Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Was genau sind Travelerschecks?

0

Frage

Hi folks! Ich habe von dem User freches Frettchen hier bei dieser Frage: http://computer.foraplex.de/frage/213/us-dollar-f%C3%BCr-den-urlaub-be... den Tipp bekommen im Amiland Travelerschecks zu verwenden. Aber ehrlich gesagt kenn ich diese Bezeichnung nur aus Hollywood-Streifen.

Was genau sind Travelerschecks? Was kosten die (Gebühren)? Bekomm ich die bei meiner Hausbank? Haben die irgendwelche Nachteile?

Ich möchte drüben auf jeden Fall Bares haben, geht das mit den Travelerschecks auch?

Lösung schreiben
Avataris

Reputation

5

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 2 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
+2

Lösung von freches Frettchen

Huhu Avataris,

ich war zu faul zum vielen schreiben.Sorry. Habe Dir aber das hier rausgesucht, das erklärt alles über Reiseschecks (Travelerschecks) ziemlich genau.

http://de.wikipedia.org/wiki/Reisescheck

Etwas Bargeld solltest Du aber immer dabei haben.Du musst immer daran denken, daß z.B. die Kellner im Restaurant 10 % Trinkgeld bekommen. Also sagen wir mal, das Essen hat 25 Dollar gekostet, dann musst Du 2.50 Dollar als Trinkgeld (Tip nennt sich das bei denen) dalassen. Bei Zimmerservice etc. ist das auch so. Die halten da unten schon ganz weit die Hand auf. Ist so ein ungeschriebenes Gesetz bei denen im Amiland. Das war wenigstens damals so bei mir, als ich mal da unten war. Ich glaube kaum, daß sich da groß was dran geändert hat.

Einen Reisescheck kannst Du ja eintauschen gegen Bares, dann hast Du immer Cash in der Tesch. Aber Du musst immer Deinen Reisepass mithaben wegen der Unterschrift auf den Reiseschecks. Da vergleichen die Amis schon sehr genau, ob die übereinstimmt.

liebe Grüsse vom Frettchen

freches Frettchen

Reputation

670

  • 30 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 2 von 2

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1