Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Firefox lädt einige Seiten nicht

0

Frage

Seit einigen Tagen lädt firefox viele Seiten nicht. Keine Fehlermeldung, kein Ergebnis, erlädt einfach unwendlich.

Als erstes habe ich den Firewall außer betrieb genommen, falls er den Firefox den zugriff verwehrt. Hilft nicht.

Ich habe bereits mit der Software zum Entfernen bösartiger Viren den PC gescannt. das ist nichts. Gibt es eine bekannte ursache?

Lösung schreiben
jakobleipzig

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
0

Lösung von madschuli

Hallo Jakob,

dass du nicht mehr auf verschiedene Seiten surfen kannst kann viele Ursachen haben. Ich würde dir zuerst mal empfehlen einen anderen Browser zu testen. Am einfachsten geht es mit einer installationsfreien Version eines anderen Browsers - z.B. mit Google Chrome Portable. So kannst du mal prüfen, ob es am Firefox liegt oder nicht. Funktioniert der Chrome einwandfrei würde ich dir empfehlen den Firefox-Browser inkl. aller Addons zu deinstallieren, neu zu laden und wieder zu installieren. Das sollte das Problem dann beheben.

Wenn auch der andere Browser Probleme macht liegt es entweder an Schadsoftware auf deinem Rechner oder an deiner Internetverbindung.

Dann würde ich einen aktuellen Virenscanner wie z.B. Avira Anti Vir oder Avast! nehmen und damit mal einen Intensiv-Scan deines Rechners durchführen.

Im Zweifelsfall solltest du deinen Rechner neu installieren, also wenn du das Gefühl hast, dass du Schädlinge drauf hast, die dein System blockieren. Klingt zwar radikal, ist aber die sicherste Möglichkeit Schädlinge loszuwerden und sie als Ursache komplett auszuschließen.

Bezgl. Internetverbindung würde ich empfehlen dein Modem / Router zu resetten bzw. mal neu zu starten. Theoretisch kann auch dein Provider Probleme haben, diese bekommt er aber meist selbst wieder in den Griff.

  • Jo, danke. Die anderen browser funktionieren und ich ahbe schon mit verschiedenen Software anch Schädlingen gecheckt. Die will man ja nicht haben.

    Thread Erstellerjakobleipzig 0vor 5 Jahren
  • Die Variante Deinstallation und neuladen bzw. auf einen anderen Browser umsteigen, ist mir schon klar und wollte ich erst einmal vermeiden.

    Thread Erstellerjakobleipzig 0vor 5 Jahren
  • Wenn ich mir einigermaßen sicher bin, dass es kein Trojaner o.a. ist (den müsste ich ja so oder so verfolgen - doch wann außer nach Neuinstallierung des PC kann man restlosm sicher sein), werde ich auch lieber umsteigen als ewig zu suchen.

    Thread Erstellerjakobleipzig 0vor 5 Jahren
  • Beste Grüße!

    Thread Erstellerjakobleipzig 0vor 5 Jahren
madschuli

Reputation

12.008

  • 3.823 Beiträge
  • registriert vor 11 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 2 von 2

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1