Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)LibreOffice vs. OpenOffice - was ist der Unterschied?

0

Frage

Wollt mir grad das kostenlose OpenOffice laden, da bin ich über LibreOffice gestolpert. Die sehen sich auf den ersten Blick sehr ähnlich. Wo genau liegen denn da die Unterschiede oder ist LibreOffice nur eine billige Kopie von OpenOffice?

Lösung schreiben
HerbSTxL

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

2 Lösungen

+1

Lösung von L3oop

Da gibt es kaum einen Unterschied. LibreOffice wurde von einigen OpenOffice-Entwicklern aus Unzufriedenheit mit den Lizenzen etc. von OpenOffice herausgegeben. Vom Funktionsumfang her kannst du aber mit beiden nichts falsch machen.

L3oop

Reputation

25.930

  • 9.430 Beiträge
  • registriert vor 9 Jahren

0

Lösung von Ralf Xaver Wimmer

LibreOffice ist eine Abspaltung von OpenOffice und wird über kurz oder lang die Nase vorn haben. Beide Programme werden seit einiger Zeit unabhängig von einander weiterentwickelt. OpenOffice war bei Oracle angesiedelt und somit näher dem Commerz (vormals war Sun's Star-Office tw. kostenpflichtig), LibreOffice verfolgt das klare Ziel eine "freie" Software zu bleiben. Inzwischen hat Oracle OpenOffice an Apache Software Foundation übergeben.

Ralf Xaver Wimmer

Reputation

144

  • 16 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 3 von 3

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1