Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Wer hat schon Erfahrung mit diesen "elektrischen" Zigaretten?

+3

Frage

Hallo zusammen,

ich wollte mal fragen, wer schon Erfahrung mit diesen neumodischen Zigaretten hat, die mit solchen Nikontinkartuschen und Verdampfer funktionieren.

Es geht mir darum: Ich möchte das Rauchen aufgeben, bzw. stark einschränken.Und da gibt es ja jetzt diese komischen Verdampferzigaretten.Wem haben die schon geholfen das Rauchen aufzugeben.Weil die Dinger sind ja sehr teuer, genauso wie diese Kartuschen dafür.

Und bevor ich da soviel Geld ausgebe, hätte ich gerne ein paar Meinungen dazu.

Darf ich diese "Zigaretten" auch z.B. im Zug oder in Gaststätten rauchen?

Das Internet überschlägt sich ja förmlich mit sog. Erfahrungsberichten darüber. Aber die sind wahrscheinlich von den Herstellern gesponsert. Deswegen wären mir  unabhängige Erfahrungsberichte wichtig.

Ich würde mich über jede Antwort freuen.

liebe Grüsse vom Frettchen

Lösung schreiben
freches Frettchen

Reputation

670

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 30 Beiträge
  • registriert vor 6 Jahren

5 Lösungen

+3

Lösung von Tom

Hallo freches Frettchen,

ich habe keine Erfahrungen damit, aber ich würde die Finger davon lassen. Letztendlich ist da wieder nur Nikotin enthalten - das heißt du wirst damit nicht von der Sucht wegkommen. Hast du zufällig schon mal Endlich Nichtraucher von Allen Carr gelesen? Ich habe mich damals mit dem Buch vom Rauchen befreit - und zwar ganz einfach. Ich würde das vorher mal probieren, bevor du viel Geld für so eine elektrische Zigarette ausgibst.

Grüße,

Thomas

  • Huhu Tom, darüber, daß ich ja dann immer noch nicht von der Sucht loskomme, habe ich so noch garnicht drüber nachgedacht. Ich werde mir das Buch auf jeden Fall mal besorgen. Das Problem ist ja bei mir: "Der Geist ist willig, doch das Fleisch ist schwach." Aber ich sage jetzt schon mal Danke für Deine Antwort. liebe Grüsse vom Uwe

    Thread Erstellerfreches Frettchen 670vor 6 Jahren
Tom

Reputation

2.206

  • 1.992 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

+3

Lösung von kappel

endlich nichtraucher von allen carr ist echt gut!

vor allem als ich gehört hab, dass die elektrischen zigaretten explodieren können...

http://www.bild.de/news/ausland/rauchen/elektrische-zigarette-im-mund-explodiert-mann-verletzt-22667890.bild.html

kappel

Reputation

330

  • 11 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

+1

Lösung von Godzkilla

Hallo Uwe,

ich habe darüber gestern erst mit meinem Arbeitskollegen gesprochen. Das ganze soll dem Wasserpfeife rauchen ja ähneln. Aber ich würde selbst wenn dann auch erst mal den Tipp von Tom ausprobieren würde, wobei ich nicht mal das gemacht habe.

Is zwar ein Abgedroschener Spruch aber: Rauchen "reduzieren" funktioniert nicht! Entweder man hört auf oder eben nicht. Ich hab eines Tages, mit Motivation durch eine Wette, einfach aufgehört zu rauchen und auch nicht mehr angefangen ;)

Bei mir gibt es aber eine Ausnahme denn die Wasserpfeife ist noch erlaubt weil ma da schön Geschmackstabak rauchen kann :D Aber das mach ich mittlerweile auch kaum noch.

Falls es nicht eh schon geklapptt hat viel Erfolg beim Aufhören :D

MfGodzkilla

Godzkilla

Reputation

2.680

  • 11.222 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lösung von Neuer

Mir wurden im Flugzeug neulich so Räucherstäbchen angeboten - als Zigarettenersatz. Hat jemand von euch davon mal gehört?

Neuer

Reputation

20

  • 5 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

0

Lösung von filius

Halte ich nix davon

filius

Reputation

0

  • 3 Beiträge
  • registriert vor 4 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 6 von 6

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1