Computer Community

Unterhaltung (neue Beiträge)windows update frage

0

Start der Unterhaltung

hey kurze frage und zwar wenn man bei windows automatisch updaten lässt steht da ja es wurden die updates heruntergeladen aber in welches verzeichnis loadet er die denn?

Antworten
Big Dady

Reputation

1.770

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.587 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

12 Antworten

0

Jesus Christus

ich schätze , in das verzeichnis, in das auch windows installiert wurde...
bei den meisten ist das c

Jesus Christus

Reputation

870

  • 646 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Scorpion King

unter "C:\windows" sind di dateien zu finden (sind versteckt dort)
die heißen dann so in der art
$NtUninstallKB885836$

Scorpion King

Reputation

4.230

  • 2.505 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

das ist nicht ganz richtig,
die updates liegen auf C:\WINDOWS\$hf_mig$,
musst versteckte ordner anzeigen lassen

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Scorpion King

DERamateur hat folgendes geschrieben:

das ist nicht ganz richtig,
die updates liegen auf C:\WINDOWS\$hf_mig$,
musst versteckte ordner anzeigen lassen

und für was sind dann die anderen ordner? service pack 2?

Scorpion King

Reputation

4.230

  • 2.505 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

wie jetzt?
andere ordner, service pack 2?

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Scorpion King

die ordner die ich oben beschrieben habe.
die man unter "c:\windows" versteckt findet und die so ungefähr heißen:

$NtUninstallKB885836$
$NtUninstallKB891781$

für was sind die bitte wenn nicht für die updates?
hat das was mit service pack 2 zu tun?

Scorpion King

Reputation

4.230

  • 2.505 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

+1

DERamateur

das sind updatinfos und kopien von systemdateien,
diese werden angelegt, um das update rückgängig machen zu können,

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

N_Euling

Wie da schon steht.. Uninstallordner.
Wenn du ein Update gemacht hast werden in diesen Ordnern
die alten Dateien aufgehoben.
Deinstallierst du ein Update werden die alten Datei-Versionen
aus diesen Ordnern zurückgeschrieben.

N_Euling

Reputation

15.615

  • 2.845 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Big Dady

korrekt heißen die ordner zb.
$NtUninstallKB873339$

und in ihnen enthalten ist zb das:
-hypertrm.dll
-spuninst (ordner)

- in dem ordner sind enthalten:
-spuninst (Windows Service Pack-Deinstallation)
-spuninst (textdatei)
-spuninst (Setup-Informationen)
-updspapi.dll

so und davon gibt es ne menge aber es ist immer das selbe drin...

und wenn ich unter dem gucke :C:\WINDOWS\$hf_mig$,

dann seh ich das:
-zb. KB873339
oder KB896428

sind insgesammt 80 ordner mit dem bezeichnungen

Big Dady

Reputation

1.770

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.587 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

die uninstallordner kannst du,
wenndein system stabil läuft löschen,
ich persönlich lass sie solange drauf,
bis der speicherplatz der platte knapp wird,
die ordner stören mich ja nicht :wink:

das andere sind die updateordner, die angelegt werden,
ich hab sie jetzt nicht gezählt, aber es sind ne ganze menge

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

0

Big Dady

achso also sind die upgedateten updates.....

in dem ordner
:C:\WINDOWS\$hf_mig$,

?

Big Dady

Reputation

1.770

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2.587 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

DERamateur

naja, ich lag mit meiner aussage auch nicht ganz richtig,
alles was sich im ordner C:\WINDOWS\$hf_mig$ befindet,
dient wohl eher der updatfunktion, um es salop auszudrücken,
dazu noch ein auszug von
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;824994

Wenn Sicherheitsupdates, wichtige Updates, Updates, Update Rollups, Treiber oder Feature Packs Dateien in der GDR-Version installieren, werden die Hotfix-Dateien ebenfalls in den Ordner "%windir%\$hf_mig$" kopiert. Dies unterstützt die Migration zu den entsprechenden Dateien, wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt einen Hotfix oder ein Service Pack installieren, der/das frühere Versionen dieser Dateien enthält. Beispielsweise in dem folgenden Szenario:
1. Sie wenden ein Sicherheitsupdate an, das eine GDR-Version der Datei "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.1000 installiert und eine Hotfix-Version von "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.1000 in den Ordner "%windir%\$hf_mig$" kopiert.
2. Sie wenden einen Hotfix an, der eine Hotfix-Version von "Datei.dll" mit der Versionsnummer 5.2.3790.0000 enthält.
In diesem Szenario wird bei der Hotfix-Installation in Schritt 2 die Hotfix-Version von "Datei.dll" (Versionsnummer 5.2.3790.1000) aus dem Ordner "%windir%\$hf_mig$" installiert, und nicht die Hotfix-Version von "Datei.dll" (Versionsnummer 5.2.3790.0000) aus dem Hotfix-Paket.

die automatischen updates an sich werden nicht in irgendeinem ordner gespeichert, sie werden direkt ins system installiert

DERamateur

Reputation

4.050

  • 2.726 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren
StartseiteAntworten

1 - 13 von 13

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1