Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Ich suche einen neuen Computer-Könnt ihr mir helfen?

0

Frage

Hallo,

ich suche nun schon seit einigen Tagen ein gutes und günstiges Angebot für einen Computer.

Er sollte kompatibel mit DirectX 9 Spielen sein, und Internet und Officeprogramme schnell ausführen!

Ich habe schon 5 Beispiele herausgesucht:


1. http://www.amazon.de/PC-TripleCore-CardReader-Windows-Professional/dp/B004M3GG22/ref=sr_1_1?s=computers&ie=UTF8&qid=1316862393&sr=1-1

2.http://www.amazon.de/gp/product/B004W6KQX4/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A2PMBAYX6G8IJ

3.http://www1.hardwareversand.de/home.jsp

4.http://www.ebay.de/itm/130556521197?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649#ht_5010wt_950

5.http://www.ebay.de/itm/190523491645?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1438.l2649#ht_5964wt_952

Der 3. Link ist ein Pc Konfigurator wo es zum Teil günstige Komponenten gibt.

Der 4. Link ist ein Aufrüst PC wo ich die anderen Komponenten dazu kaufen würde!

Außerdem würde ich bei jedem wo noch kein Windows XP dabei ist ein dazu bestellen.

Wer weiß welches System meinen Anforderungen gerecht wird und dazu noch günstig und zuverlässig ist bitte ich zu antworten!

Lösung schreiben
  • Hallo Nivram. Wie hoch in etwa ist dein Budget (inkl. Windows) und möchtest du ausschließlich Windows XP haben? Grundsätzlich würde ich dir aber empfehlen die Teile einzeln zu kaufen, da bist du flexibler. Mir gefällt irgendwie keiner der Systeme so wirklich, am ehesten noch Nr. 5, wobei da vermutlich ein schlechtes Netzteil verbaut ist.

    madschuli 12Tvor 5 Jahren
  • Hallo Madschuli. Mein Budget grenzt an ungefähr 300 Euro und eigentlich ausschließlich Xp, weil ich dort besser mit klar komme und einfach mehr Spiele spielen kann. Nummer 5 ist bis jetzt auch mein Favorit.

    Thread ErstellerCommander_Cody501 98vor 5 Jahren
Commander_Cody501

Reputation

98

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 11 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

2 Lösungen

0

Lösung von madschuli

Danke für die Infos. Okay 300 Euro ist natürlich nicht gerade viel, aber es reicht heutzutage, um einen PC ohne Betriebssystem zu bekommen. Für Windows XP Lizenzen muss man nicht mehr viel Geld hinlegen oder wenn du noch wo eine Lizenz hast kannst du auch diese verwenden. Sie darf halt immer nur auf einem Rechner laufen. Wenn du aber einen Rechner "in Rente" schickst kannst du diese legal auch auf dem neuen Rechner verwenden, wenn der alte eingemottet wird.

Beim AMD würde ich mir jedoch mal bei Hardwareversand (Nr. 3) durchrechnen, wieviel die Einzelteile kosten. Wenn du dir die Teile selbst zusammenbaust kannst du vielleicht sogar unter 300 Euro bleiben, könnte aber knapp werden.

Ich habe kürzlich bei uns (Österreich) für 430 Euro Materialkosten einen Arbeits-PC mit einem i3 zusammegestellt. Der hat eine integrierte Grafikkarte, die mit alten DirectX 9 Spielen noch klarkommen sollte, sich jedoch nicht ganz mit einer 5450 messen kann. Dafür ist in den 430 Euro schon Windows 7 Home Premium dabei. Ich habe dort sogar ein besseres Netzteil eingebaut als nötig (Markennetzteil Corsair 430 Watt), da ich bei den Billig-Teilen, die leider auch sehr wahrscheinlich bei Nr. 5 verbaut sind, immer sehr skeptisch bin. Das wären 80 Euro weniger, dafür hast du aber einen sehr schnellen Intel-CPU (Sandy-Bridge). Ohne Netzteil würde ich sogar auf unter 300 Euro kommen. Dies ist jedoch der Hauptgrund, wieso ich eher ein schlechtes Gefühl bei Ebay-Rechnern wie die von dir gelisteten habe.

Ein theoretisches Problem könnte zudem noch mit XP auftreten. Prüfe daher unbedingt vorher beim Hersteller des Mainboards (ist bei Nr. 5 angegeben) ob es noch Treiber für XP gibt. Das ist zwar wahrscheinlich aber leider nicht selbstverständlich. Für die Grafikkarte gibt es aber auf jeden Fall Treiber, nur würde dir das nicht viel bringen, wenn du keine Treiber fürs Mainboard hast.

  • Also ich habe auch noch eine Vista Lizenz, würde dass einen Unterschied machen?

    Thread ErstellerCommander_Cody501 98vor 5 Jahren
  • Mit einer Vista-Lizenz kannst du dir Vista auf den Rechner installieren - XP jedoch nicht, dafür benötigst du eine XP-Lizenz.

    madschuli 12Tvor 5 Jahren
  • Ich weiß, nur ich wollte fragen ob das mit den Treiber und dem Mainboard klappen würde!

    Thread ErstellerCommander_Cody501 98vor 5 Jahren
  • Achso, für Vista gibt es sicher Treiber.

    madschuli 12Tvor 5 Jahren
  • Ich hab auch gesehen, zumindest bei der Nummer 5 dass man treiber auch für xp von Asrock herunterladen kann! Das Netzteil könnte ich später, wenn es nicht ausreicht aufrüsten und ich hab auch noch ein paar Netzteile parrat

    Thread ErstellerCommander_Cody501 98vor 5 Jahren
madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren

0

Lösung von Herby

hi PC-FREAK,

Hier ist er ... bitte klicken

Also ich würde Dir einen Wunsch PC auch bauen..

Für 300 € bekommt man schon einiges wenn XP vorhanden ist!

Ich bleibe auch bei XP , da kann ich meine Video's super bearbeiten.

Gruß

Herby

Herby

Reputation

0

  • 2 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 3 von 3

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1