Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, gelöst)Computer läuft nach Zusammenbau nicht

0

Frage

Habe Mainboard M3A770DE von ASRock und ein ATX-Gehäuse (also nur 1xUSB). Teile sind eingebaut und bekommt auch Strom. Und das war`s dann auch. Die BIOS-DVD (AMD) läuft nicht, kein Bild.

Habe USB an den 1. angeschlossen, DVD und HD auch an 1+2 SATA, ansonsten Lüftung, LED usw. läuft.

Habe ich evtl. die CPU nicht richtig fest eingebaut (meines Wissens schon und auch in der richtigen Richtung) oder woran kann es sonst liegen?

Zum kompletten Gerät: Power CP 750W, Radeon HD 5450, 1 TB HD, CPU AMD X2, 8 GB RAM, DVD Double Layer.

Wäre für schnelle Hilfe dankbar weil ich den Eigenbau gerne in Betrieb nehmen würde.

Lösung schreiben
regfrie

Reputation

3

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

3 Lösungen

+1

Akzeptierte LösungAkzeptierte Lösung

Hallo regfrie,

prüfe erstmal alle Dinge, die dir L3oop gesagt hat - das mit dem 4 poligen Anschluss - das ist auf deinem Mainboard eigentlich ein 8 Poliger - der kann sowohl mit dem 4poligen als auch mit dem 8poligen Anschluss betrieben werden - idealerweise natürlich mit dem 8poligen.

Sieht übrigens so aus: http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:ANd9GcQGUq2np8Pn7qkhp0QGbsHxhs... (die schwarze Kappe ist bei dir scheinbar nicht drauf).

Ansonsten versuche testweise nur einen Speicherbaustein einzubauen und häng erstmal alle Laufwerke vom Rechner ab. Du musst es schaffen, dass der PC das Bios anzeigt - wenn du das geschafft hast kannst du die Laufwerke Schritt für Schritt anhängen und die Speicher einbauen - geht er irgendwann nicht mehr weißt du welches Bauteil möglicherweise defekt ist.

Die Bios-DVD (wie du sie nennst) benötigst du eigentlich am Anfang noch nicht - erst wenn das Betriebssystem aufgespielt wurde wird sie benötigt, da sich darauf die Treiber für die verschiedenen Mainboardkomponenten befinden. Eigentlich handelt es sich dabei um die Mainboard-DVD.

Zur CPU - die kann man nicht verkehrt herum einsetzen - das wird durch die Anordnung der Pins auf der CPU verhindert. Man muss nur die Klammer neben dem Sockel öffnen, die CPU reingleiten lassen (vorher einfach den Sockel mit den Pins vergleichen) und die Klammer wieder schließen -  dann noch den Kühler rauf - fertig. Auch den Kühler kann man eigentlich heutzutage nicht mehr falsch herum einbauen - er muss jedoch fest sitzen, also verriegelt sein.

Was du noch prüfen solltest ist, ob deine Grafikkarte einen zusätzlichen Stromanschluss drauf hat. Wenn ja muss dieser angesteckt werden (Stecker sollten am Netzteil dran sein, meist 6-Poilg). Wenn deine Grafikkarte keinen Stromanschluss hat brauchst du natürlich nichts anstecken.

  • Danke zunächst. Mein Fehler: CPU ist X3. Ansonsten versuche ich am nachmittag das umzusetzen. Gebe dann 'hurra' oder auch 'nichts läuft` Meldung.

    Thread Erstellerregfrie 3vor 5 Jahren
  • Durch Besucher hat es etwas länger gedauert. Habe alles durchprobiert - keine BIOS-Meldung. Werde jetzt mal einen Techniker hier kontaktieren.

    Thread Erstellerregfrie 3vor 5 Jahren
  • Vielen Dank

    Thread Erstellerregfrie 3vor 5 Jahren
madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lösung von regfrie

Danke für die Antworten. Mein Fehler, CPU ist X3. Stromanschluß hat 8 Pole und ist auch angeschlossen. Den Rest der Vorschläge werde ich heute nacht mal durcharbeiten. Da der Monitor schwarz bleibt erhalte ich auch keine Meldungen und biepen ist auch nicht. Schreie wieder, wenn ich nichts erreicht habe.

regfrie

Reputation

3

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 4 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

-1

Lösung von L3oop

Hast du vielleicht den 4-poligen Stecker vergessen, der die CPU nochmal extra mit Strom versorgt? Der Anschluss ist meistens in der Nähe des Sockels zu finden.

Falls nicht:

Leuchtet auf dem Board irgendeine Lampe (außer der grünen Power-Lampe)? Ertönt ein Piepton? Laufen alle Lüfter?

L3oop

Reputation

25.930

  • 9.430 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 4 von 4

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1