Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, gelöst)Wie erkennt mein Brennprogramm die Lautstärke der einzelnen Songs?

+2

Frage

Hallo,

ich habe mal wieder eine Frage.

Und zwar wollte ich gestern einige MP3 Dateien auf CD brennen. Da kam dann auch die Frage vom Brennprogramm, ob ich den automatischen Lautstärkeausgleich aktiviren möchte.

Wie kann denn das Brennprogramm erkennen wie laut, bzw. leise jede einzelne MP3 Datei ist? Das kann doch nicht jede einzelne Datei  "vorhören"  und danach einrichten. Das würde dann doch Ewigkeiten dauern bis der Brennprozess anfängt.

Wer kann mir da eine Antwort drauf geben?

liebe Grüsse vom Frettchen

Lösung schreiben
freches Frettchen

Reputation

670

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 30 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
+3

Akzeptierte LösungAkzeptierte Lösung

Um die CD in der Lautstärke aunzupassen,(normalisieren) muss tatsächlich jeder einzelne Song analysiert werden. Der höchste Peak wird gesucht und auf den gewünschten Pegel gebracht. In der Regel liegt der normalisierte Wert zwischen -0,3 und 0dB. Laute und leise Passagen werden immer um den selben dB Wert angehoben. Diese Arbeit könnte man sich komplett ersparen, hätte man sich bei der Herstellung von CDs auf einen Pegel geeinigt. Dummerweise ist es aber tatsächlich so, dass sich laute CDs besser verkaufen.

  • Hallo PC Kraus,jetzt erscheint mir das alles verständlicher mit dem Lautstärkeausgleich. Danke für die schnelle und aussagekräftige Antwort. liebe Grüsse vom Frettchen.

    Thread Erstellerfreches Frettchen 670vor 5 Jahren
Rubbel die Katz

Reputation

31.463

  • 11.412 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 2 von 2

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1