Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Musikflatrates nutzen?

+1

Frage

Habe diesen Artikel gelesen und bin begeistert. Jedoch weiss ich nicht ob die Qualität der Songs mit gekauften CD's gleichzusetzen ist. Hat jemand mit einer der dort gelisteten Flatrates Erfahrungen gemacht?

Lösung schreiben
MarioWinter

Reputation

10

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 6 Jahren

3 Lösungen

+2

Lösung von JoHanna

hab das eben schon empfohlen. Spotify! Besser, einfacher und legaler gehts wohl nicht - super Quali natürlich auch

JoHanna

Reputation

105

  • 13 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

0

Lösung von kappel

Gibt es Napster eigentlich noch?

  • Napster gibt es noch. Ist aber neu gestaltet worden u. ist 'eh voll scheiße. Bin selber Kunde bei Napster u. habe mir selber genung runter geladen, allerding noch das alte Napster. Seit dem kann ich das was ich schon geladen hatte nicht mehr abspielen u. habe auch so noch keine Möglichkeit gefunden die alten Dinger wieder abzuspielen geschweige denn Sie auf brauchbare MP 3 für unterwegs umzuschreiben, eben DRM 10.

    FreddyKrueger 0vor 5 Jahren
  • Ist echt das letzte geworden u. die Auswahl ist lange nicht mehr so groß wie mal gewesen. Will demnächst mal UseNext antesten ist bzw. soll besser sein solltest Du 'ne Möglichkeit wissen oder finden mein Prob. zu beheben lass es mich wissen. Ich wäre Dir sehr dankbar. Schüüüüüüüüüüüss.

    FreddyKrueger 0vor 5 Jahren
kappel

Reputation

330

  • 11 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

0

Lösung von andimontana

http://www.napster.de/start gibts noch - da bezahlst du jetzt und hast dann ne Flat - soviel Musik du willst. Bin da nicht, glaube aber, es gibt da verschiedene Paketgrößen - wahrscheinlich sogar, weil ich meine, die arbeiten mit den Großen der Musikbranche zusammen.

andimontana

Reputation

138

  • 8 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 4 von 4

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1