Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Probleme mit Athlon XP 2800+ Sempron

0

Start der Unterhaltung

Erst mal Hallo zusammen.
Ich bin zufällig bei meiner Net-Recherche auf Euer Forum gestoßen.
Sicherlich ein Wink des Schicksals, da ich bereits ähnliche Probs gelesen habe.
Ich wollte, bevor ich überhaupt keine für mein Board passende CPU mehr bekomme, noch ein wenig aufrüsten und habe mich dazu von meinem Händler (Avitos) beraten lassen.
Dort wurde mir empfohlen, dass ich eine relativ günstige AMD Athlon XP 2800+ noch verwenden könne. Von Barton, Sempron, usw. wurde nichts erwähnt.
Ich rückversicherte mich noch bei MSI da ich ein MSI KT3 Ultra 2 (MSI 6380E) seit 2002 mein Eigen nenne.
Dort wurde die Aussage von Avitos bestätigt.
Also orderte ich die CPU und baute sie nach Erhalt ein.
BIOS Einstellung von 133 auf 166 gestellt und gestartet.
Gleich der Dämpfer, es wurde nur ein Athlon XP 2400+, 2000 MHz,
Level1 Cache 128 und Level2 256, erkannt.
Rückfrage bei Avitos; Achselzucken und die Auskunft zurückschicken.
Rückfrage bei MSI: Klar mein Board könne nur Barton verarbeiten, ich müsse froh sein, dass die CPU überhaupt laufe.
Nun habe ich mal übers Internet recheriert, da auf der AMD Seite nicht viel zu den CPUs zu erfahren war.
Nun habe ich wenigstens erfahren, wie die Technik mich überholt hatte.
Und das Durcheinander mit den diversen Thoroughbred, Bartons und Semprons wurde mir auch ein wenig klarer.
Letzte Frage bei Alternate brachte die Auskunft, ich müsse umdenken.
Meine CPU würde mit der richtigen Taktung erkannt.
Ein Sempron 2800+ würde mit 2Gig getaktet also genauso wie ein alter Atlon XP 2400+. Nur mein BIOS sei im Jahre 2004 stehen geblieben, da es seit da nicht mehr geupdated wird. Daher blickt es nicht mehr durch und interpretiert die 2 GHz eben als den ihm bekannten 2400+.
Ich solle die Unit ruhig behalten, sie würde schon wie ein 2800+ er arbeiten.
Nun bin ich am grübeln! Was soll ich tun? Zurückschicken und meine alte Athlon XP 2100+ aus dem Jahre 2002 weiter bruzeln lassen, oder die neue doch behalten.
Vielleicht könnt Ihr mir hierzu ein paar Denkanstöße geben, bzw. evtl. Tips wie ich aus dem krummen Sempron ein wenig mehr rauskitzeln kann.
60.--€ ist zwar nicht viel Kohle, aber für nix zu viel.
Vorab herzlichen Dank für Eure Geduld beim Lesen und die hoffentlich guten Hilfen.

Siggi

Antworten
sipo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

6 Antworten

0

nobody4ever

Hallo und herzlich willkommen !

Ein weiteres Opfer der Marketingabteilungen.

Schwierige Sache. Das einzige wo du noch mehr Leistung rausholen könntest wäre übertakten - wovon ich persönlich aber abrate.

Was soll ich tun? Zurückschicken und meine alte Athlon XP 2100+ aus dem Jahre 2002 weiter bruzeln lassen, oder die neue doch behalten.

Der Leistungsunterschid ist nich groß - du wirst ihn wahrscheinlich noch nicht einmal bemerkt haben. Wenn deine alte CPU keine Probleme macht, schick den Sempron wieder zurück. Dieser Leistungszugewinn ist definitiv keine 60 € wert.

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

JustMe

Hi!

Ich würde Dir empfehlen bei Deiner alten CPU zu bleiben. Denn trotz seiner "niedrigen" Taktfrequenz ist er in vielen Bereichen immer noch schneller als ein P4 mit 2,2 GHz.

Dazu verlierst du jegliche Garantie wenn er Dir bei einer Übertaktung
"verbrennt". Und auch hier wird höchstwahrscheinlich kein überdurchschnittlich großer Unterscheid zu spüren sein. Es kommt nicht immer nur auf die CPU an. Es sind viele Komponenten bei denen man eine Performancesteigerung herauskitzeln kann.

Nice Greetz

JustMe

Reputation

12.780

  • 8.219 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

madschuli

Nach dem Durchlesen und den Angaben von den 60€ hast du einen Sempron 2800+ und keinen Athlon XP 2800+ gekauft, der würde nämlich doch noch etwas mehr kosten. Daher auch die komische Taktung. Dein Mainboard kann auf jeden Fall einen Athlon XP 2800+ verkraften, sogar einen 3000er allerdings nur einen mit FSB 333, den gibt es nämlich auch mit FSB 400. Leider gibt es diese CPU's nicht mehr. Mit Glück bei E-Bay allerdings sind dort viele bereits defekt da bei diesen CPU's der Kern extrem empfindlich ist und unsachgemäße Handhabung schnell zum Tot der CPU führt.

Hier die CPU Tabelle: http://www.msi-computer.de/produkte/main_idx_view.php?Prod_id=228...

Aber fakt ist das dein Mainboard keinen Sempron kennt. Daher ist die Aussage von Alternate wiederrum richtig. Es ist ein reiner Formfehler des Mainboardes. Mit einem Mainboard welches den Sempron richtig erkennt wäre der CPU also auch nicht schneller. Er ist aber schon schneller als dein alter 2100er wenn auch nicht gerade um viel.

Mein Tipp wäre noch etwas Geld zu sparen und eine Komplettumrüstung von Mainboard, Speicher und CPU zu leisten. Das bringt in der Regel am meinsten. Oder du kaufst dir irgendwo noch ein Mainboard mit einem NFORCE2 Chipsatz, die sind merklich schneller als die VIA und mit etwas Glück bekommst du diese Boards relativ günstig.

@nobody

Schon mal einen Palamino versucht zu übertaken? :twisted: Die laufen standartmäßig schon mit 60°, no chance!

madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

madschuli hat folgendes geschrieben:

@nobody

Schon mal einen Palamino versucht zu übertaken? :twisted: Die laufen standartmäßig schon mit 60°, no chance!

Woher weiß du dass es ein Palomino ist ?!

Guckst du:
http://139.95.253.214/SRVS/CGI-BIN/WEBCGI.EXE/,/?St=94,E=00000000...

Also gabs den auch als Thoroughbred - und der wurde 2002 eingeführt - also :roll:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

madschuli

Da bin ich mir fast 100%ig sicher da die 2100er CPU's extrem selten auf Thoroughbred gebaut wurden, dafür aber die schnellsten Palamino waren. Ich kann mich zwar täuschen aber die anderen wurden erst so richtig ab Mitte 2003 verkauft. Da waren die 1700er sehr beliebt da sie sehr gut zu übertakten waren. Hier trau ich mich fast ein Six Pack wetten das es sich hier um einen Palamino handelt! Sipo hilf uns, sag uns wer Recht hat. :mrgreen:

madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

sipo

Hallo zusammen,
danke für alle Eure Ratschläge.
Werde halt in den sauren Apfel beissen und meine Kiste wieder zerlegen.
Komme an die CPU saublöd ran, bzw. den Kühlkörper, da die Spann und Lösefeder genau neben einer Seitenwand meines Chieftec sitzt.
Hab mir beim letzten Wechsel schier einen abgebrochen.
Saublöde Konstruktion. Aber den Kühlkörper kann ich eben leider nicht um 180 Grad drehen, da stört die "Nase" des Kühlers.

Mein 2800+ er ist eine CPU Name Sempron, Code Thoroughbred.
Fam. 6 Mod. 8, Stufe 1, sagt mein Ausleseproggy.

Danke auch für den Vorschlag des kompletten Tausches.
Aber mein Mobo war mir zu teuer und es bietet halt doch viele Möglichkeiten.
Den AGP Platz benötige ich noch ne Weile, da mir meine GForce 4200 noch lange hält. Ich bin keine Spielefreak und für Bildbearbeitung reicht die ewig.
Mein 1 Gig DDR Ram dürfte auch noch ne Weile heben.
Tja und was dann kommt wissen die Götter.
Wenn in zwei bis drei Jahren mal was futsch ist, kann ich mir eh Gedanken machen. Dann dürfte auch mein Chieftec nicht mehr für neue Boardgenerationen geeignet sein, usw.
Ich glaub dann renn ich zu Aldi.
Die Eigenkonfiguration und Bastelei stinkt mir so langsam.
Kein normaler Mensch blickt mehr durch.
Ne kompetente Beratung kann man vergessen. (Siehe meine CPU)

Waren das noch Zeiten als ich 386er und 486er aufgebaut habe.
Config.sys und Autoexec.bat waren Handarbeit und man kannte fast alle DOS Befehle.
Damals war ich für nen recht großen PC-Bauer in ganz Bad. Württ. als Serviceler nebenberuflich unterwegs. Überall waren die Kisten fast gleich.
Heute würde ich vermutlich durchdrehen.

So, nochmals vielen Dank für Eure Hilfe.
Demnächst werde ich mal über Windows reinschauen. Da habe ich auch ein vertracktes Problem. Aber davon später.

Grüsse Siggi

sipo

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 7 von 7

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1