Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)Hardware lässt sich nicht mehr Installieren

0

Start der Unterhaltung

Hallo!

Ich habe folgendes Problem:
Ich habe neulich Windows neuinstalliert und nach einiger zeit wurden einige geräte im Gerätemanager mit einem Ausrufezeichen dargestellt. Bei allen mit Ausrufezeichen steht im Status der Fehlercode 39. Ich habe schon versucht die Treiber neuzuinstallieren, aber einige lassen sich garnicht installieren oder haben nach der installation wieder ein Ausrufezeichen. Das Problem habe ich bei: Modem, Netzwerkkarte, TV-Karte und CD und DVD-Laufwerken. Dann ist dieses Problem noch bei allen USB-Geräten, ausser Speichergeräten :|
Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
mfG Hanney

Antworten
Hanney

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

7 Antworten

0

nobody4ever

Hallo und herzlich willkommen im Forum !

Sieht so aus als ob dir die Treiber für dein Mainboard fehlen würden.

Installier die mal. Du müßtest dafür eine CD haben. Danach müßten zumindest einige der Fragezeichen verschwunden sein :wink:

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Hanney

Das hab ich schon probiert. Danach war alles geanuso wie vorher

Hanney

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Ok, mach mal folgendes:

gehe auf start - ausfuehren und gib dann ein:
regedit und klick auf OK.

Such dir nun folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet
\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
und lösche nun da die Schlüssel "Upperfilters" und "LowersFilters" und starte den PC neu.

Pass aber auf was du machst. Änderungen in der registry sind sehr heikel !

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

PC-Freak

Das sieht mir nach einen Mainboardfehler aus.

Also ich würde dir mal Raten entweder Windows nochmal neu zu installieren oder mal ein anderes Mainboard zu versuchen.

^^ Wären jetzt so meine Lösungsvorschläge^^

PC-Freak

Reputation

0

  • 195 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

nobody4ever

Passend dazu noch ein Link:
http://www.xp-tipps-tricks.de/page-104.html

nobody4ever

Reputation

13.380

  • 8.245 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Hanney

nobody4ever hat folgendes geschrieben:

Such dir nun folgenden Schlüssel: HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet
\Control\Class\{4D36E965-E325-11CE-BFC1-08002BE10318}
und lösche nun da die Schlüssel "Upperfilters" und "LowersFilters" und starte den PC neu.

Das hab ich auch schon probiert, aber den schlüssel "Upperfilters" gibt es bei mir überhaupt nicht :?

Wiederherstellen kann ich nicht, da keine wiederherstellungspunkte gesetzt sind. :|

mfG. Hanney

Hanney

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 3 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

agentspooky

Hört sich nach einem Mainboardproblem an.
Es kann sein das die I/O Bridge kaputt ist und der Bus nicht mehr richtig initialisiert werden kann.
Muss aber nicht sein vieleicht ist auch ein Steckkarte defkt.
hast du schon einmal probiert mit ein Basischeck.
Alle Karten raus,HDD und LW abklemmen.
Rechner nur mit Grafik starten.
danach schritt für schritt erst LW ,HDD und dann karten anschleissen/bzw. einstecken.
Vieleicht hilft es. :wink:

agentspooky

Reputation

0

  • 33 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 8 von 8

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1