es ja, wenn er mir Verbindungen anzeigen würde, dann wüsste ich ja das die Karte eingeschaltet ist.
Ich muss auch noch erwähnen das es als ich das Notebook gekauft habe bei mir funktioniert hat, erst als ich den VPN Client meiner Schule drauf gezogen hab funktionierte gar nichts mehr. Den habe ich mittlerweile aber auch wieder runtergeschmissen und die Platte formatiert.

QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Hast Du mal im Bios nach einem Punkt "Default Bios Setup" oder so ähnlich geschaut. Also sprich das Bios wieder in seinem ursprünglichen Zustand versetzt?

Wird Dir in der Taskleiste oder unter Netzwerkverbindungen ein Symbol für Drahtlose Netzwerke angezeigt? Wenn ja geh mit der zweiten Maustaste darauf und wähl den Punkt
"Verfügbare Drahtlose Netzwerke anzeigen" Siehst du dort Deinen Zugangspunkt?

Ansonsten sieht es so aus als wäre Deine Karte tatsächlich nicht aktiviert.
Denn dann müsstest Du zumindest den AccessPoint sehen.

Ansonsten kannst Du versuchen die Karte noch einmal zu deinstallieren und dann wieder zu installieren.

Hast Du geprüft ob der Router weitere WLAN-Verbingungen zulässt?

Du hast bei Deiner WLAN-Karte eine IP-Adresse vergeben. Lass die Einstellungen mal automatisch wählen. Der DNS-Sever für Deinen Zugang ist die IP der Box also ich denke mal 192.168.1.1

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

QBSone

vielen dank erstmal für deine mühen :)
also ich habe alles ausprobiert und wie ich erwartete hat sich nichts geändert. ich habe das symbol in der taskleiste und er findet kein netz.
die karte hab ich auch nochmal neu installiert und in der treibersoftware eine interessante entdeckung gemacht. ich kann auf jedenfall erkennen wann die karte ein und abgeschaltet wird. interessant finde ich das egal ob sie ein oder ausgeschaltet ist:

Band(Frequenz): <Außerhalb des Bereichs>

Diese Optionen ist vollkommen unabhängig von allen andern Einstellungen.
Wenigstens komme ich dem Fehler schonmal näher :D

QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

QBSone

Also die Karte war wohl doch eingeschaltet. Hab mir bei ebay n günstigen WlanRouter gekauft weil ich dachte ich könnte den dann umbauen, brauch ich aber wohl doch nicht mehr denn jetzt geht es im ganzen haus nach dem ich die sendeleistung etwas modifiziert hab ^^

QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Hallo!

Schön das Dein Problem nun behoben ist. Vielen Dank für die Rückmeldung. :D :D :D
Ich hoffe der Besuch in unserem Forum hat auch ein wenig dazu beigetragen. Wir würden uns freuen, wenn Du auch in Zukunft bei uns reinschaust.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Linn

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem. Habe auch das aktuelle Medion Laptop und darauf die Zugangssoftware für Acor DSL WLAN Modem 100 installiert. Kurios ist, dass der PC den Router meistens nicht findet. Manchmal findet er ihn, dann bringt er aber keine Verbindung zustande. Manchmal bringt er zwar eine Verbindung zustande, es lassen sich aber keine Internetseiten aufrufen. In den seltensten Fällen klappt alles so wie es soll. :? Was läuft hier schief? Ich blick's einfach auf keinem Auge, warum die Verbindung manchmal zustande kommt und meistens nicht. Mit meinem Toshiba Laptop klappt die Verbindung wunderbar. :? Woran kann es also liegen? Hat jemand eine Idee? Ich bin für alle Tipps dankbar, denn ich verzweifel hier gerade total.

1000Dank und ein schönes WE.
Linn

Linn

Reputation

0

  • 3 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Hast Du mal die Treiber aktualisiert? Möglicherweise wird die Verbindung durch andere Geräte gestört....

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Linn

Hmm, eine Störung kann's nicht sein, denn über das andere Notebook läuft's ja wie geschmiert? Aus demselben Grund kann es ja eigentlich auch nicht an alten Treibern liegen, oder? Das Notebook, das Schwierigkeiten macht, ist brandneu ...

Linn

Reputation

0

  • 3 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

JustMe

Deswegen müssen die Treiber ja nicht neu sein. Wer weiss wie lang das Notebook schon im Keller des Händlers lag. :wink:

Allerdings könnte die Karte auch nen Fehler haben. Also sehr unkonstant laufen. Wäre nicht die erste Karte bei der mir das auffällt.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

QBSone

ich denke das der wlan adapter im medion notebook etwas schwächer ist. wo steht denn dein access point? ich hatte das selbe problem nachdem ich die karte eingeschaltet hatte, habe aber den router so modifiziert das seine sendeleistung höher ist und daduch klappt es jetzt

QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Linn

Das könnte auch ne Idee sein, danke für den Tipp! ... wie erhöhe ich die Sendeleistung meines Routers?

Danke Vorab, Gruß
Linn

Linn

Reputation

0

  • 3 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

QBSone

das kommt auf deinen router an. ich hatte einen von Siemens und konnte damit über Telnet die Sendeleistung erhöhen. Wenn Du den Siemens Gigaset SE515 hast kann ich dir helfen, andernfalls musst du googlen.

Wlan Sendeleistung erhöhen
Routername Sendeleistung
Routername TelNet

Die Begriffe oben sollen eine kleine Hilfe für die Suche sein.

QBSone

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 8 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

danson

Hallöchen, habe nun mit meinem guten Medion ein ähnliches Problem und hoffe auf eure Hilfe:

aufgrund einiger Probleme habe ich mich entschieden meinen Laptop zu formatieren. Die Wlan-Karte (integriert) lief bis dato 1a. Nun alle treiber aufgespielt und auch die Wlan Karte angeschaltet, sagt mir der Geräte-Manager, dass kein Wlan-Gerät installiert ist? Ein Lan zeigt er mir an, aber keinen Wlan.

Tja was nun? Liegt es vll an der Bios? Aber die sieht auch leicht anders aus als vorher?
Es handelt sich bei der Sache um eine Wlan CTX 712

Vielen Dank für eure Hilfe

danson

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 15 von 15

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1