Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Nudeln mit oder ohne Salz im Wasser kochen?

0

Frage

Sollte man Nudeln besser mit oder ohne Salz im Wasser kochen? Die Meinungen gehen ja hier scheinbar auseinander, was nun richtig ist und was falsch. Mir ist soweit klar, dass die Nudeln im gesalzenen Wasser etwas salzig schmecken, aber wie kocht man sie richtig, also so wie in Italien und was ist "besser" für die Nudeln? Oder kommt es vielleicht auf die Sorte an?

Lösung schreiben
Karin_Herzog

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

3 Lösungen

+1

Lösung von Rubbel die Katz

Unbedingt mit Salz, und zwar mit viel Salz. Das Wasser darf ruhig salzig schmecken. Ohne Salz im Kochwasser ist es schwer an die Nudeln später Geschmack zu  bekommen. Beim Salz gehen die Meinungen auch nicht auseinander, strittig ist ob mit oder ohne Öl im Wasser.

Rubbel die Katz

Reputation

31.463

  • 11.412 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

+1

Lösung von L3oop

Ein paar Esslöffel Salz gebe ich meistens schon hinein. Das kommt aber darauf an, ob ich die Nudeln so esse oder etwas anderes damit zubereite. Wenn man sie so isst, schmecken sie ohne Salz einfach nach gar nichts finde ich.

Ich habe übrigens mal gehört, dass man das Salz erst kurz vor dem Kochen hineingeben sollte, dann erreicht es auch wenige Sekunden später den Siedepunkt und man spart auch einen Hauch Energie, da für die Erwärmung der Salzlösung mehr Hitze benötigt wird als für reines Wasser.

L3oop

Reputation

25.930

  • 9.430 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren

0

Lösung von madschuli

Hm, das man Nudeln mit oder oder Salz kochen soll - das ist meiner Meinung nach schon ein Streitthema. Und Öl geb ich eigentlich nie dazu, da sie bei mir sofort auf den Teller bzw. zur Weiterverarbeitung in die Pfanne kommen und ich meine Saucen immer mit reichlich Olivenöl (das verwende ich wirklich gerne!) anrichte. Muss man halt vertragen, aber ich liebe es, da es dem Essen einen besonderen Geschmack verleiht und scheinbar auch noch wesentlich gesünder als Butter ist.

Ich glaube das mit dem Salz ist so ein europäischer "Tick" (scheinbar speziell Deutschland und auch Österreich), den wir uns angewohnt haben. Wir kochen extrem viel mit Salz und salzen unsere Speisen sehr stark (ja ich auch, speziell bei allem was mal eine Kartoffel war) - ich hab da mal den Koch des hiesigen China-Restaurants gefragt - der meinte, dass man beispielsweise auch Reis (natürlich nach dem Kochen) nicht salzen sollte. Dort kann ich es mir aber nicht wegdenken, da er mir sonst einfach nicht schmeckt. Er meint ihm ist da ein schmackhaftes Essen oder Soja-Sauce lieber. Ich muss aber zugeben, dass Soja-Sauce beim Reis und bei vielen anderen China-Futter auf jeden Fall seinen Reiz hat.

Nun aber weg vom Reis und zu den Nudeln. Ich persönlich habe da auch experimentiert, mit viel Salz, mit wenig Salz und ohne. Eigentlich nehme ich jetzt gar kein Salz mehr, dafür schrecke ich die Nudeln nicht mehr ab und "verarbeite" oder "serviere" sie immer gleich. Auch koche ich Nudeln nur maximal so lange wie auf der Packung steht. Ich hab den Unterschied neulich bei meiner Mutter gemerkt, als ich da mal Spagetti Bolognese gegessen habe - ich weiß nicht wie lange sie die Nudeln gekocht hat, aber die waren richtig wässrig - also eindeutig zu lange für meinen Geschmack. Ich muss da mal meinen Pizza-Italiener fragen, vielleicht kann der mir sagen, ob man in Italien Nudelwasser zum Kochen salzt oder nicht.

Aber ich glaub wie bei vielen anderen Dingen gibt es beim Kochen ein echtes Richtig oder Falsch - so wies einem schmeckt so ist es vermutlich am richtigsten - obs dann gesund ist steht woanders geschrieben.

  • Nöö, hier gibts nur richtig, und zwar mit Salz. Basta Amici.

    Rubbel die Katz 31Tvor 5 Jahren
  • PC Kraus - zu viel Salz ist auch keine Lösung :-)

    madschuli 12Tvor 5 Jahren
  • Doch, wenn man eine Nudel ist schon.

    Rubbel die Katz 31Tvor 5 Jahren
madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 4 von 4

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1