Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, gelöst)Sollte man wirklich alle Weisheitszähne entfernen?

0

Frage

Ich war gerade beim Kieferchirurgen. Dieser hat mir einen querliegenden Weisheitszahn rausoperiert. Der Chirurg meinte, dass man normalerweise alle Weisheitszähne rausnimmt, da sich diese angeblich mit der Zeit in die Wangen reinschieben. Mein Zahnarzt, der mich zum Chirurgen geschickt hat, hat allerdings nichts davon gesagt, dass die anderen Weisheitszähne auch weg müssen. Er wollte nur den einen liegenden weg haben, da er bei diesem wegen der per Zahnbürste nicht erreichbaren Zwischenräume eine hohes Kariesrisiko gesehen hat.

Wer hat jetzt recht? Der Chirurg oder mein Zahnarzt? Ich meine, es ist zwar immer recht angenehm, wenn einem im Kiefer herumoperiert wird, aber unbedingt muss ich diesen Spaß jetzt auch nicht vier Mal haben. ;-)

Lösung schreiben
Tom

Reputation

2.206

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1.988 Beiträge
  • registriert vor 12 Jahren

2 Lösungen

+1

Akzeptierte LösungAkzeptierte Lösung

Wenn sie genug Platz haben und gerade wachsen muss man sie nicht entfernen, also pauschal kann man da nicht antworten.  Den Zahnarzt sollte wissen was bei dir zu tun ist, da er vermutlich auch Röntgenbilder hat und somit einschätzen kann ob sie drin bleiben können oder nicht. 

Bei mir wurden alle 4 entfernt bevor sie zu sehen waren, da sie schräg angelegt waren und somit alle Zähne verschoben hätten. Da alle auf einmal entfernt wurden hatte ich den Spaß leider nur einmal. 

  • Alle auf einmal? Konntest du da überhaupt noch etwas kauen?

    Thread ErstellerTom 2Tvor 5 Jahren
  • Sagen wir mal so, 1-2 Tage fasten und anschließend 2-3 Tage leichte Kost ist ja auch mal ganz gesund. Und wenn ich mich entscheiden könnte ob ich die Weisheitszähne einzeln, seitenweise oder alle auf einmal entfernt haben möchte, würde ich mich wieder für alle auf einmal entscheiden.

    Pflogger 6Tvor 5 Jahren
Pflogger

Reputation

6.474

  • 6.261 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren

+1

Lösung von Godzkilla

Ich habe meine 4 zwar noch aber ich sehe das genauso wie Pflogger, wenn deine Weisheitszähne genu Platz haben kann man die auch drin lassen. Weißheitszähne, werden eigentlich nur entfernt, weil sie normalerweise die anderen Zähne zu weit zusammenschieben, dass sich die Zähne krumm stellen.

Wenn allerdings schon vorher feststeht, dass die Weißheitszähne an sich schon krumm wachsen dann ist es wohl besser sie gleich nach der Diagnose zu entfernen. Da gilt denke ich das Gebot "Je früher, desto besser"

Godzkilla

Reputation

2.680

  • 11.216 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 3 von 3

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1