Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Wie kann ich bei einem Ogg-Vorbis-Stream sicherstellen, dass die Pakete in der richtigen Geschwindigkeit übertragen werden?

0

Frage

Hallo!

Ich habe einen Streaming-Media-Server geschrieben, der Ogg-Vorbis-Audiodateien streamt. MP3 wäre zwar rein theoretisch auch möglich, allerdings ziehe ich freie Codecs gleichwertigen proprietären vor. Der Server sendet an alle verbundenen Clients die gleichen Audiodaten zur gleichen Zeit. Soweit geht alles einwandfrei. Aber …

Da ich einen Auto-DJ in den Server einbauen will, muss ich die Audiodateien am besten immer in der gleichen Geschwindigkeit übertragen, damit der Stream sofort umschalten kann, wenn der Auto-DJ deaktiviert wird und dafür eine andere Software als Audio-Quelle einspringt. Wenn zu schnell gesendet wird, kann das Umschalten Minuten dauern, da die Clienten die alten Daten gebuffert haben. Auf dem Server erfolgt das Umschalten natürlich sofort.

Als Lösung bietet sich – wie zuvor erwähnt – an, dass immer die gleiche Sendegeschwindigkeit genutzt wird. Das ist recht einfach zu realisieren. Jedoch muss dazu die Bitrate der Ogg-Vorbis-Audiofiles konstant sein. Das ist aber generell nicht der Fall. Andererseits könnte der Server auch die durchschnittliche Bitrate eines Pakets herausfinden und dieses dann in der Geschwindigkeit senden oder die zu sendenden Daten anhand der Zeit innerhalb der Audiodatei feststellen. Die letzteren Gedanken sind vermutlich nicht machbar.

Ich suche somit nach einer Software, die Ogg-Vorbis-Daten per stdin entgegen nimmt und per stdout schreibt. Mit dieser Software soll eine einheitliche Bitrate geschaffen werden. Kann mir dabei jemand helfen?

Danke schon im Voraus.

Lösung schreiben
Joe

Reputation

911

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 35 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

0 Lösungen

Hilf mit und löse diese Frage!

StartseiteLösung schreiben

1 - 1 von 1

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1