Computer Community

Lösungssuche (neue Beiträge, ungelöst)Wird man bei Online-Casinos betrogen?

0

Frage

Ich wollte wissen, wie hoch die Chancen stehen, dass man bei Online-Casinos betrogen wird. Ihr kennt ja sicher diese Werbungen, wo sie einem so Zeugs wie Einzahlungsbonus oder so versprechen.

Das diese Casinos bei uns vermutlich sowieso verboten sind ist mir relativ klar, mich würde mehr interessieren, ob die die virtuellen Spielautomaten oder was weiß ich was es da noch alles gibt so eingestellt haben, dass diese so gut wie nichts ausspucken. Gibts da eigentlich irgendeine Kontrolle oder können die das quasi selbst entscheiden, wieviel Gewinn sie wieder an den Mann bringen wollen?

Lösung schreiben
Zocker_Rocker

Reputation

0

  • Thread ErstellerThread Ersteller
  • 1 Beiträge
  • registriert vor 5 Jahren

2 Lösungen

0

Lösung von Frank Richter

Hi,
Ich gehe ja oft in ein online Casino und hier musst du vorher vergleichen. Wichtig ist, dass du online Casinos aussuchst, die schon länger auf dem Markt sind. Viele bieten auch Testspiele an und diese kannst du Nutzen. Dann siehst du, ob die seriös arbeiten oder nicht.

Viel Spaß
Frank

Frank Richter

Reputation

0

  • 1 Beiträge
  • registriert vor 3 Jahren

0

Lösung von ElBarto

Habs einmal gemacht und dann nie wieder. Man hat mich mit nem Textspiel gelockt + 5€ Gratis. Das lief auch wunderbar, somit habe ich nochmal 20€ und dann nochmal 30€ investiert und bin auch relativ fix auf einen Gewinn von 150€ gekommen und dann hört man ja nicht auf ;). Danach habe ich nahezu 100% der Spiele verloren. Beispiel Roulett: Ich hab auf Rot gesetzt, es kam schwarz, ich hab auf schwarz gesetzt es kam rot. Ich hab auf schwarz und rot gesetzt, es kam die 0 und immer so weiter. Letztendlich konnte ich noch 20€ retten.

Aber ich sehs positiv, seitdem bin ich mit dem Thema Glücksspiel (Mal abgesehen von dem ein oder anderem Lottoschein) durch.

Ich rate also dringend davon ab online zu spielen. Warum? Online ist es sehr schwer nachzuvollziehen ob man einen Vertrauenswürdigen Anbieter hat oder nicht. Außerdem ist es für den User unmöglich nachzuvollziehen, ob das Spiel manipuliert ist oder nicht. Man hat keine Person vor sich, man sieht den Mechanismus nicht, man hat nur die Oberfläche der Software und weiß nichts über dessen Quellcode.

In nem realem Casino steht wenigstens noch der Staat dahinter und sorgt in der Regel dafür, dass z.B. Automaten kontrolliert werden.

ElBarto

Reputation

3.025

  • 2.249 Beiträge
  • registriert vor 10 Jahren
StartseiteLösung schreiben

1 - 3 von 3

Gehe zur Seite

Seite 1 von 1