Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Habe Probleme mit einer MSWMM-Datei

0

Frage

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Ich habe aus meinem Laptop nur die Festplatte retten können, auf der war unter anderem ein Film als MSWMM-Datei gespeichert, den ich aber mit meinem neuen Laptop nicht mehr aus MovieMaker anschauen kann. Weiß jemand was man da machen kann???

Lösung schreiben
Liese

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

3 Lösungen

+1

Lösung von N_Euling

Die MSWMM-Datei ist nur die Projektdatei des Movie Makers.
In dieser sind nur die Verweise auf die eigentlichen Filmdateien und die entsprechenden Bearbeitungen enthalten.

Es ist also nicht das Video welches man anschauen kann.
Du mußt den dazugehörenden Videofilm auch haben.
Sonst geht nichts.

  • Danke für deine Antwort, aber wie komme ich denn jetzt an den Film???

    Thread ErstellerLiese 0vor 5 Jahren
  • Die echten Filmdateien müssten sich auch noch irgendwo auf der Festplatte befinden. Wenn du nicht mehr genau weißt, wo sie gespeichert waren, kannst du auch die Suchfunktion versuchen.

    L3oop 25Tvor 5 Jahren
  • Ich habe auf der alten Festplatte in Moviemaker zwar die Dateien als Film gefunden aber beim Abspielen bleibt der Bildschirm einfach schwarz. Aber ich vermute, das ich damals den Film auch nur als Projekt, und nicht als Film abgespeichert habe. :-(

    Thread ErstellerLiese 0vor 5 Jahren
N_Euling

Reputation

15.615

  • 2.845 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

0

Lösung von L3oop

Welches Dateiformat haben die Filme, die du gefunden hast? Versuche mal eine Wiedergabe mit dem VLC Media Player (http://www.videolan.org/vlc/download-windows.html)

L3oop

Reputation

25.930

  • 9.430 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren

0

Lösung von Liese

Also, das Dateiformat ist halt mswmm und mit dem VLC MP kann man es auch nicht öffnen.

Ich kann zwar auf der alten Festplatte den Film mit dem MS MoviePlayer öffnen und starten, höre auch die Musik, aber das Bild bleibt schwarz, obwohl die Bilder in der Bearbeitungsleiste zu sehen sind!

  • Die echten Filmdateien müssten aber auch noch auf der Festplatte sein, wenn du sie nicht gelöscht hast. Dein alter Benutzerordner befindet sich normalerweise in X:\Dokumente und Einstellungen\<Dein Benutzername>, wobei X die Festplatte ist

    L3oop 25Tvor 5 Jahren
Liese

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 4 von 4

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1