Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)overclocking

0

Start der Unterhaltung

hallo
ich habe mal ne frage unswa gibt es ne regel für das overclockin z.b das man immer 10% takten kann oder so?
wieviel darf ich takten? mein sys

bord= asus a7n8x2.0 deluxe
Informationsliste Wert
Motherboard Eigenschaften
Motherboard ID 08/13/2003-nVidia-nForce-A7N8X2.0C-00
Motherboard Name Asus A7N8X v2.0

Front Side Bus Eigenschaften
Bustyp DEC Alpha EV6
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
Effektiver Takt 400 MHz
Bandbreite 3200 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften
Bustyp Dual DDR SDRAM
Busbreite 128 Bit
Tatsächlicher Takt 200 MHz (DDR)
Effektiver Takt 400 MHz
Bandbreite 6400 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften
Bustyp HyperTransport v1.0
Busbreite 8 Bit

Motherboard Technische Information
CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP Pro
RAM Steckplätze 3 DDR DIMM
Bauform (Form Factor) ATX
Motherboardgröße 240 mm x 300 mm
Motherboard Chipsatz nForce2-U400
Besonderheiten CPU Overheating Protection, Q-Fan

Motherboardhersteller
Firmenname ASUSTeK Computer Inc.
Produktinformation http://www.asus.com/products1.aspx?l1=3
BIOS Download http://support.asus.com/download/download.aspx?SLanguage=en-us

cpu=# Taktfrequenz: 2100 Mhz
# FSB-Takt: 200 FSB
# FSB-Typ: DDR
# Multi: 10,5
# Core: Barton
# L2-Cache: 512 KB
# Cache-Speed: 2100 Mhz
# Bauweise: 0,13 µm
# Temperatur: 85°C
# Sockel: Sockel A
# Corespannung: 1,65 Volt
# Verlustleistung: 63,8 Watt
bei mir hat er ne temp von 50°C
2x ram Informationsliste Wert
Arbeitsspeicher Eigenschaften
Modulname Infineon 64D32300GU5B
Seriennummer 0332C7A5h
Herstellungsdatum Woche 41 / 2003
Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

Speichermodulbesonderheiten
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller
Firmenname Infineon Technologies AG
Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/portal/ep/home.do?tabId=1

grafikkarte=ati 9600 serie all in wonder

Informationsliste Wert
Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung ATI All-in-Wonder 9600 Video Adapter
Bustyp AGP 8x
Bus / Gerät / Funktion 2 / 0 / 0
Geräte ID 1002-4150
Subsystem ID 1002-4772
Geräteklasse 0300 (VGA Display Controller)
Revision 00
Fast Back-to-Back Transactions Unterstützt, Deaktiviert

Gerät Besonderheiten
66 MHz Modus Unterstützt
Bus Mastering Aktiviert

AGP Eigenschaften
AGP Version 3.00
AGP Status Aktiviert
Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 8x
Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
Fast-Write Unterstützt, Aktiviert
Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

wieviel kann ich takten ohne das es wirklich gefährlich wird und wieviel das ich gute leistung habe also ganz normal?

Antworten
cyberTeufel

Reputation

390

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.321 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

7 Antworten

0

Jesus Christus

man taktet immer schrittweise, damit mit die pckomponenten nicht überhitzen oder schmelzen/abdampfen (wie auch immer man dazu sagt). :wink:
denn wenn man den takt erhöht, dann erhöht sich auch die temperatur des teils, welches du übertaktest :mrgreen:
vom übertakten würde ich aber generell ab raten, da sich so die lebenszeit der teile merkbar verringert und der unterschied kaum spürbar ist :wink:

Jesus Christus

Reputation

870

  • 646 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

cyberTeufel

aha danke erstmal aber ich brauche das takten für so manches spiel und ich habe nen 3200+ kühler auf cpu 3 80 mm und 1 120mm lüfter also gute temperaturen cpu fsb ram takte ich schrittweise mit cpugen und graka mit atitool auch schrittweise und es bleibt schön cool XD aber wie weit kann ich ohne zu hohe lebensverkürzung takten?

cyberTeufel

Reputation

390

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.321 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Jesus Christus

da kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich selber nie übertakte

Jesus Christus

Reputation

870

  • 646 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

cyberTeufel

ich habe 10% bei cpu ram fsb gewagt und es wurde das innere des cpu´s wurde 2°c wärmer und die oberfläche blieb weil der lüfter sich dann schneller drehte

cyberTeufel

Reputation

390

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.321 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

cyberTeufel

hat einer so ein system udn übertaktet es? kann wenn es einer besitzt(war nen lidl rechner) mal posten wo seine grenze war?

cyberTeufel

Reputation

390

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.321 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

LeoLaster

Die Perfekte Overclockinganleitung gibt's hier :
Klick mich

LeoLaster

Reputation

630

  • 958 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

cyberTeufel

habe aber nen amd athlon xp 3000+ und möchte wissen wo die grenzen bei anderen liegen

cyberTeufel

Reputation

390

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.321 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 8 von 8

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1